Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Freitag, 25. September 2009, 10:18

Moin Gemeinde!
Da ich eine etwas blöde Konstruktion im Wagen habe (guckst Du hier / älteres Foto) bin ich am überlegen mir das anders zu bauen.
Jetzt sind 2 Pullen (11er) halb in den Boden eingelassen!

Hat jemand eine Skizze (Maße) wie ein Gaskasten/Schrank aussehen muss, der im Fahrzeug fest installiert wird?

Mir geht das Ding was jetzt drin ist so auf den Keks, dass ist verlorener Platz hoch 10 8-( 8-(

Wohnort: wo mein Autowagen steht

Fahrzeug: LP 608

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 25. September 2009, 11:05

hey Mölly,

größe,da komms drauf an,willst du 1e,2 flaschen,11kg oder 5kg flaschen?
die flaschen müssen in dem kasten befestig sein.
der kasten muß zum wohnraum luftdicht sein und muß nach unten eine mindesten 10x10cm große öffnung haben.
am besten ist ein von aussen zugänglicher raum.
Signatur von »Osti« Gruß

Frank


keine macht für niemand!!

3

Freitag, 25. September 2009, 12:44

Eine Klappe nach außen, dass geht leider nicht.
Ich habe nur innen die Möglichkeit etwas zu bauen,
Quasi ein Schränkchen in der Ecke, wo der Zugriff von vorne
oder (zur Not) von oben ist.
Ich möchte dann allerdings nur noch 1 Flasche drin haben.
HIER mal eine Skizze wie es in etwa jetzt ist.
Ach ja und im Boden halb eingelassen... das ist doch totaler Blödsinn,
da kriecht einem doch im Winter die Kälte in den Wagen ;-(

Gibt es Vorschriften, wie viel Platz man haben muss zwischen Gasflaschen-Hahn und dem Deckel bzw Oberteil eines Schränkchens?
Und wo muss diese Bodenöffnung (10 cm2) genau sein? Reicht es rechnerich wenn ich einen teil der jetzt bestehenden Öffnung offen lass und darüber den Schrank baue?

Ich weiß.... Fragen über Fragen... %-/ &pfeif1

strandläufer

unregistriert

4

Freitag, 25. September 2009, 13:45

hi mölly
meinen kasten habe ich aus holz gebaut mit ner dichtung im türrahmen.
kasten ist grade so groß das man die pulle gut rein und raus bekommt.
über der pulle ist ca.6 cm platz.
die entlüftung ist direkt unter der pulle....10x10 cm loch
das ganze ist fest unterm bett gebaut ohne das man von aussen rankommt.
gasprüfer hatt eda kein problem mit

Wohnort: Wolfsburg

Fahrzeug: MB 711 Vario 88 / 670 P

  • Private Nachricht senden

5

Freitag, 25. September 2009, 13:47

Dann stell sie doch in einen Schrank,mit einem Klappdeckel,oder einer Seiten Tür.Die muss glaube ich aber unten einen Rand von ca.10 cm haben,so das dir kein Gas in den Innenraum kommen kann.Die Boden Öffnung unter der Flasche,wenn es passt.Was ist denn in dieser Holzkiste ?

gruß,der sitt
Signatur von »Sittinggun« Mein erstes Womo,der Bully T2 :) in lilöö :-O Dann einer in pink mit Hochdach
Nach diesem kam erst ein LT 28 D mit Hochdach,dann ein LT 35 mit Alukoffer zu uns.




:-8

Kapitalismus ist Sachen kaufen, die man nicht braucht - mit Geld das man nicht hat, um Leute zu beeindrucken, die man nicht leiden kann. :)


Volker Pispers

Wohnort: LG

Fahrzeug: O309D H, 207D, XT350

  • Private Nachricht senden

6

Freitag, 25. September 2009, 14:08

Hey Mölly
...wie ists mit dem auf dieser Seite oben links?
machst die alten "Löcher" zu und den Schrank drauf.
Findest hier von Seite 1-10 so einige Anregungen, wie
es aussehen könnte.
Hatte auch so einen halbversenkten Schacht. Den nutze ich zur Kühlung
von Vorräten im Sommer. Ansonsten ist er dicht gemacht.
LG...Rolf

