Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

meitschi

unregistriert

1

Freitag, 3. Juli 2009, 18:41

Hallo ;-)
Habe mir ein Wohnmobil zugelegt, ABSOLUTER NEULING,
möchte nun ein paar verbesserunge vornehmen (zb, polster überziehen,usw..)
Habe gleich begonnen alles rausznehmen, da erzählt mir ein Freund das man bei diesem Motor
auch eine Leistungsverbesserung machen kann (Turbo ?). Wenn ja ,gibt es jemanden der sich auskennt?
Würde mich über eine Antwort freuen.
Lg Anfänger 8-(

meitschi

unregistriert

2

Freitag, 3. Juli 2009, 18:56

Ach ja, &professor1 wer schnell hilft, hilft doppelt &blumen1
Danke!

Wohnort: Hamburg

Fahrzeug: VW T4

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 4. Juli 2009, 08:44

Moin,

da scheint derzeit keiner eine Antwort drauf zu haben. Eventuell suchen
noch mehr der Freaks nach einer einfachen Lösung der Leistungssteigerung.
Wenn es eine gäbe, würdest Du die unter der Suchfinktion sofort finden.

Gruß Gert
Signatur von »southwind« Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und DAS nennen sie ihren Standpunkt.



Meine mobile Vergangenheit An was man so alles schraubt.

Russel71

unregistriert

4

Samstag, 4. Juli 2009, 08:56

Hallo. Ist abhaengig vom motortyp....Denke dass du ein OM 615 eingebaut hast. Soweit ich weiss is die nie als turbo geliefert geworden.
Den 6cilinder ist wohl als turbo geliefert geworden im W123 300TD. Ich weiss nicht ob der passt bei dir.
Gruss Maurice

meitschi

unregistriert

5

Samstag, 4. Juli 2009, 17:05

Thx freu mich auf weitere tipps
danke und ich halt
e meinen rüssel in den südwind :-O :-O :-O

meitschi

unregistriert

6

Samstag, 4. Juli 2009, 18:15

hi russel danke für die antwort
wie erkenn ich, welchen motor ich habe?
Motordaten 49/65
Hubraum 2404 ccm
4 Zylinder

by meitschi

Wohnort: Berlin - Wedding

Beruf: Schraubär

Fahrzeug: Hymercamp 55, auf Peugeot J5 Sauger

  • Private Nachricht senden

7

Samstag, 4. Juli 2009, 18:35

...= OM 616 ;-)
Signatur von »Bobby« Gruß Helmut
-----------------------------
- Busfreakswerkstatt Bärlin -

- Wir gehen mit dieser Welt um,
- als hätten wir eine zweite im Kofferraum
- Jane Fonda

nunmachabermal

unregistriert

8

Samstag, 4. Juli 2009, 21:23

Warum kauft man sich nicht gleich einen Wagen mit der gewünschten Leistung?

Gruß Nunmachmal

Wohnort: Berlin - Wedding

Beruf: Schraubär

Fahrzeug: Hymercamp 55, auf Peugeot J5 Sauger

  • Private Nachricht senden

9

Samstag, 4. Juli 2009, 23:38

...diese Frage läßt sich bei vielen Fahrzeugen hier auf den ganzen Auf- und Ausbau erweitern. ;-)
Signatur von »Bobby« Gruß Helmut
-----------------------------
- Busfreakswerkstatt Bärlin -

- Wir gehen mit dieser Welt um,
- als hätten wir eine zweite im Kofferraum
- Jane Fonda

nunmachabermal

unregistriert

10

Sonntag, 5. Juli 2009, 11:39

Ja, Helmut du hast recht, aber....

es gibt immer wieder Leute mit Grundsatzproblemen die ich nicht verstehe.
Der eine kauft einen Alkoven und will den abbauen weil er ihm nicht gefällt......
Der nächste klagt beim Düdo über Leistungsmangel....
Ich finde die Eckdaten des Basismodells sollten schon passen.
Wenn ich dann lese, das einer in wochenlanger Arbeit den kompletten Antriebsstrang
an seinem Fz. gewechselt hat, damit er die Berge ein paar Minuten schneller hoch kommt?????
Ich wäre mit der Zeit und dem Geld lieber in Urlaub gefahren.
Aber jedem das seine. Hier werden sie geholfen.

Gruß Nunmachmal

K.Oelsch

unregistriert

11

Sonntag, 5. Juli 2009, 12:03

servus!!
also ich find den dieselumbau für meine kiste obligat, lohnt sich halt auch wegen dem zustand vom rest des wagens

ich hab den wagen halt auch genau mit und wegen der umbauoption gekauft. ok, direkt ein om314 wär schon schicker, aber dann wärs wohl nicht so günstig geworden, und würd nix lernen

:-O

ist halt auch n unterschied ob man jetzt bei der erstbesten gelegenheit unter die karre springt und schraubt(meistens dann nicht mal die eigene), oder eher ein urlaubsmensch, der n praktisches auto braucht...
sabbel, is noch früh 8-)

daniel

fehlzünder

unregistriert

12

Sonntag, 5. Juli 2009, 20:05

@ K.Oelsch: Schon über ne Gasanlage nachgedacht?

marc210D

unregistriert

13

Sonntag, 5. Juli 2009, 22:49

Tach zusammen,

ob Turbo oder nicht und ob es Geldveschwendung ist oder nicht, sollte jedem selber überlassen sein. Auch die Geschwindigkeit spielt nicht für jeden die selbe Rolle. Gott sei dank, sonst würden wir evtl. alle fast den gleiche Geschmack haben.

