Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

solaris

unregistriert

1

Dienstag, 18. August 2009, 16:07

hi. wo kann ich denn an meinen schönen ducato den diagnosestecker stecken? hab bisher nix gephunden. im internet kann man nen haufen diagnosegeräte kaufen, auch höherwertige und sogenannte chipmods. das sind programme die den motor so einstellen, dass die leistung, der verbrauch etc geregelt werden kann. ich würde zwar davon die finger lassen, aber interessieren tut mich das schon.

habt ihr schon mal selbst diagnose an eurem auto durchgeführt, bzw rumgetuned?

Wohnort: berlin

Beruf: Kfz.-Mechatroniker/Nutz

Fahrzeug: MB 308 T1 Koffer,Honda XL 600L,

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 18. August 2009, 19:23

"...hi. wo kann ich denn an meinen schönen ducato den diagnosestecker stecken?..."

europäische norm sagt 30cm vom Fahrersitz entfernt.Manchmal sind noch blenden davor.

Gruß Flo
Signatur von »Flo« Mopedrider:Hallo Forum,
Mein Drehmomentschlüssel geht nur bis 100Nm,wenn ich eine Schraube mit 120Nm anziehen will kann
ich dann mit 100Nm anziehen und nochmal mit 20 hinterher?
Axel-Speiche:Na Klar,wenn du ein 8mm-Loch bohrst nimmst du ja auch erst einen 5mm Bohrer und arbeitest dann
nochmal mit 3mm nach.
Petethepirate:nimm am besten 2x 4mm dann brauchst du nicht mal umspannen.

solaris

unregistriert

3

Mittwoch, 19. August 2009, 11:08

Zitat

Original von Flo
"...hi. wo kann ich denn an meinen schönen ducato den diagnosestecker stecken?..."
europäische norm sagt 30cm vom Fahrersitz entfernt.Manchmal sind noch blenden davor.

ist das jetzt der ernst? ich dachte im motorraum, denn an den selben stecker werden doch die tuningchips angesteckt, und die habe ich bisher immer im motorraum gesehen.

aber ich schaum ich ma lum. danke

sittich

unregistriert

4

Mittwoch, 19. August 2009, 13:51

"Onboard Diagnose" ist wie Flo schreibt geregelt.
Die Daten die da drüber laufen sind auch geregelt, aber in einigen unterschiedlichen Varianten ;-)
Hier mehr dazu

sittich

solaris

unregistriert

5

Mittwoch, 19. August 2009, 14:37

cool, danke.

bei mnir leuchtet die airbag kontroll leuchte, das bedeutet dass irgendwas falsch ist, aber für den tüv muss ich das ding löschen, sonst lassen die mich nicht durch.

den airbag lasse ich selbstverständlich beim fachmann reparieren, denn selbst jage ich mich nicht in die luft.

es gibt doch auch signale die man ans steuergerät per fusspedal schicken kann, zb alle rei pedale zusammen drücken, dann das gaspedal zweimal, dann die kupplung, dann die bremse, dann wieder alle drei zusammen... oder so. so können div fehlermeldungen gelöscht werden, geht zumindest beim neuestem ford transit.

solaris

unregistriert

6

Mittwoch, 19. August 2009, 14:37

Zitat

Original von solaris
cool, danke.

bei mnir leuchtet die airbag kontroll leuchte, das bedeutet dass irgendwas falsch ist, aber für den tüv muss ich das ding löschen, sonst lassen die mich nicht durch.

den airbag lasse ich selbstverständlich beim fachmann reparieren, denn selbst jage ich mich nicht in die luft.

es gibt doch auch signale die man ans steuergerät per fusspedal schicken kann, zb alle rei pedale zusammen drücken, dann das gaspedal zweimal, dann die kupplung, dann die bremse, dann wieder alle drei zusammen... oder so. so können div fehlermeldungen gelöscht werden, geht zumindest beim neuestem ford transit.