Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Da Bastla« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Kirchheim bei München

Fahrzeug: 508, 525i ,KTM 950SM, Yamaha XJ600, Dnepr K750

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 13. September 2009, 22:02

Wie ist denn das genau mit dem H-Kennzeichen und Womoausbau? Die 10-Jahresfrist ab EZ usw ist mir klar. Angenommen ich kauf nen Feuerwehr-Düdo o.ä. der schon ein H-Kennzeichen hat als Feuerwehr, mit den Schalousien hinten. Wenn ich jetzt den Feuerwehrausbau hinten komplett rausrupf, und mir hinter die Schalousien eine Wand reinzimmer mit Fenstern etc, dann sieht man ja wenn die Dinger zu sind von außen nichts von dem Umbau und dem dahinter liegenden Womoausbau. Kann mir da jemand was draus stricken, das das H-Kennzeichen aberkannt wird? Das äußere Erscheinungsbild wird ja nicht verändert, oder gehts da auch um die Innereien von dem Fahrzeug? Ich will da ja nichts an der Bausubstanz ändern, sondern nur die Ragale rausschrauben und ein Bett+Küchenzeile reinschrauben. Die Sache mit wo kein Kläger, da kein Richter usw ist mir zu unsicher.
Signatur von »Da Bastla« --------------------------------------------
Gruß Ludwig

Immer im Stress...

2

Sonntag, 13. September 2009, 22:06

Zitat

Die Sache mit wo kein Kläger, da kein Richter usw ist mir zu unsicher.



Kann aber so kommen. Wenn der Prüfer den Innenumbau sieht kann er dir das "H" aberkennen. Es sei denn Du hast einen toleranten Prüfer...
Signatur von »Rob« bus-community.de

  • »Da Bastla« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Kirchheim bei München

Fahrzeug: 508, 525i ,KTM 950SM, Yamaha XJ600, Dnepr K750

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 13. September 2009, 22:46

Gut, ja ne, eigentlich nich, aber das wollte ich wissen. Naja, ma mit nem TÜVler reden, was der so sagt.
Signatur von »Da Bastla« --------------------------------------------
Gruß Ludwig

Immer im Stress...