Ergänzung : da hat beim erneuten Aufruf die Seite geändert ;-(
..nun wars hier unten rechts...anyway, wirst das passende schon finden :-O :-O


.
- Editiert von ärpe am 25.09.2009, 14:17 -
Signatur von »ärpe« alles wird gut

nunmachabermal

unregistriert

7

Freitag, 25. September 2009, 20:12

Zitat

Original von Mölly
...
Ich weiß.... Fragen über Fragen... %-/ &pfeif1


Ja, das alles war mit ein Grund das Gas einfach aus dem Womo zu verbannen.
Natürlich auch das ewige Getausche und Nichtgetausche der Flaschen ging mir auf den Keks.
Nun steht hinten ein 20l Kanister im Kofferraum und versorgt den Kocher!

Gruß Nunmachmal

8

Samstag, 26. September 2009, 08:26

So, ich habe mir mal die Links alle angesehen und Gedanken gemacht
und eine Skizze angefertigt ---> HIER

Das Teil kommt dann auf den Platz in die Ecke wo jetzt der eigenartige Kasten war,
wo die 2 Flaschen halb in den Boden eingelassen waren.
@Sitt

Zitat

Was ist denn in dieser Holzkiste ?

Das ist dieser Kasten wo die 2 Flaschen drin waren :-O
So war die Idee des Vorbesitzers nicht schlecht, aber ~1,5qm verschenkt,
weil es mittig auf dem Platz stand.
Das Ding hat mir immer sauer aufgestoßen, wenn ich nur in die Richtung sah ;-(
Jetzt mit der Lösung habe ich nur 0.1225qm verballert und es passt sogar in die Ecke unter das Fenster ;-)

Wohnort: LG

Fahrzeug: O309D H, 207D, XT350

  • Private Nachricht senden

9

Samstag, 26. September 2009, 09:08

Zitat

....und Gedanken gemacht...


...iss doch suuupa!!!
dieser made-by-mölly-c-2009-GASKOMBINATIONSKASTEN hat alles
was es braucht.. &klasse1

und wenns fettich ist, gibts vüleicht auch'n foddo?

Abschlussfrage : wie hast'n das tolle pdf ins net gekriegt (also das
es so erscheint, wie es zu sehen ist)?...kannst du das mit wenigen
worten einem ahnungslosen erklären???? :-)

LG....Rolf



.
Signatur von »ärpe« alles wird gut

10

Samstag, 26. September 2009, 09:18

Klaro mache ich dann Foddos, nur z.Z. sieht es in der Karre aus wie auf einer Großbaustelle *jammer*

Zitat

Original von ärpe

Abschlussfrage : wie hast'n das tolle pdf ins net gekriegt (also das
es so erscheint, wie es zu sehen ist)?...kannst du das mit wenigen
worten einem ahnungslosen erklären???? :-)


Also ich habe open office, gehe dann auf das das Textverarbeitungsmodul und öffne eine leere Seite. Dann gehe ich in das Hauptmenü von Vista oder XP (da wo alle meine Bilder drin sind) und ziehe das Bild einfach auf die leere Seite von open office. Dann klicke ich in der Textverarbeitung oben auf PDF, dann kann man das Dokument speichern.

Janz einfach ;-)

Wohnort: LG

Fahrzeug: O309D H, 207D, XT350

  • Private Nachricht senden

11

Samstag, 26. September 2009, 10:02

...danke, das ist soweit verständlich..
und nun der entscheidene schritt vom pc ins forum..
normalerweise sieht man bei bildern den ganzen störenden
klimbim wie zb bei imageshack.de..
das was du eingestellt hast, ist aber das reine pdf ohne
spamgedönse drumherum..
ist die frage noch verständlich?..ohhjee.. (?) (?)

LG...rolf


falls zersabben droht, gehts auch per PM ;-)



.
- Editiert von ärpe am 26.09.2009, 11:11 -
Signatur von »ärpe« alles wird gut

Wohnort: Wolfsburg

Fahrzeug: MB 711 Vario 88 / 670 P

  • Private Nachricht senden

12

Samstag, 26. September 2009, 10:28

Zitat

Original von Mölly
So, ich habe mir mal die Links alle angesehen und Gedanken gemacht
und eine Skizze angefertigt ---> HIER

Das Teil kommt dann auf den Platz in die Ecke wo jetzt der eigenartige Kasten war,
wo die 2 Flaschen halb in den Boden eingelassen waren.
@Sitt

Zitat

Was ist denn in dieser Holzkiste ?