@meitschi: Es gab da die Firma KLS-Reisemobiltechnik. Die haben sowas mal gebaut, aber ohne Hubraum wird da nicht viel rauskommen.

Gruß Marc
P.S. Es ist nunmal entspannter mit ausreichend Leistung in den Urlaub zu fahren.

K.Oelsch

unregistriert

14

Montag, 6. Juli 2009, 00:14

gasanlage... schön und gut, kann stress geben wegen H, ich bin trotzdem auf zwei kraftstoffe festgelegt, diesel "fällt eher mal wo ab", und ich habe vor das auto als zugmaschine für bauwägen und ähnliches zu benutzen, da reicht das drehmoment und die bremskraft vom motor hinten und vorne nicht...

schönen abend, daniel

Wohnort: Karlsruhe

Fahrzeug: DB 310 Automatic

  • Private Nachricht senden

15

Montag, 6. Juli 2009, 00:30

http://www.turbo-motors.de/home.html

ingo
Signatur von »Ingo-« geb 1960

Wohnort: Oberpframmern

Beruf: hab ich

Fahrzeug: LP 608 - H

  • Private Nachricht senden

16

Montag, 6. Juli 2009, 14:03

Habe das vor etwa 10 Jahren mit meinem Damaligen Bremer auch überlegt gehabt.
nen OM616 serienmässigem mir Turbo ist mir persönlich unbekannt.

nen OM 616 auf Tubo umzubauen geht zwar prinzipiell,
jedoch steht der zu erwartende Leistungsgewinn in keinem Verhältnis zum
finanziellen Aufwand. dann lieber den stärkeren 80PS OM616 oder
einfacher gleich nen grösseren Motor zu nehmen der etwas mehr Power hat.
z.B. den 100PS 5 Zylinder


Um den 616-er auf Turbo umzurüsten sind folgende Dinge notwendig:

Nitrat gefüllte Ventile
verstärkte Kurbelwellenlager
Kolben mit Spritzöl Bodenkühlung
erneutes Feinwuchten der gesamten Kurbelwelle
Sonderanfertigung Ansaugkrümmer
Sonderanfertigung Abgaskrümmer
Turbolader

danach folgt:
mindestens einmal Abgasgutachten (per Einzelabnahme) ca. 9000€
Wenn erfolg, dann evtl. Eintragung(je nach Prüfer), bei Mißerfolg
nochmal dasselbe.

ist ein Faß ohne Boden, darum habe ich es auch damals bleiben lassen.

Klar kann man auch einfach so ohne Verstärkungen irgendwie nen Turbolader drantüdeln,
aber dann geb ich dem Motor keine 1000 Km Laufleistung.
Höhere Abgastemperaturen, höheres Drehmoment wofür die Original Lager nicht ausreichen
usw. usf.....

schau lieber, ob Du das Handbuch zu Deinem Wägelchen findest, da sind alle
eintragbaren Motorvarianten drinnen beschrieben.
Signatur von »Schteffl« Freiheit bedeutet selber entscheiden zu können, was man definitiv nicht will

meitschi

unregistriert

17

Montag, 6. Juli 2009, 18:15

Wow danke
leistungssteigerung = nicht um schneller am ziel zu sein (deshalb womo ) &pfeif1
sondern um und das mein ich ernst bergauf (70-80km/h)nicht den verkehr zu behindern
bin aber eh mit dem was ich hab zufrieden war eine tolle anschaffung , aber es gehört doch ein wenig erneuert .
also mit lächeln ran an die arbeit &irre2

18

Montag, 6. Juli 2009, 18:51

also den om 616 gab es nach meinem wissenstand serienmäßig bis 75ps im mb 100, in irgendsoner indischen jeep variante gabs den auch sozusagen serienmäßig mit turbo...
ordentliche inspektion (ventilspiel, düsen, öle, filter, fbg ) dann löppt der schon :)

meitschi

unregistriert

19

Montag, 6. Juli 2009, 19:03

Hy öle filter ok
wie stell ich das ventilspiel ein
und was mach ich mit den düsen?
lg meitschi
&weisse-fahne1

20

Montag, 6. Juli 2009, 19:36

Zitat

Original von Buggy
...in irgendsoner indischen jeep variante gabs den auch sozusagen serienmäßig mit turbo...


Im Tempo Trax mit überarbeitetem OM616 Turbo , hat dann 90PS.