Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Mittwoch, 21. Oktober 2009, 13:54

wie leert man den Trumaboiler, oder langt es, wenn man warm und kalt Wasser ablässt?

gruss
thomas

Wohnort: Hamburg

Beruf: Maler

Fahrzeug: VW LT 31 Karmann DW Bj.91

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 21. Oktober 2009, 14:01

Zitat

Original von liner1
wie leert man den Trumaboiler, oder langt es, wenn man warm und kalt Wasser ablässt?

gruss
thomas


Moin!
Bei meinem ist son roter Kipphebel ganz unten an den wasserleitungen,da geht ein Schlauch ab der durch den Boden geht,wenn ich denn aufmache läuft der Boiler leer.

Gruss Andreas
Signatur von »Andreas« -wenn es Brüste oder Räder hat - wird es irgendwann Schwierigkeiten machen-

3

Mittwoch, 21. Oktober 2009, 14:29

Hallo Thomas,

ja muss entleert werden, friert sonst kaputt.Wie Andreas schon sagte gibt es unten einen kleinen roten Kipphebel den einfach umlegen und der Boiler läuft leer.

Gruß
Harald :-)

4

Mittwoch, 21. Oktober 2009, 14:35

danke euch,

werde mal suchen.

gruss
thomas

sittich

unregistriert

5

Mittwoch, 21. Oktober 2009, 16:46

Der Hebel könnte auch gelb sein.
Es gibt (oder gab) 2 unterscheidliche Ablass- Sicherheitsventile von Truma für unterscheidliche Drücke

sittich

Wohnort: Wiernsheim

Fahrzeug: 508 D langbreithoch Bj. 86, 24 V

  • Private Nachricht senden

6

Mittwoch, 21. Oktober 2009, 18:00

Bei mir ist dieser rote Hebel außerhalb des Boilers am Fahrzeugboden.

Jürgen

Wohnort: Ottrau

Beruf: Rentner auf unbestimte Zeit

Fahrzeug: Passat 35i 1,8

  • Private Nachricht senden

7

Mittwoch, 21. Oktober 2009, 18:16

die hebel sind aber nicht unbedingt bei jedem verbaut. fals nicht vorhanden dan bitte die zuleitung abmachen und die häne auf drhen zum lehrlaufen lasen.
die pumpe ekommste lehr wenne den schaluch beim builer ab hast und die dan mal kurtz an machst. die pustet dan den rest wasser aus den leitungen.
Signatur von »Eicke«
Wer Rechtschreibfehler findet kan sie behalten den ich gehöre auch zu der Legersteniker fraktion !

Für Kontakt Mail: eicke@xn--mrtz-5qa.de oder Telefon: 0171-5183765 / 06639-870666