Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Mausebär« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hückeswagen

Beruf: Gärtner

Fahrzeug: Mercedes Benz 280 E/W123,Mercedes Benz L 508 D/35,Ford Fiesta 1,4 TDCI

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 3. Januar 2010, 12:38

Hallo ihr Lieben! &winke3

Die bittere Winterzeit mit Schnee und Eis und den bekannten Entzugserscheinungen (kein DÜDO unterm Hintern)
versüßt sich der Mausebär im Keller bei dem Versuch,Ordnung in sein Chaos zu bringen,seine Zeit!

Der Aldi hatte mal große Sortimentkoffer im Programm und Mausebär nutzt nun 2 Koffer für sein Elektro-Zubehör!


Einmal Kabelschuh-Koffer mit blötfreien Quetschverbindern,Relais,Quetschzange,Seitenschneider,Abisolierzange,Schrumpfschlauch usw. und einmal Kabelkoffer
mit Leitern in verschiedenen Farben und Querschnitten!

Auch für ungeübte Quetscher kein Problem! :-O

Guggst Du 8o)



Wohnort: Ottrau

Beruf: Rentner auf unbestimte Zeit

Fahrzeug: Passat 35i 1,8

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 3. Januar 2010, 12:54

Mäusebär ? wilst hier fileicht gleich weiter machen ? hätte auch noch nen bischen caros auf ca 100qm verteilt :-O
Signatur von »Eicke«
Wer Rechtschreibfehler findet kan sie behalten den ich gehöre auch zu der Legersteniker fraktion !

Für Kontakt Mail: eicke@xn--mrtz-5qa.de oder Telefon: 0171-5183765 / 06639-870666

Wohnort: Hamburg

Fahrzeug: VW T4

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 3. Januar 2010, 13:09

Moin,

wer Ordnung hält ist zu faul zum suchen :-O

Gruß von Gert der dringend bei sich aufrämen muß
Signatur von »southwind« Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und DAS nennen sie ihren Standpunkt.



Meine mobile Vergangenheit An was man so alles schraubt.

  • »Mausebär« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hückeswagen

Beruf: Gärtner

Fahrzeug: Mercedes Benz 280 E/W123,Mercedes Benz L 508 D/35,Ford Fiesta 1,4 TDCI

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 3. Januar 2010, 13:59

...und noch´n Bild!
Um die geschätzten Freaks nicht zu sehr zu schocken hier eine relativ aufgeräumte Teil-Ansicht des Kellers!
Zu sehen sind die Kleinteile-Magazine mit Schrauben,Muttern,Scheiben,Federringen,Nägeln,Stiften,Schlauchschellen -
in Stahl,Messing oder Eselstahl-rossfrei,überhaupt alles,was man braucht,um einen kaputten Düdo zu reparieren!
Trichter gibts auch reichlich,damit nichts daneben geht!!! :-O :-O :-O



  • »Mausebär« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hückeswagen

Beruf: Gärtner

Fahrzeug: Mercedes Benz 280 E/W123,Mercedes Benz L 508 D/35,Ford Fiesta 1,4 TDCI

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 3. Januar 2010, 14:04

...und wenn mir mal eine Reparatur misslingt,schaue ich ähnlich drein wie der von mir sehr geschätzte Stan Laurel
auf meiner Laurel & Hardy Bilderwand! 8-( 8-( 8-( 8-( 8-( BILDMITTE!)



immer unterwegs

unregistriert

6

Sonntag, 3. Januar 2010, 14:04

Eicke, du brauchst nur deinen Bagger benutzen ;-)
mit neujahrsgruß harald

7

Sonntag, 3. Januar 2010, 14:23

IIIIIIIIh,

das ist ja Schei.. langweilig, da findet man ja keine Überraschungen mehr! 8-) :-O

Zitat

Original von Mausebär
...und noch´n Bild!
Um die geschätzten Freaks nicht zu sehr zu schocken hier eine relativ aufgeräumte Teil-Ansicht des Kellers!
Zu sehen sind die Kleinteile-Magazine mit Schrauben,Muttern,Scheiben,Federringen,Nägeln,Stiften,Schlauchschellen -
in Stahl,Messing oder Eselstahl-rossfrei,überhaupt alles,was man braucht,um einen kaputten Düdo zu reparieren!
Trichter gibts auch reichlich,damit nichts daneben geht!!! :-O :-O :-O


Signatur von »Schneckchen« Uli
Eriba-Original mit "H" - Einzigartig, da bauartlich keine Dublette bekannt!
"Suche Bilder/Unterlagen vom RM550." #winke3

nunmachabermal

unregistriert

8

Sonntag, 3. Januar 2010, 14:25

Zitat

Original von Mausebär
...und noch´n Bild!
Um die geschätzten Freaks nicht zu sehr zu schocken hier eine relativ aufgeräumte Teil-Ansicht des Kellers!
Zu sehen sind die Kleinteile-Magazine mit Schrauben,Muttern,Scheiben,Federringen,Nägeln,Stiften,Schlauchschellen -
in Stahl,Messing oder Eselstahl-rossfrei,überhaupt alles,was man braucht,um einen kaputten Düdo zu reparieren!
Trichter gibts auch reichlich,damit nichts daneben geht!!! :-O :-O :-O