Das ist dieser Kasten wo die 2 Flaschen drin waren :-O
So war die Idee des Vorbesitzers nicht schlecht, aber ~1,5qm verschenkt,
weil es mittig auf dem Platz stand.
Das Ding hat mir immer sauer aufgestoßen, wenn ich nur in die Richtung sah ;-(
Jetzt mit der Lösung habe ich nur 0.1225qm verballert und es passt sogar in die Ecke unter das Fenster ;-)


diese Holzkiste nimmst du jetzt raus ? und da für ein Schränkchen in die Ecke ? War auf über der Kiste mal eine Sitzbank oder ein Küchenschrank ?
ach so,achte da drauf,das dir bei der Gaskasten Entlüftung nicht etwas unter dem Boden im Weg ist,also Tank,Kabel oder Schläuche oder so.

der sitt
Signatur von »Sittinggun« Mein erstes Womo,der Bully T2 :) in lilöö :-O Dann einer in pink mit Hochdach
Nach diesem kam erst ein LT 28 D mit Hochdach,dann ein LT 35 mit Alukoffer zu uns.




:-8

Kapitalismus ist Sachen kaufen, die man nicht braucht - mit Geld das man nicht hat, um Leute zu beeindrucken, die man nicht leiden kann. :)


Volker Pispers

nunmachabermal

unregistriert

13

Samstag, 26. September 2009, 10:52

Zitat

Original von Mölly
So, ich habe mir mal die Links alle angesehen und Gedanken gemacht
und eine Skizze angefertigt ---> HIER

...


ALARM!!!
Ist der Kasten vorne (Seitlich) offen?????
Das muss seitlich gasdicht sein!!
Oben ist zulässig, aber seitlich nicht.
Öffnung (100cm²) im Boden, wenn kein Auspuff der Heizung etc., Pflicht.
Bei Auspuff in der nähe Öffnung seitlich, ohne Schwelle in Bodennähe.
Mein Wissenstand 8-) , der ich kein Gas habe.

Gruß Nunmachmal

14

Samstag, 26. September 2009, 11:39

Zitat

Original von ärpe
...danke, das ist soweit verständlich..
und nun der entscheidene schritt vom pc ins forum..
normalerweise sieht man bei bildern den ganzen störenden
klimbim wie zb bei imageshack.de..
das was du eingestellt hast, ist aber das reine pdf ohne
spamgedönse drumherum..

Ich habe die Sache ganz einfach gelöst, ich habe einen kostenlosen Webspace,
wo ich mir eine Datenbank errichtet habe.
Dort habe ich den ganzen Werbemüll nicht!
Da habe ich alles drauf, immer griffbereit und ggf auch für andere
(sprich für den Allgemeingebrauch) zugänglich gemacht ;-)
[hr]

Zitat

Original von Sittinggun
diese Holzkiste nimmst du jetzt raus ? und da für ein Schränkchen in die Ecke ? War auf über der Kiste mal eine Sitzbank oder ein Küchenschrank ?
ach so,achte da drauf,das dir bei der Gaskasten Entlüftung nicht etwas unter dem Boden im Weg ist,also Tank,Kabel oder Schläuche oder so.

Da war nichts drauf, der war mitten im Weg.
Klar, unter dem Wagen ist total freie Bahn, nichts in der Nähe oder so ;-)
[hr]

Zitat

Original von nunmachmal
ALARM!!!
Ist der Kasten vorne (Seitlich) offen?????
Das muss seitlich gasdicht sein!!
Oben ist zulässig, aber seitlich nicht.

Hmmmmm.... ich habe in meinem 406 auch einen innen verbauten Kasten,
der quasi wie ein Schrank eine Tür (mit Moosgummidichtung)
von vorne hat und auch mit einem Abgang nach unten geht.

