Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »macbus« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Grafenau

Fahrzeug: MB 711

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 15. Oktober 2009, 16:23

Hallo Gemeinde!
Es ist saukalt geworden und das Lenkrad meines 407 wird wieder mal verdammt rutschig wenn die Finger klamm sind.
Servolenkung hab ich nicht.
Wer von euch benutzt einen Überzug für sein Lenkrad?
Ich meine nicht so einen plüschigen oder das Fell eines erlegten Tieres, sondern was griffiges, rutschfestes. Auf keinen Fall ein Zeugs das nach 2 Wochen kaputt ist.
Gibt es sowas in Düdogröße und ist das sinnvoll?

Ich freue mich auf eure Antworten.

Rainer
Signatur von »macbus« „Wem Gott ein Amt gibt, dem gibt er auch Verstand.
Nur werden Ämter nicht von Gott vergeben.“
- Gerhard Uhlenbruck -

Wohnort: Wentorf bei Hamburg

Beruf: Raumausstattermeister

Fahrzeug: Kastenwagen

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 15. Oktober 2009, 16:41

hallo Namensvetter

gut bewährt haben sich Griffbänder die man bei Tennisschlägern benutzt

Q
Signatur von »Quietschi« wenn ich könnte wie ich wollte,
wäre ich schon längst da, wo ich hin will

  • »macbus« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Grafenau

Fahrzeug: MB 711

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 15. Oktober 2009, 18:10

Zitat

Original von Quietschi
hallo Namensvetter

gut bewährt haben sich Griffbänder die man bei Tennisschlägern benutzt

Q

Hm. Erst mal danke. Aber hält das Zeug auch? Kann mich erinnern, dass ich diese Bänder mal am Fahrrad benutzt habe. Ich hatte dann immer klebrige Finger weil es rutscht. Du hast beim Lenken doch einige Kräfte, vor allem "Scherkräfte" die sich gegen den Kleber stemmen.
Signatur von »macbus« „Wem Gott ein Amt gibt, dem gibt er auch Verstand.
Nur werden Ämter nicht von Gott vergeben.“
- Gerhard Uhlenbruck -

Wohnort: Krefeld

Fahrzeug: L508DG Bj.1978

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 16. Oktober 2009, 06:44

Zitat

Original von macbus

Zitat

Original von Quietschi
hallo Namensvetter

gut bewährt haben sich Griffbänder die man bei Tennisschlägern benutzt

Q

Hm. Erst mal danke. Aber hält das Zeug auch? Kann mich erinnern, dass ich diese Bänder mal am Fahrrad benutzt habe. Ich hatte dann immer klebrige Finger weil es rutscht. Du hast beim Lenken doch einige Kräfte, vor allem "Scherkräfte" die sich gegen den Kleber stemmen.


die "Griffbänder" heissen "Lenkerband", und gibt es in unterschiedlichen Ausführungen. Mit Kork, gepolstert, aus Gewebe, Kunstfaser oder Leder. (Leder ist sehr teuer)
Auf der Rückseite gibt es zwei Varianten. 1. Variante mit Klebestreifen, 2. Variante mit Silikonstreifen, der nicht klebt, aber rutschfest ist.

Egal welches Band benutzt wird. Der Untergrund muss fettfrei sein, und es wird so aufgebracht, dass der Klebestreifen oder Silikonstreifen genau auf dem Untergrund zu liegen kommt. Meist ist das 1/3 Überlappung. Das ganze wird unter leichtem Zug gewickelt.

Wenn du es richtig machst, dann rutscht da nichts. Ich fahre Rennrad, und da zieht und zerrt man schon einmal heftiger am Lenker, vor allen Dingen wenn es in den Wiegetritt geht. Schweiss, Regen, Kälte oder Hitze lassen das Lenkerban nicht verrutschen. Es könnte eine Lösung sein für dein Problem.

Oder du schneidest dir einen langen Lederstreifen, lochst ihn auf beiden Seiten, und vernähst ihn am Lenkrad. Das allerdings verlangt Übung.
Signatur von »Mr.Digger« Gruss
Daniel

"Das Leben ist ein scheiss Spiel, aber die Grafik ist geil"

Wohnort: Wentorf bei Hamburg

Beruf: Raumausstattermeister

Fahrzeug: Kastenwagen

  • Private Nachricht senden

5

Freitag, 16. Oktober 2009, 07:50

Hhmm meinst du beim Tennis treten keine Halte- und Scherkräfte auf ??
wenn das nicht halten würde, würden doch die Schläger öfter in die Zuschauer fliegen als der Ball -

aber da würde ich mal Preise vergleichen

kenne mich da nicht so aus , habe die Dinges früher geschenkt bekommen

Q
Signatur von »Quietschi« wenn ich könnte wie ich wollte,
wäre ich schon längst da, wo ich hin will

