Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Eicke« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Ottrau

Beruf: Rentner auf unbestimte Zeit

Fahrzeug: Passat 35i 1,8

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 2. August 2009, 23:04

moinsen

weis jemand welcher hersteller rechtsdrehende drehstromlimas verbaut hat ?

die meisten drehstromlimas laufen ja linksherum aber bei meinem bischoff ist noch die alte gleichstrom drinne die rechtzherum läuft und da ist fer regler hinüber und da wolt ich mal wechseln auf eine drehstrom mit internen regler aber die mus dan eben auch rechtzherhum drhen.

also wer weis was ?
Signatur von »Eicke«
Wer Rechtschreibfehler findet kan sie behalten den ich gehöre auch zu der Legersteniker fraktion !

Für Kontakt Mail: eicke@xn--mrtz-5qa.de oder Telefon: 0171-5183765 / 06639-870666

Wohnort: Inzell

Beruf: beim Forst

Fahrzeug: MB L 406 DG, Bj. 73; Renault 5, Bj. 90

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 2. August 2009, 23:22

Hi Eicke!

Du kannst alle Drehstrom-Limas auch rechtsrum laufen lassen! Dem Drehfeld ist es wurscht wierum es erregt wird ;-)
Du brauchst zwecks tauglicher Kühlung nur einen Lüfter für die andere Drehrichtung ==> einen rechtsdrehenden Lüfter besorgen!

Gruß

Markus
Signatur von »Markus (RO)« Schrauben drehen, Muttern drehen...
Ferndiagnosen sind nix... aber besser als nix ;-)




Inzell --> letzter Serviceposten an der A8 vor der Grenze nach Österreich ;-)

  • »Eicke« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Ottrau

Beruf: Rentner auf unbestimte Zeit

Fahrzeug: Passat 35i 1,8

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 2. August 2009, 23:33

moin markus

jo das weis ich auch aber dan kan ich mir ja gleich die richtige lima holen befor ich noch den passenden lüfter suchen mus.
Signatur von »Eicke«
Wer Rechtschreibfehler findet kan sie behalten den ich gehöre auch zu der Legersteniker fraktion !

Für Kontakt Mail: eicke@xn--mrtz-5qa.de oder Telefon: 0171-5183765 / 06639-870666

Wohnort: Lauf

Beruf: Ingenieur

Fahrzeug: 190D '60(H), 608D '70 (H)

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 2. August 2009, 23:55

Zitat

Original von Eicke
moinsen

weis jemand welcher hersteller rechtsdrehende drehstromlimas verbaut hat ?


Versuche mir das gerade vorzustellen In meinem Mercedes Ponton und in der Heckflosse ist die Lima links neben dem Motor. Der Motor dreht auf jeden Fall rechts herum also im Uhrzeigersinn (korrekt?). Es gibt nur einen Keilriemen! Demzufolge dreht die Lima sich doch in die gleiche Richtung. Ich habe ehrlich gesagt noch nie nen Motor gesehen, der sich linksrum dreht. Also dachte ich, rechtsdrehende Limas sind normal und linksdrehende (gegen den UZ Sinn) wären die Ausnahme.

Ein etwas verwirrter Manfred
Signatur von »M_R« Sind wir nicht alle ein bisschen DÜDO?

  • »Eicke« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Ottrau

Beruf: Rentner auf unbestimte Zeit

Fahrzeug: Passat 35i 1,8

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 3. August 2009, 04:23

hier mal ein link zu einer pdf datei wo man sehen kan ops eine links oder rechtzdrehende lima ist.

KLICK MICH
Signatur von »Eicke«
Wer Rechtschreibfehler findet kan sie behalten den ich gehöre auch zu der Legersteniker fraktion !

Für Kontakt Mail: eicke@xn--mrtz-5qa.de oder Telefon: 0171-5183765 / 06639-870666

fegerle

unregistriert

6

Montag, 3. August 2009, 08:40

schön zu lesen das es nun auch ganz "neu" lichtmaschinen mit ausenliegendem regler giebt! :-O
JOCHEN

Wohnort: Bergkamen

Fahrzeug: L508D Bus L409 DoKa

  • Private Nachricht senden

7

Montag, 3. August 2009, 09:00

Zitat

Original von Eicke
hier mal ein link zu einer pdf datei wo man sehen kan ops eine links oder rechtzdrehende lima ist.

KLICK MICH


Hi Eicke,

Mein Schrotti zeigte mir, dass auf dem Limaufkleber ein kleiner Pfeil ist der die Laufrichtung angibt. Vielleicht hilft das ja beim suchen, wenn mal kein Lüfterrad angebaut ist.
Signatur von »Halunke« Halunkengrüße

Jörg

So sieht er z.Zt. aus.

Wohnort: Dortmund

Fahrzeug: MB 608 D

  • Private Nachricht senden

8

Montag, 3. August 2009, 11:22

Kenn ich eigtl nur vom Jochurt her dat Problem hömma :-O :-O :-O
Signatur von »hoffnungslaeufer« Wir, die Willigen, geführt von den Unwissenden , tun das Unmögliche für die Undankbaren.Wir haben so lange so viel mit so wenig getan, dass wir inzwischen auch in der Lage sind, mit nichts alles zu erreichen!
A.S. Puschkin

Wohnort: Inzell

Beruf: beim Forst

Fahrzeug: MB L 406 DG, Bj. 73; Renault 5, Bj. 90

  • Private Nachricht senden

9

Montag, 3. August 2009, 22:08

Hi Eicke,

wieviel Ampere soll die gute Lima denn bringen?
Der Renault R5 hat eine 55 A, selten eine 65 A Lima drinn und die drehen rechtsrum (wenn ich mich da jetzt richtig erinnere).

Gruß

Markus
Signatur von »Markus (RO)« Schrauben drehen, Muttern drehen...
Ferndiagnosen sind nix... aber besser als nix ;-)




Inzell --> letzter Serviceposten an der A8 vor der Grenze nach Österreich ;-)

  • »Eicke« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Ottrau

Beruf: Rentner auf unbestimte Zeit

Fahrzeug: Passat 35i 1,8

  • Private Nachricht senden

10

Montag, 3. August 2009, 22:22

moin markus

jetzt ist ne 30A drinne also wens grösser ist ist das ok.
mus nur ne mindestens 150ah batteie laden plus eben bischen beloichtung wen sie dan mal ansein solte.

die limas im alten polo stilheck liefen auch im uhrzeigersin.
mal schauen habe hier nen paar adresen wo ich mal anklopfen werde.

- Editiert von Eicke am 03.08.2009, 23:39 -
Signatur von »Eicke«
Wer Rechtschreibfehler findet kan sie behalten den ich gehöre auch zu der Legersteniker fraktion !

Für Kontakt Mail: eicke@xn--mrtz-5qa.de oder Telefon: 0171-5183765 / 06639-870666

  • »Eicke« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Ottrau

Beruf: Rentner auf unbestimte Zeit

Fahrzeug: Passat 35i 1,8

  • Private Nachricht senden

11

Sonntag, 9. August 2009, 18:28

so habe eine gefunden.
die lag in der sitzecke in meinemhanno drinne und ist eine rechtzdrehende, stet sogar aufm schildchen drauf.
14V 35A daslangt für den bischoff und einer 200ah batterie.
die alte hatja auch nur 30 A gehabt.

also alles bestens nun.
Signatur von »Eicke«
Wer Rechtschreibfehler findet kan sie behalten den ich gehöre auch zu der Legersteniker fraktion !

Für Kontakt Mail: eicke@xn--mrtz-5qa.de oder Telefon: 0171-5183765 / 06639-870666