Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

regentrude

unregistriert

1

Donnerstag, 1. Oktober 2009, 17:49

moin,
ich hab im allerleirauh die o.g. heizung mit boiler bj.2000, eingebaut und in betrieb seit 2003.

mein problem ist, das sie beim anstellen, ob sommer oder winterbetrieb, regelmässig zündet, auch mehrmals, aber dann klingt es wie eine verpuffung und das bedienteil geht auf störung (rotes dauerlicht)

gastank, leitungen, abgaskamin ist alles i.o., die anlage ist auch abgenommen!

bisher konnte ich sie immer überlisten: also aus schalten und wieder an, und irgendwann klappts denn auch.
da ich aber im auto wohne, ist das für den winter 8-( keine lösung. ich bin darauf angewiesen, dass sie rund um die uhr durchläuft.
..hat sie ja auch bis juni jahrelang ohne probleme getan.

im suchen hab ich nix gefunden.
truma hab ich vor 2 wochen angemailt und bis jetzt noch nix gehört.

hatte jmd. hier schon mal ein ähnliches problem,
oder sonst eine zündende ;-) idee???

danke magda

Wohnort: Northeim

Beruf: EDV

Fahrzeug: Volvo 740, Bürstner Wowa Hyundai H1

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 2. Oktober 2009, 11:30

Kann es sein dass irgendwie Wind und Feuchtigkeit in den Kamin gelangen? Hast du vorher anders gestanden?

Hoffe dass du es bald wieder mollig warm hast :-)

Grüße
Pit

regentrude

unregistriert

3

Freitag, 2. Oktober 2009, 12:16

moin pit,
wind und feuchtigkeit glaub ich nicht, hab ja diesen kombinierten abgas zuluft dingsda.
der hat auch so ein kleines drahtgitter drin, sodaß ich ein altes wespennest auch schon ausgeschlossen habe...:-O

anders gestanden hab ich auch nicht, meistens fahr ich ja rum ;-)
warm wirds ja auch, ich muss nur ständig am bedienteil rumschalten. das geht auf dauer nicht, die heizung muss mit thermostat auch laufen, wenn ich nicht im bus bin.
ich fürchte eher so verkokte düsen und werd mal urmelfranks tip mit druckluft von aussen probieren,
bevor ich den ganzen schlamassel ausbaue (das ist ein halber busabbruch 8-( )um einen blick in die brennkammer zu werfen.. :O

für weitere tipps wäre ich oberdankbar...

lg magda

4

Samstag, 3. Oktober 2009, 22:49

Zitat

Original von allerleirauh

truma hab ich vor 2 wochen angemailt und bis jetzt noch nix gehört.




Moin,

hab keine Idee, aber die Telefonnummer von Truma in München:

+49 89 4617-0

Ich hatte mal ein anderes Problemchen an der Heizung und habe dort wirklich kompetent telefonische Hilfe bekommen.

Probiers einfach, wenn niemand auf Mails antwortet.

LG
Snaky

regentrude

unregistriert

5

Freitag, 16. Oktober 2009, 14:31

Moin,
ich hab da angerufen.
folgende auskunft bekommen: das kann alles sein, fahren sie in die werkstatt..
(hintergrund -ton: du frau, du doof) &koppannewand
na toll.
wem also zum oben geschilderten problem noch was einfällt,
(abluftkamin mit druckluft durchgepustet hab ich schon)

&aehhallo bitte tipps, wo ich selbst noch gucken kann...
lg magda

Wohnort: Barßel-Neuland

Fahrzeug: 508 D bj 69 teilintegrier

  • Private Nachricht senden

6

Freitag, 16. Oktober 2009, 22:34

zündelecktrode reinigen, zündkabel überprüfen,bei mir war der stecker gebrochen und wurde durch das gummi zusammen gehalten ,so wie du das schilderst,zündet es zu spät so das sich schon mal eine menge gas ansammelt so das es rumst!
mfg
rüdiger
Signatur von »wohnmobil407H« Schlimmer geht immer!!!

7

Samstag, 17. Oktober 2009, 01:36

es gibt in hamburg einen mobilen truma-service.
die nummer hat der gas-fachhandel hinter dem maxbahr in altona.
einfachen anrufen, der kommt dann.
viel glück!