Wo sind denn die Fachleute, die auch Gasabnahme machen?
Die müssten das doch bestimmt noch besser wissen als wir.... *seufz* :-O ;-)

nunmachabermal

unregistriert

15

Samstag, 26. September 2009, 11:43

Zitat

Original von Mölly

Zitat

Original von nunmachmal
ALARM!!!
Ist der Kasten vorne (Seitlich) offen?????
Das muss seitlich gasdicht sein!!
Oben ist zulässig, aber seitlich nicht.

Hmmmmm.... ich habe in meinem 406 auch einen innen verbauten Kasten,
der quasi wie ein Schrank eine Tür (mit Moosgummidichtung)
von vorne hat und auch mit einem Abgang nach unten geht.

Wo sind denn die Fachleute, die auch Gasabnahme machen?
Die müssten das doch bestimmt noch besser wissen als wir.... *seufz* :-O ;-)


Wenn das gasdicht ist und du die Tür immer richtig schließen tust.......
werde da bitte nicht nachlässig!!!
Ich hatte schon eine Verpuffung im Womo und weiß wovon ich rede!!!

Gruß Nunmachmal

16

Samstag, 26. September 2009, 12:01

Zitat

Original von nunmachmal
Wenn das gasdicht ist und du die Tür immer richtig schließen tust.......
werde da bitte nicht nachlässig!!!
Ich hatte schon eine Verpuffung im Womo und weiß wovon ich rede!!!

Klar werde ich das mit 2 vernünftigen Riegeln von außen versehen... in etwa wie dieser
Bin ja meinem verkorkstem Leben trotzdem nicht böse....
will nicht so aussehen wie Nicki Lauda wenn mal was extrem schief gehen sollte :-O ;-)

17

Samstag, 26. September 2009, 13:54

hi,

hab vor Jahren meinen Gasflaschenkasten aus Holz gebaut, von vorne zugänglich aber ohne Tür sondern ein Brett, daß ich an einer Seite unter einer Holzleiste geschoben habe und verschlossen habe ich das ganze gegenüber mit Stockschrauben in der Leiste darunter und Küchengriffen ( die Knöpfe ) von aussen, sah ganz ordenlich aus im gegensatz zu deinen Riegeln. Ähnliches System wie die Doppelsitzbank von letztens.
Die Öffnung der Gasleitungen habe ich mit diesem Glasfasermatten laminiert, einen Spanngurt angeschraubt ein Loch in den Boden gefräst und alles noch schön verkittet.
Gab keine Probleme bei der Abnahme. Kann noch nach Bildern suchen.. das beste der Anlage war aber mein Schubladen-Gasherd, dafür durfte ich sogar Schläuche im Innenraum verlegen.

Gruß vom Oktoberfest
Andreas

18

Samstag, 26. September 2009, 18:55

Grüß Gott Andreas!
Das wäre prima wenn Du Bilder hättest, dass würde mich interessieren &klasse1

Wohnort: Wolfsburg

Fahrzeug: MB 711 Vario 88 / 670 P

  • Private Nachricht senden

19

Sonntag, 27. September 2009, 09:40

moin mölly,du kannst auch einen einfachen Schrank Knopf an die Tür anschrauben und z.B. durch 1 oder 2 von diesen einstellbaren Kugelschnäpper aus Messing geschlossen halten.Die werden in der Tür an geschraubt.Gibts auch im Baumarkt.Dann brauchst du nicht so fette Riegel an zu schrauben

http://www.toplicht.de/shop/schloesser-riegel-und-verschluesse/schnappverschluss/kugelschnaepper/kugelschnaepper-messing

gruß,der sitt


Signatur von »Sittinggun« Mein erstes Womo,der Bully T2 :) in lilöö :-O Dann einer in pink mit Hochdach
Nach diesem kam erst ein LT 28 D mit Hochdach,dann ein LT 35 mit Alukoffer zu uns.




:-8

Kapitalismus ist Sachen kaufen, die man nicht braucht - mit Geld das man nicht hat, um Leute zu beeindrucken, die man nicht leiden kann. :)


Volker Pispers

20

Freitag, 9. Oktober 2009, 15:45

So, der Gasflaschenschrank ist fast fertig...



im Vergleich nochmal der alte Misst...



Jetzt wird im Innenrahmen der Tür noch eine Gummidichtung eingearbeitet und ein Schloss :-O