Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Dieter123

unregistriert

1

Sonntag, 26. Juli 2009, 12:45

Um kleinere Reparaturbleche zu schneiden
bräuchte ich eine Blechschere jetzt stellt sich mir die Frage.

kauf ich mir eine Schere für gerade - und eine für Kurvenschnitte

oder ist ein Handnibbler besser???

LG
Dieter

2

Sonntag, 26. Juli 2009, 13:40

Ich arbeite lieber mit der Blechschere. Für Aussparungen im Blech ist natürlich der Nibbler geeigneter...

Du kannst mit der Schere für Kurven auch gerade schneiden. Ich benutze meistens die Linkskurvenschere, weil ich als Rechtshänder so die Schneidmarkierung sehen kann. Wenn man von der Form des Bleches her gesehen auf der Rückseite schneiden kann, kann man damit auch Rechtskurven schneiden. ;-)

Wenn Du zwei Scheren in Betracht ziehst, würde ich eine links- und eine rechtsschneidende Schere empfehlen.

3

Sonntag, 26. Juli 2009, 19:18

Da stimme ich Petzi voll zu, als erster Kauf für Blechmusik sind re. und li. schneidende Scheren.
Der Handnibbler ist schon was nettes, aber nicht unbedingt für den universellen Einsatz ;-)

4

Sonntag, 26. Juli 2009, 21:31

Ergänzend zu den Scheren finde ich sowas http://produkt.conrad.de/45973183/rollenblechschere.htm recht praktisch.

Wohnort: Hamburg

Fahrzeug: VW T4

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 26. Juli 2009, 21:49

Zitat

Original von duke
Ergänzend zu den Scheren finde ich sowas http://produkt.conrad.de/45973183/rollenblechschere.htm recht praktisch.


Mon,

ein wirklich geniales Teil, nur blöd wenn man am Wagen was schneiden muß ;-)

Gruß Gert
Signatur von »southwind« Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und DAS nennen sie ihren Standpunkt.



Meine mobile Vergangenheit An was man so alles schraubt.

VW-Schrauber

unregistriert

6

Sonntag, 26. Juli 2009, 21:55

Zitat

Original von southwind

Zitat

Original von duke
Ergänzend zu den Scheren finde ich sowas http://produkt.conrad.de/45973183/rollenblechschere.htm recht praktisch.


Mon,

ein wirklich geniales Teil, nur blöd wenn man am Wagen was schneiden muß ;-)

Gruß Gert


Und dafür gibts das Link
Kumpel hat sich so einen geholt , ziemlich geile sache .

7

Sonntag, 26. Juli 2009, 22:15

Deshalb schrieb ich doch ergänzend :-)

und ansonsten nehm ich zum Schneiden am Wagen die Flex :-O :-O