Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »safari« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Grauel

Fahrzeug: 608 D

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 31. Juli 2009, 21:59

Hallo zusammen,
ich will meine Glasfaserwände im Bulli mit Kork (ca. 6 m²) bekleben.In der Küche sollen Mosaikfliesen (0,16 m²)rein. Welche Kleber nehme ich da am besten? Hat jemand nen heißen Tip für mich?
MFG der MAtze
Signatur von »safari« "So mach Dir keine Gedanken über die Menschen aus Deiner Vergangenheit,
denn es gibt einen Grund, weshalb Sie es nicht in Deine Zukunft geschafft haben."

Wohnort: Wiernsheim

Fahrzeug: 508 D langbreithoch Bj. 86, 24 V

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 31. Juli 2009, 22:05

Korkkleber :-O

3

Freitag, 31. Juli 2009, 22:30

Hallo Matze,
frag mal den Cito, der hat doch grad seinen ganzen Bus verkorkt ;-)

L.G.
Gunnar

Wohnort: Frickenhausen bei Nürtingen

Beruf: Kunsttherapeutin

Fahrzeug: MB L319

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 31. Juli 2009, 22:35

Mosaikfliesen, überhaupt Mosaike halten mit Dispersionskleber bombenfest und der ist dazu auch noch wasserdicht :-) sogar auf Holz!
Tipp von einer, die jetzt 1 Jahr lang renoviert hat und im ganzen Haus/ Garten/auf sämtlichen Untergründen Mosaike gelegt hat...
Signatur von »Nitja« http://busverliebt.de/

Jeder braucht ein Laster :)

Wohnort: Wentorf bei Hamburg

Beruf: Raumausstattermeister

Fahrzeug: Kastenwagen

  • Private Nachricht senden

5

Samstag, 1. August 2009, 09:46

Hi Matze

auf Glasfaser als Trägermnaterial habe ich es nich nicht machen dürfen ,

Dispersionskleber für den Korkbelag halte ich aber für nicht geeignet da Wasser als " Lösemittel " verwendet wurde

und wo soll das hinn ? es kann nichtz difudieren !

Kontaktkleber kann ich mir dafür vorstellen , gibt es auch Lösemittelfrei

stelle bitte vorher einen Klebeversuch fest ob das auch hält



es gibt auch Schlagkleber dafür d.h. der Kleber Reagiert erst durch Druck und Schläge mit nem Gummihammer ( oder ähnlichem )

LG Q
Signatur von »Quietschi« wenn ich könnte wie ich wollte,
wäre ich schon längst da, wo ich hin will

Wohnort: Lauf

Beruf: Ingenieur

Fahrzeug: 190D '60(H), 608D '70 (H)

  • Private Nachricht senden

6

Samstag, 1. August 2009, 11:43

Zitat

Original von safari
Hallo zusammen,
ich will meine Glasfaserwände im Bulli mit Kork (ca. 6 m²) bekleben.In der Küche sollen Mosaikfliesen (0,16 m²)rein. Welche Kleber nehme ich da am besten? Hat jemand nen heißen Tip für mich?
MFG der MAtze


Neoprene Kleber (ähnlich Pattex, aber Geruch ist nach 24h weg). Aber auf gute Durchlüftung achten sonst wirste hey.

Manfred
Signatur von »M_R« Sind wir nicht alle ein bisschen DÜDO?

fegerle

unregistriert

7

Samstag, 1. August 2009, 22:59

Zitat

Original von M_R

Zitat

Original von safari
Hallo zusammen,
ich will meine Glasfaserwände im Bulli mit Kork (ca. 6 m²) bekleben.In der Küche sollen Mosaikfliesen (0,16 m²)rein. Welche Kleber nehme ich da am besten? Hat jemand nen heißen Tip für mich?
MFG der MAtze


Neoprene Kleber (ähnlich Pattex, aber Geruch ist nach 24h weg). Aber auf gute Durchlüftung achten sonst wirste hey.

Manfred

und nicht bei der arbeit rauchen sonst flichse high :-O
dispersionskleber in extra flexibler ausführung ;-)
wär mein vorschlag
jochen

  • »safari« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Grauel

Fahrzeug: 608 D

  • Private Nachricht senden

8

Montag, 3. August 2009, 21:12

So, 90% des Korks ist an der Wand. Habe Korkkleber verwandt. Hält bis jetzt bombig. Müffelt zwar noch ein bißchen aber das verzeiht sich langsam. Ob es die richtige Wahl war wird die Zeit zeigen. Jetzt muss ich mir nur noch was für die Schiebetür einfallen lassen, da dies ja doch manchmal nass wird und Kork da sicher nicht die gute Lösung ist. Wenn jemand ne gute Idee hat bitte melden.
MFG der MAtze
Signatur von »safari« "So mach Dir keine Gedanken über die Menschen aus Deiner Vergangenheit,
denn es gibt einen Grund, weshalb Sie es nicht in Deine Zukunft geschafft haben."

Wohnort: Wentorf bei Hamburg

Beruf: Raumausstattermeister

Fahrzeug: Kastenwagen

  • Private Nachricht senden

9

Montag, 3. August 2009, 21:21

Na Matze

Klarlack drüber , auch schön in die Ritzen / Fugen

dann geht das

Q
Signatur von »Quietschi« wenn ich könnte wie ich wollte,
wäre ich schon längst da, wo ich hin will

Maria und Robin

unregistriert

10

Dienstag, 4. August 2009, 12:48

Frag mal beim naechsten Orthopaedieschuhmacher, die stellen die Bettungen aus Kork her und kaufen den Kleber dafuer in grossen Mengen (billiger). Das Zeug bleibt elastisch, ist witterungsresistend und gut zu verarbeiten. Ich hab mir da mal ne Dose abfuellen lassen und benutze den Kleber seitdem fuer fast alles!

11

Dienstag, 4. August 2009, 13:32

Ups... zu spät gesehen, aber habe trotzdem mal eine Mail an meinen Kumpel von LUGATO geschickt, was man da nehmen kann ;-)
Der Typ kennt sich mehr als nur "bestens" aus :-O