Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Meistah

unregistriert

1

Samstag, 12. September 2009, 12:09

Hallo,

ich will eventuell meine Bol D´Or (900ccm) verkaufen...

kann mir jemand ein Moped nennen, das sehr wartungsarm ist?? (ich fahre lieber, als zu schrauben ;) )

mir wurde bisher angeboten, eine alte VS 1400 (wegen Kardan und der Hydrostößel ... d.h. für mich, keine Kettensätze mehr (bin noch angenervt von meiner EnduroZeit) und kein lästiges Ventile-Einstellen ...

welche Mopeds haben denn nun Kardan UND Hydrostößel !? Ich lese hier, dass recht viele noch Motorrad fahren, also dachte ich ich poste das hier einfach rein ...

Kardanmopeds konnte ich ergoogeln, aber welche davon haben Hydros ... nur diese 1400er Suzuki??
- Editiert von Meistah am 12.09.2009, 12:19 -
- Editiert von Meistah am 12.09.2009, 12:19 -

Nevadatreiber

unregistriert

2

Samstag, 12. September 2009, 12:29

Moin moin Meistah,
ich glaub das tut Not das du ein Guzzi nimmst.
Muss ja keine Alte sein, obwohl man da ob der Zylinderanordnung gut rankommt zum Ventile einstellen.
Ne rote Baustellenampel reicht Einigen da schon aus.
Es gibt sie aber auch mit Hydrostößeln, Kardan sowieso und die Betonmischertechnik die meine noch hat gehört auch der Vergangenheit an.

liebe Grüße vom Michael
dem Nevadatreiber der gar keine Nevada mehr hat sondern jetzt Moto Guzzi SPIII fährt
- Editiert von Nevadatreiber am 12.09.2009, 15:13 -

PrinzIceman

unregistriert

3

Samstag, 12. September 2009, 12:57

Also ich finde die XV535 Gut ist das meistverkaufteste motorrad und wartungsarm
meine hat 46Ps Das reicht auch aus !! 160-170Kmh Max ist doch ok!! MFG

Nevadatreiber

unregistriert

4

Samstag, 12. September 2009, 13:07

Zitat

Original von PrinzIceman
Also ich finde die XV535 Gut ist das meistverkaufteste motorrad und wartungsarm
meine hat 46Ps Das reicht auch aus !! 160-170Kmh Max ist doch ok!! MFG



Ne Viagra?
Ach nöööööö, lass mal stecken

Michel

Wohnort: Wentorf bei Hamburg

Beruf: Raumausstattermeister

Fahrzeug: Kastenwagen

  • Private Nachricht senden

5

Samstag, 12. September 2009, 14:16

:-O :-O :-O :-O

V max 170 8-)

Q
Signatur von »Quietschi« wenn ich könnte wie ich wollte,
wäre ich schon längst da, wo ich hin will

timeless

unregistriert

6

Samstag, 12. September 2009, 14:25

Die 535er ist schon kein schlechtes Teil, gibts vor allem wie Sand am Meer - aber ist absolut nix für großgewaschene Menschen.

Ansonsten wie bei jeden Mopped Geschmackssache, is nen kleiner Chopper, aber dafür haltbar und Wartungsarm.

Ne Guzzi für ich der Virage aber alle mal vorziehen!

Gruß Markus, der statt Guzzi momenatn auch nur c-Kadett fahren kann

Schroddi

unregistriert

7

Samstag, 12. September 2009, 18:31

Moin moin

Hier wurde ein mopett gesucht und keine 535 datt it datt leste watt die gebaut haben habe mal yam beruflich geschraubt ist nix.

Wie wer es mit der 900erJx ab 1992 geht gut nix kette und drauf setzen und in münchen ankommen gemüdlich einen hupp aus dem lieter glaß und gut ist.

Sowatt

Bis denne Kai
- Editiert von Schroddi am 12.09.2009, 18:37 -

Wohnort: Buchholz / Aller

Fahrzeug: ich hatte mal einen 508 D

  • Private Nachricht senden

8

Samstag, 12. September 2009, 20:33

Moin Moin !

Zitat

aber ist absolut nix für großgewaschene Menschen.

Hallo timeless !
Erklär mir doch mal,wie das mit dem Grosswaschen geht ! Bei mir laufen die Sachen immer nur ein !
Oder sollte ich mich einfach weniger waschen ,damit ich nicht ständig aus meinen Sachen rauswachse ? :-O :-O :-O
MfG Volker

Meistah

unregistriert

9

Dienstag, 15. September 2009, 22:18

So...

hab mih nun doch von der Optik und dem Preis leiten lassen, und mir ne VT 750ACE angeschafft ... aber von meiner Bolle wollte ich mich nicht trennen ;)

Wohnort: Karlsdorf-Neuthard

Fahrzeug: DB L613D, Audi A6, Honda VTR1000F

  • Private Nachricht senden

10

Mittwoch, 16. September 2009, 12:27

Na wenn du nicht schrauben willst, weiß ich nicht warum du ein altes Mopped nehmen solltest. Eine neue BMW und Wartung in der Fachwerkstatt wäre wohl dann die bessere Wahl (von Kosten hast du ja nicht gesprochen)

Ansonsten kann ich sagen, dass ich mit meiner VTR bisher keine nicht im Wartungsplan enthaltene Schrauberreien hatte. Ventilspiel (natürlich keine Hydrostößel) ist nach 40tkm noch immer OK. Kettensatz ist jetzt der 2te drauf. Und um Reifen, Bremsen, Flüssigkeiten, Filter, ect, tauschen wirst du wohl nicht drumrum kommen.

Gruß,
Jens

nick1508

unregistriert

11

Donnerstag, 17. September 2009, 17:27

Hallo
habe auch vor mit eine enduro zu kaufen .
solte leicht sein und gut am gas hängen
was kann man da nemen
MFG jan

Meistah

unregistriert

12

Sonntag, 27. September 2009, 17:21

Zitat

Original von nick1508
Hallo
habe auch vor mit eine enduro zu kaufen .
solte leicht sein und gut am gas hängen
was kann man da nemen
MFG jan


http://www.testberichte.de/testsieger/level3_enduros_reise_enduros_379.html