Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »wohnmobil407H« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Barßel-Neuland

Fahrzeug: 508 D bj 69 teilintegrier

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 1. September 2009, 22:44

hallo hat jemand schon mal einen backofen in womo gebaut ?
und auf was muß ich achten ?

mfg
rüdiger
Signatur von »wohnmobil407H« Schlimmer geht immer!!!

Wohnort: Wiernsheim

Fahrzeug: 508 D langbreithoch Bj. 86, 24 V

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 1. September 2009, 23:44

Wir haben [URL=http://www.yatego.com/angelshop/p,4878b1fb11369,3f7946f491f565_9,coleman-backofen-faltbar-gaskocher-benzinkocher]so[/URL] einen, der reicht für unsere Bedürfnisse: mal Brötchen aufbacken, Pizza warm machen, ...
Du scheinst aber eine große Lösung zu bevorzugen.

Jürgen

Dieter_muc

unregistriert

3

Mittwoch, 2. September 2009, 15:24

Wir haben bei uns einen von Dometic/Cramer verbaut, das ganze ohne externe Abgasführung, muss dann halt im Betrieb ein Fenster oder ähnliches geöffnet werden. klappt aber super. Beim Einbau ist nur darauf zu achten, dass du die Mindestabstände zu brennbaren Teilen um den Ofen herum einhältst, ansonsten kann nicht viel schief gehen.
Einbauanleitungen etc. gibts bei Dometic zum Download.

Falls Du noch nähere infos brauchst, schick mir ne PM ggf kann ich Dir auch einen Ofen zu guten konditionen besorgen.

Gruß Dieter

Woni613

unregistriert

4

Donnerstag, 3. September 2009, 12:48

Hi Rüdiger,
Gasherd mit Backofen plane ich auch grad. Gibts bei Ebay für ca 350Euronen, neu, mit Umluft (voll der Luxus)
Ich achte drauf dass Umrüst Düsen für Propan beiliegen und das Teil mit 30mBar betrieben werden kann. ICh denke dann solls wohl gehen.

Dieter_muc

unregistriert

5

Donnerstag, 3. September 2009, 14:18

Du schreibst von Umrüstdüsen, die Öfen sind demnach nicht für den Betrieb im Campingfahrzeug vorgesehen, oder?
Das funktioniert zwar dann technisch, wird aber u.U. Probleme bei der Gasprüfung geben. Am besten vorher mit einem Prüfer abklären, damit es hinterher keine bösen Überraschungen gibt.

Gruß Dieter

Zitat

Original von Woni613
Hi Rüdiger,
Gasherd mit Backofen plane ich auch grad. Gibts bei Ebay für ca 350Euronen, neu, mit Umluft (voll der Luxus)
Ich achte drauf dass Umrüst Düsen für Propan beiliegen und das Teil mit 30mBar betrieben werden kann. ICh denke dann solls wohl gehen.

6

Donnerstag, 3. September 2009, 17:00

Zitat

Original von wohnmobil407H

und auf was muß ich achten ?

Moin,

die Sicherheitsabstände sind ja schon geschrieben.

Der Einbauort, mit Möglichkeit zur Abgasführung. Was hat Dein Fahrzeug, 30 o. 50mb?
Wie soll die Gasleitung verlegt werden, wo soll der Absperrhahn hin?
Neue Gasabnahme und Eintragung ins Prüfbuch.

Bei mir steht das Ding unter der Decke über dem Kühlschrank mit Abgas übers Dach.
Das Absperrset wurde um einen Hahn erweitert und für den Ofen eine extra Leitung verlegt.

gruss
thomas

Woni613

unregistriert

7

Donnerstag, 3. September 2009, 18:48

Hi Thomas,
joo, WoMo hat 30mBar. Ich will nen 4-fach Gasverteiler mit 4 Absperrhänen verbauen. Dann Leitung zum Herd. Herd soll dann vor's Fenster (also eher klassisch).
Wieso soll das nicht funzen? Ich denk mal Hauptsache die Leitungen sind dicht und halten den Druck vom Prüfer? (quasi)
Gasabnahme muß eh komplett neu erfolgen, da neuausbau.
Nichguuuut????

8

Donnerstag, 3. September 2009, 19:54

Moin Mario,

Du baust neu aus, da ist doch alles klar. :-O

Rüdiger will nachrüsten. ;-)

gruss
thomas

  • »wohnmobil407H« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Barßel-Neuland

Fahrzeug: 508 D bj 69 teilintegrier

  • Private Nachricht senden

9

Donnerstag, 3. September 2009, 23:03

hier ein super grill!!! 307 euro mit grill und spieß!von smev.
leider passt er nicht bei mir ,ich habe nur 48,5cm in der breite und 39 in der höhe platz.


http://campingschopping.de/campingartikel/grillen--kochen/backoefen/smev-smev-einbau-backofen-fo311gt-1.php
Signatur von »wohnmobil407H« Schlimmer geht immer!!!

regentrude

unregistriert

10

Dienstag, 8. September 2009, 17:07

moin,

denn nimm doch einen von denen, die passen von den maßen her, sind aber wohl ohne grill...
guggst du hier:

netcamping

oder hier

lg magda
- Editiert von allerleirauh am 08.09.2009, 17:19 -
- Editiert von allerleirauh am 08.09.2009, 17:27 -
- Editiert von allerleirauh am 08.09.2009, 17:28 -

Woni613

unregistriert

11

Montag, 14. September 2009, 13:57

Hi magda, liner, 407er,

ich hatte an sowas

http://cgi.ebay.de/Bomann-Edelstahl-Gasherd-GH-486ix-50cm-breit-Backofen_W0QQitemZ400072173714QQihZ027QQcategoryZ30312QQcmdZViewItem

hier gedacht. Ihr meint dass ich damit schwierigkeiten habe? :O

regentrude

unregistriert

12

Dienstag, 15. September 2009, 10:53

moin woni613,

luxuriöses teil fürn bus!!!
aber wenn du die angebotenen umrüstteile mitkaufst, den herd ordentlich befestigst und an das fenster darüber denkst...
eine super idee.

lg magda