Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Dienstag, 20. Mai 2003, 11:37

Hallo,
Ich hoffe daß mir einer weiterhelfen kann. Stehe vor folgenden Problem: ich möchte gerne meinen Masten im MB 406 ausstauschen.
Bei Ebay wird von der Fa. SHAPEG ein Mastsystem für Bas60 angeboten. Die Ausführung gibt es einmal in 55cm Länge HDM 141 und in 110cm Länge HDM 140.
Was ist besser, wo liegen die Vorteile und wo die Nachteile. Über Antworten und Lösungsvorschlägewürde ich freuen. Timo1 aus Beselich
8-)Farbtext

Wohnort: Berlin - Wedding

Beruf: Schraubär

Fahrzeug: Hymercamp 55, auf Peugeot J5 Sauger

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 20. Mai 2003, 16:08

Hi Timo,

..auf anhieb erscheinen mir 55cm als zu kurz.

Weil, wenn Du den Mast ausfährst, brauchst Du, um die Antenne aufzurichten ja schon ´n halben meter. Dann hattu im Schrank oder wo datt Dingen montiert ist, ja nix mehr um (dich daran fest zu halten) zu drehen und auszurichten. Ich würde den längeren Mast favorisieren.

Gruß
Helmut:-)
Signatur von »Bobby« Gruß Helmut
-----------------------------
- Busfreakswerkstatt Bärlin -

- Wir gehen mit dieser Welt um,
- als hätten wir eine zweite im Kofferraum
- Jane Fonda

3

Dienstag, 20. Mai 2003, 18:08

Hallo Helmut,
Erscheint mir auch logisch, bleibt nur die Ffrage ob der Mast überhaupt ausgezogen werden muß, da die Schüssel durch drehen mittels Kurbel eingerichtet wird. So habe ich es zumindestens verstanden. Trotzdem erstmal ein Dankeschön, Timo18-)

monte, ausgeloggt

unregistriert

4

Dienstag, 20. Mai 2003, 20:14

Die kurze ist für LKW`s die lange für Wohnmobile und Wohnwägen.
Nimm die lange, das passt.
Gruß Monte

Volkmar

unregistriert

5

Mittwoch, 21. Mai 2003, 10:25

[cite]monte, ausgeloggt schrieb:[br]Die kurze ist für LKW`s die lange für Wohnmobile und Wohnwägen.
Nimm die lange, das passt.
Gruß Monte[/cite]

Falls die noch zu kurz ist :



naja ...
war nicht so ganz ernst gemeint ..

Aber ist schon toll was Selbstausbauern so einfällt.

Schönen Tach noch
Volkmar

6

Donnerstag, 22. Mai 2003, 11:08

Ich staune immer wieder was manchen Menschen so einfällt. Grüße Timo18-)

7

Donnerstag, 29. Mai 2003, 10:47

Frage: Hat noch jemand einen Tip (außer Ebay), um kostengünstig an den Haltemast zu gelangen??? Timo1