Bei so viel Aufwand würde ich mir lieber keinen kaputten Düdo zulegen,
sondern einen der tut. Macht auch mehr Spass beim fahren!! :-O

Gruß Nunmachmal, der lieber fährt wie schraubt 8-)

Wohnort: Dortmund

Fahrzeug: MB 608 D

  • Private Nachricht senden

9

Sonntag, 3. Januar 2010, 15:49

Respekt - Mein Traum - Endlich Ordnung - &klasse1 Ab sofort hab ich ein neues Idol und eine Vision
Signatur von »hoffnungslaeufer« Wir, die Willigen, geführt von den Unwissenden , tun das Unmögliche für die Undankbaren.Wir haben so lange so viel mit so wenig getan, dass wir inzwischen auch in der Lage sind, mit nichts alles zu erreichen!
A.S. Puschkin

nunmachabermal

unregistriert

10

Sonntag, 3. Januar 2010, 16:18

Zitat

Original von hoffnungslaeufer
Respekt - Mein Traum - Endlich Ordnung - &klasse1 Ab sofort hab ich ein neues Idol und eine Vision


Wieso? Hast du nicht gesehen das die Stecker Kreuz und Quer in ihren Fächern liegen.
Nichteinmal nach Alter sortiert.

Ne, da nimmste ausversehen ein ganz neues von oben und die unteren gammeln vor sich hin.
Das muss besser gehen.

Wohnort: LG

Fahrzeug: O309D H, 207D, XT350

  • Private Nachricht senden

11

Sonntag, 3. Januar 2010, 17:57

mion ...da hab ich mir gestern im supermercado auch so ein tolles
ordnungssystem in den einkaufswagen gelegt...und während das bild
einer aufgeräumten werkstatt mein hirn flutet, kriege ich eine
panikattacke... %-/
nie wieder auf ein längst aufgegebenes werkzeug zwischen ersatzteilen stossen..nie wieder diese schuldzuweisungen ('wer-verdammtnochmal- hat-schon-wieder-meine-knarre-verschlammt?) herrausschreien dürfen..
nie wieder der herausforderung einer vergnabbelten schraube durch nicht auffindbare passende schrauberzieher zu begegnen ... 8-( 8-(
will ich das wirklich????

zitternd hab ich diese böse versuchung zurück ins regal befördert
und bin erleichtert nach hause gefahren.

inzwischen bin ich mir nicht sicher, ob so eine ordnung
im unmittelbaren zusammenhang mit dem 'wirklichen'
wiederfinden steht.

fantasievolles suchen kann spannend sein, man muss sich
nur eine chance geben :-O

lg

.
Signatur von »ärpe« alles wird gut

12

Sonntag, 3. Januar 2010, 19:00

Zitat

Original von Mausebär

:O Nussloch :-O

13

Sonntag, 3. Januar 2010, 19:05

.. ich finde, mit zunehmendem Alter hat man immer mehr Gelassenheit, wenn ein schwerer Fall von Werkzeugalzheimer kommt. :-/

Wohnort: Darmstadt

Fahrzeug: MB 308D Postkögel

  • Private Nachricht senden

14

Sonntag, 3. Januar 2010, 20:39

Zitat

Original von Mölly
:O Nussloch :-O


jep, hier vor Ort, nur bitte mit "ß" ;-)
[hr]
also ob ich jemals diesen Ordnungsgrad erreichen werde wage ich zu bezweifeln, aber man braucht ja immer noch ein paar Ziele fürs neue Jahr!
Signatur von »Odi« Vom Postbus zum Wohnmobil - odimobil.de

15

Sonntag, 3. Januar 2010, 21:14

Nußloch da war doch was ;-)

:-O :-O :-O

Gunnar

16

Montag, 4. Januar 2010, 06:17

Zitat

Original von Odi

Zitat

Original von Mölly
:O Nussloch :-O


jep, hier vor Ort, nur bitte mit "ß" ;-)

&rotflvvl autsch, wie peinlich ;-)

  • »Mausebär« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hückeswagen

Beruf: Gärtner

Fahrzeug: Mercedes Benz 280 E/W123,Mercedes Benz L 508 D/35,Ford Fiesta 1,4 TDCI

  • Private Nachricht senden

17

Montag, 4. Januar 2010, 16:06

Richtig,ich fahr auch lieber als zu schrauben aber an meinem 508 waren bisher eh nur 2 kleine Störungen in 2 Jahren!
Ließ sich beides mit "Bordmitteln" reparieren!
Das eigentliche "Schrauben" dient der Wartung,der Aus,Nach-und Aufrüstung und dem Spaß an der Freude! 8o)