Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

muellerwi

unregistriert

1

Freitag, 6. Juni 2003, 16:41

Wenn ich auf dem Campingplatz meine Starterbatterie
regelmäßig mit einem Batterieladegerät wie lade,
kann ich Sie dann ohne Schaden zu nehmen für die Versorgung der 12 V Kühlbox verwenden.

Gruß
Andreas

2

Freitag, 6. Juni 2003, 17:04

Als Notloesung geht das schon mal, aber es ist nicht besonders gut fuer die Starterbatterie. Die ist schliesslich am besten dazu geeignet viel Strom innerhalb kurzer Zeit abzugeben und nicht geringen Strom ueber eine lange Zeitdauer. Dazu gibt es bessere Batterien. Besser ist es eine Zweitballerie ueber Trennrelais zu benutzen.

Mouca

3

Freitag, 6. Juni 2003, 20:46

[cite]muellerwi schrieb:[br]Wenn ich auf dem Campingplatz meine Starterbatterie
regelmäßig mit einem Batterieladegerät wie lade,
kann ich Sie dann ohne Schaden zu nehmen für die Versorgung der 12 V Kühlbox verwenden.

Gruß
Andreas[/cite]

Hallo Andreas,

nur um Missverständnisse zu vermeiden.

Du möchtest deine Batterie auf dem Campinglatz nachladen um dann während der Fahrt zusätzlich eine Kühlbox daran anzuschließen. ?

Du willst auf dem Campingplatz die Batterie laden und dort im Stand eine Kühlbox daran betreiben ?

Du hast keine Versorgungsbatterie ?

Fido

muellerwi

unregistriert

4

Sonntag, 8. Juni 2003, 09:19

Hallo Fido,
[cite]
Du hast keine Versorgungsbatterie ?
[/cite]

Keine Versorgungsbatterie.

[cite]

Du möchtest deine Batterie auf dem Campinglatz nachladen um dann während der Fahrt zusätzlich eine Kühlbox daran anzuschließen. ?
[/cite]

Ja.
[cite]

Du willst auf dem Campingplatz die Batterie laden und dort im Stand eine Kühlbox daran betreiben ?
[/cite]

Die Kühlbox würde ich im Stand über 220 V laufen lassen.
Aber so andere 12 V Verbraucher, Licht Radio und so wollte ich über die Starterbatterie laufen lassen. Und um die zu regenerieren dann mit Ladegerät aufladen.

Im Voraus schon mal Danke für die Tipps

gruß andreas

[hr]
Zitatenebene editiert
- Editiert von Fido am 08.06.2003, 10:26 -

Armin (TÜ)

unregistriert

5

Sonntag, 8. Juni 2003, 10:28

Hallo Andreas,

wir hatten zehn Jahre lang einen VW Bus und haben über die ganze Zeit Heizung, Kühlschrank, Licht und Wasserpumpe nur über die Starterbatterie betrieben. Wenn wir auf einem Campingplatz waren haben wir mit einem kleinen Boschlader nachgeladen. Ich denke, daß es be8i Dir genauso funktionieren müßte. Als wir den Bus nach über zehn Jahren verkauft haben war noch die erste Batterie drin.

Viele Grüße

Armin

6

Sonntag, 8. Juni 2003, 10:54

Hallo Andreas,

[cite]muellerwi schrieb:[br]Hallo Fido,

Die Kühlbox würde ich im Stand über 220 V laufen lassen.
Aber so andere 12 V Verbraucher, Licht Radio und so wollte ich über die Starterbatterie laufen lassen. Und um die zu regenerieren dann mit Ladegerät aufladen.
[/cite]

Sowohl im Stand (am Netz 220/240) als auch während der Fahrt brauchst du dir dann eigentlich keine großen Sorgen um den Ladezustand deiner Starterbatt. zu machen, so wie du es beschreibst dient sie dann lediglich als Puffer.
Aber was ist wenn du mal vergißt das Ladegerät einzuschalten, die Kühlbox an das 220V Netz anzuschließen oder kein Netz zur Verfügung hast ? Dann ist deine Starterbatterie ggf. schnell leer und dann ?

Ich würde an deiner Stelle aber in Erwägung ziehen eine zusätzliche Versorgungsbatterie anzuschaffen. Selbst wenn es sich dabei nur um eine \"kleine\" preiswerte Starterbatterie handelt, ist es besser als nur mit einer Batterie.

Gruß Fido