Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

malahou

unregistriert

1

Mittwoch, 14. Oktober 2009, 20:40

Moinsen Leute,

hab jetzt endlich mal nen Bus in Ausicht den ich mir nächste Woche mal Anschaun werde. (LT35 BJ 2001, mittlerer Radstand, hochdach. würde sobald ich die Kiste hab gern sofort mit dem Ausbau beginnen. Isolieren wollte ich mit Trocellen, an den Wänden mit 20mm, Himmel und Boden 10mm da die Stehhöhe knapp wird. 2 Fragen:

1: Wollte die Wandverkleidung direkt auf die Holmen schrauben, ist denn zwischen Blech auf dass das Treocellen aufgeklebt wird und Verkleidung 20mm Platz? Ich geh mal davon aus, dachte ich frag aber nochmal da ich nicht messen kann. Dachlatten auf die Holmen wollte ich nicht setzen da mit der Innenraumverlust zu groß ist..

2: Sind 20mm überhaupt Sinnvoll oder reichen 15mm auch, was meint ihr? An den Holmen entstehen ja eh Kältebrücken, und Iso Material an den Holmen überlappen lassen frisst halt wieder Innenraum. Zum pennen is mir eh nie zu kalt, ging auch schon bei -20°C ohne Heizung, hab nen guten schlafsack.. Und für den Tag hab ich ne 4KW Truma, die Sollte reichen.

Danke für eure Tipps,

grüße malahou (der`s kaum erwarten kann wieder nen Bus zu haben und mit dem Ausbau zu beginnen :)

nick1508

unregistriert

2

Mittwoch, 14. Oktober 2009, 21:02

Hallo
ich habe beim Sprinter 40 mm Trocellen am Dach und 20mm an den Wänden
nicht nur wegen der Kälte
WEGEN DER WÄRME IM SOMMER
MFG Jan

malahou

unregistriert

3

Mittwoch, 14. Oktober 2009, 21:22

Hi Jan,

also ich hatte in meinem T4 glaub auch nur 10 oder 15mm, bin mir nicht mehr sicher. Bin viel in Portugal und Marokko unterwegs und schon öfters mit Kater in der Sonne im Bus gelegen und man konnte easy pennen den ganzen tag :-O.. Wenn ich die Frontscheibe mit So ner Alu MAtte abgedeckt hab war echt nie nen Problem, schön kühl in der Karre..
Geh aber auch im Winter manchmal nach Hossegor zum Surfen, und da sinds dann schonmal -5°C Nachts. Wenn ich dann vorm pennen die Standheizung anhatte hat mein Bus die wärme ganz gut gehalten über nacht. Also meine 2 Hunde und ich wärmen ja auch n Bissl und der T4 war auch kleiner.. Also wegen der wärme im Sommer mach ich mir nicht so sorgen..
Hast du nen LT2 oder einen vor BJ 96? dann könntest mir ja evtl sagen ob die 20mm so hinter die Wände passen oder du unterlegt hast :)

grüße malahou

nick1508

unregistriert

4

Mittwoch, 14. Oktober 2009, 21:47

Hallo
BJ 2002
habe die 2cm aufs Blech geklebt und dann die Verkleidung auf die Holme geschraubt
am Dach passen auch 2 cm ohne zu hinterlegen
Kuks du mal hier unter isolierung
www.campingbusausbau.de
gruß jan

malahou

unregistriert

5

Donnerstag, 15. Oktober 2009, 06:48

Hi,

Danke für die Infos und den link, jetzt kann ich mal bestellen und vorher sogar noch bissl lesen :)

grüße malahou