Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Mittwoch, 9. Dezember 2009, 12:16

Hallo zusammen

Ich habe gestern wiedereinmal die externe stromversorgung angeschlossen und dabei festgestellt das das ladegarät wenn es am strom hängt tickt. Zuerst langsam und dann immer wie schneller bis es aufhört damit. Auch tickt es im lader ab und zu in unregelmässigen abständen. Ist das normal, können mir da calirabesitzer weiterhelfen?

Gruess Vivaro

Wohnort: Bergkamen

Fahrzeug: L508D Bus L409 DoKa

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 9. Dezember 2009, 13:01

Hi Vivaro,

hatte ich auch bei meinem Ladegerät (Leab) war durch Überspannung im 12 V Kreislauf ein Bauteil, glaube es war ein Elko durchgeschmurgelt. Eingeschickt, dicke Rechnung bezahlt, und es läuft wieder. SChau doch mal rein, ob ein Bauteil verbrannt aussieht. Die Bauteile sind Centartikel. Ach so, in meinem Gerät sind innen auch noch einml 2 Sicherungen auf der Platine.
Viel Glück beim suchen.
Signatur von »Halunke« Halunkengrüße

Jörg

So sieht er z.Zt. aus.

3

Mittwoch, 9. Dezember 2009, 21:25

Die Batterie wird aber über den Alternator geladen.
Ich hab jetzt Calira mal ein mail geschrieben. :)

Gruss