Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »ktorte« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Lübeck

Fahrzeug: Sprinter 212D - Iveco/Magirus 110-17AW

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 10. August 2009, 14:48

Moin,

kann mir mal jemand sagen wofuer der Einbaukasten bei der Truma Heizung ist, wenn man sie in den Kleiderschrank einbauen moechte,
das Ding ist ja &augenreib sau teuer, den kann man doch auch selber basteln oder gibt das TUEV- Gaspruefungs- Aerger?


Gruss
Thorsten

Opa _Knack

unregistriert

2

Montag, 10. August 2009, 15:52

hallo,
wenn du dieses Alublechteil bei der 3002 meinst,das dient zur hitzereflektion und ist von Truma vorgeschrieben. ich hab glaub ich, noch einen rumliegen,könnte mal nachschauen, wenn Du ihn haben willst.
evtl. komm ich demnächst in eure gegend,federn holen für den fluchtzwerg.

grüsse,klaus

  • »ktorte« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Lübeck

Fahrzeug: Sprinter 212D - Iveco/Magirus 110-17AW

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 10. August 2009, 16:01

Moin,

ich glaube das Blech ist noch ein anderes, hier mal ein Link

LINK


da gibs 2 Bleche einmal fuer den freistehenden Aufbau und einmal fuer den Einbau in einen Kleiderschrank, dafuer bin ich aber nicht bereit 100euronen abzudruecken, total krank,


Gruss
Thorsten

Wohnort: Soest

Fahrzeug: 85er 309D James Cook und 98er Volvo 945 2,3Turbo

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 10. August 2009, 17:39

Moin Thorsten,
Keine Ahnung, aber so kompliziert sieht der Kasten nicht aus... Ich würde ihn erst mal selber bauen, und vor dem EInbau mit dem Gasprüfer sprechen...
Aber daß die S2200 nur für Wohnwagen und nicht für Wohnmobile zugelassen ist, weißt du?

Andi

Marsch-oder-Mercedes

unregistriert

5

Montag, 10. August 2009, 19:33

Ich empfehle auch den Kasten selber zu bauen. Irgendwie aus ALU (?)

UNd dann hat man die Möglichkeit, es so zu machen wie der Prüfer will.

Klingt jetzt nach TÜV Schleimerei aber was solls.

  • »ktorte« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Lübeck

Fahrzeug: Sprinter 212D - Iveco/Magirus 110-17AW

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 11. August 2009, 08:55

Moin,

wo man alles so aufpassen muss. wo liegt denn jetzt der Unterschied zwischen Caravan und Wohnmobil, heizungstechnisch gesehen &aufkopp

Caravan ja Wohnmobil nein &irre2

Gruss
Thorsten

Wohnort: Soest

Fahrzeug: 85er 309D James Cook und 98er Volvo 945 2,3Turbo

  • Private Nachricht senden

7

Dienstag, 11. August 2009, 11:36

Keine Ahnung, wo technsiche Unterschiede liegen. Formal wurde die 2200 nicht im Womo geprüft, also wird sie auch nicht eingetragen.

Und du solltest drauf achten, daß der Wärmetauscher der Heizung nicht zu alt ist. WT muß alle 10 Jahre erneuert werden. Für einige wenige Heizungen hat Truma ne Ausnahmegehmigung, der Tauscher muß dann erst alle 30 Jahre erneuert werden. Zu finden auf www.truma.com.

Andi

8

Dienstag, 11. August 2009, 12:49

liegt es vielleicht daran, dass bestimmte Heizungen im Womo während der Fahrt betrieben werden dürfen?

gruss
thomas