Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Dienstag, 29. Dezember 2009, 12:41

Wer hat nicht schon mal davon geträumt : selber vernickeln, oder versilbern/vergolden

bei Westfalia gibt es ein Einsteigerset
Galvanisierungsset


jetzt meine Frage : Hat das schon mal jemand im Heimversuch getestet....und wie war das Resultat

2

Dienstag, 29. Dezember 2009, 13:58

Aber nicht met dem Ehering versuchen 8-) Das gibt Ärger!!! :-O
Signatur von »Schneckchen« Uli
Eriba-Original mit "H" - Einzigartig, da bauartlich keine Dublette bekannt!
"Suche Bilder/Unterlagen vom RM550." #winke3

3

Dienstag, 29. Dezember 2009, 16:11

Naja ich ahbe das schon mal im Modelbau verwendet für mehr taugt das nicht, da viel zu kleine Mengen für größere Teile dabei sind.
Vergolden kannst du auch mit Blattgold set aus dem Gutsotierten Bastelbedarf (um die 19Euro)
das geht schneller und einfacher.
vernickel, versilbern, und Vergolden ist sowieso mehr was für die optik , am Düdo ist besser Verzinken Galvanisch oder noch besser im Feuer, wenn man eine Galvanik ihrgenwo in der Gegend hat machen die das oft für ein Trinkgeld nebenher,ich habe vor 2 Jahren bei meiner Fahrwerksüberholung
zb die Federaufhängungen vorn und hinten sowie die Federbügel Galvanisch Gelb verziken lassen.
hat gerade mal ein 20ziger gekostet, und hat den Tüvler bei der H-Abnahme echt beindruckt aber mehr als optick brinkt das auch nicht da der zink nicht lange halten tut, noch besser währe beschichten aber das macht nicht jeder Betrieb und ist auch teurer.
lg schnecki
Signatur von »om« Der tot kann mir keine Angst machen , den das Leben lernt mich schon das Fürchten.


4

Dienstag, 29. Dezember 2009, 22:29

Das billige kenne ich noch nicht, wir nehmen die Profiausführung aus dem Fachhandel zum Verzinken von Rep. an Scheibenrahmen, Holmen ...
Grüße vom anderen Ende aus deinem Kreis