6

Freitag, 16. Oktober 2009, 08:48

Also im Winter schwöre ich auch die alte Methode!
Ich habe im Winter immer Trucker Arbeitshandschuhe von ALL Ride :-O
Schööööön warm, griffig und schmiegen sich 1A an die Hand an :-O
Die halten in der Regel 1-2 Winter... wenn man sie NUR zum fahren nimmt ;-)
Die bekommt man nahezu an fast jeder großen Autobahntankstelle :-O

Muss mir dieses Jahr auch neue zulegen... "neuer" Wagen, neue Handschuhe 8-)

Wohnort: Wentorf bei Hamburg

Beruf: Raumausstattermeister

Fahrzeug: Kastenwagen

  • Private Nachricht senden

7

Freitag, 16. Oktober 2009, 08:53

AHHHHHHHHHHHHHHHHHH
ein Handschuhfahrer, hast du auch nen Hut auf dabei ?? :-O :-O :-O


ich mache ganz einfach die Heizung an :-O ;-)


neee keine Lenkradheizung ;-)

Q
Signatur von »Quietschi« wenn ich könnte wie ich wollte,
wäre ich schon längst da, wo ich hin will

8

Freitag, 16. Oktober 2009, 09:15

Zitat

Original von Quietschi
AHHHHHHHHHHHHHHHHHH
ein Handschuhfahrer, hast du auch nen Hut auf dabei ?? :-O :-O :-O

Ja sicher dat... nur der Hut ist in dem Fall mein orig. AC⚡DC Cap, ohne dem gehe ich nicht aus dem Haus

Wohnort: Remscheid

Fahrzeug: Najad 343 "Snugata"

  • Private Nachricht senden

9

Freitag, 16. Oktober 2009, 12:45

Also ich hab seit ca. 10 Jahren die Bänder vom Fahrrad drauf. Da rutscht u. klebt nix. Demnächst werd ich sie mal austauschen, wel sie doch schon zienlich abgegriffen aussehen.
Jens
Signatur von »atlantikcruiser« Ich spüre den Wind unter den Flügeln, auf, zu neuen Ufern

  • »macbus« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Grafenau

Fahrzeug: MB 711

  • Private Nachricht senden

10

Freitag, 19. März 2010, 20:23

Also, um die Frage nach so langer Zeit abzuschließen:

Ich habe den Rat von Mölly befolgt und fahre mit Handschuhen. Gute Lederarbeitshandschuhe.
Wenn es wärmer ist nehme ich meine Fahrradhandschuhe. Die liegen jetzt immer griffbereit im Bus.
Die Fahrradhandschuhe sind suuuuper. Geben sehr viel Grip und ersetzen die Servolenkung. Das Einparken macht endlich Freude!

Liebe Grüße, auch an die spöttelnde Fraktion der NIcht-Handschuh-Fahrer ;-)

Rainer
Signatur von »macbus« „Wem Gott ein Amt gibt, dem gibt er auch Verstand.
Nur werden Ämter nicht von Gott vergeben.“
- Gerhard Uhlenbruck -

11

Freitag, 19. März 2010, 20:31

Spöttelmodus an:
Trägst Du auch Hauspuschen beim Fahren? :-O 8-)
Spöttelmodus aus!

Ich hab 22 Jahre ohne Servo keine Handschuhe gebraucht.
Signatur von »Schneckchen« Uli
Eriba-Original mit "H" - Einzigartig, da bauartlich keine Dublette bekannt!
"Suche Bilder/Unterlagen vom RM550." #winke3

Nevadatreiber

unregistriert

12

Freitag, 19. März 2010, 20:34

Was ist Servo????????????

LG Michael

Wohnort: Penzing, Oberbayern

Fahrzeug: HYMER Bj.79, 407D Bj. 80

  • Private Nachricht senden

13

Freitag, 19. März 2010, 20:40

Im Winter lass ich einfach meine Frau fahren.... :-O :-O

Gruss vom

Udo LL
Signatur von »Schneckenkoenig« Mei home is mei Kastl

  • »macbus« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Grafenau

Fahrzeug: MB 711

  • Private Nachricht senden

14

Freitag, 19. März 2010, 22:56

@Uli: Hauspuschen trage ich durchgehend von Ende Dezember bis April. Da ruhe ich mich aus :-O

@Udo: Du armer Kerl! Ich darf auch mal ohne Frau raus fahren :-O
Signatur von »macbus« „Wem Gott ein Amt gibt, dem gibt er auch Verstand.
Nur werden Ämter nicht von Gott vergeben.“
- Gerhard Uhlenbruck -