Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Donnerstag, 7. Januar 2010, 18:58

Die Gastanks haben einen Prüfanschluss, der ist mit einer roten Kappe abgedeckt.
Darf man diesen Anschluss z.B. für einen Gasgrill nutzen.
Wie lang darf ein Gasschlauch längstens sein?

gruss
thomas

Wohnort: Soest

Fahrzeug: 85er 309D James Cook und 98er Volvo 945 2,3Turbo

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 7. Januar 2010, 19:24

Zitat

Original von liner1
Darf man diesen Anschluss z.B. für einen Gasgrill nutzen.


Ja. Mache ich regelmäig. Wie lang der Schlauch sein darf weiss ich nicht. Mein Schlauch ist 6m lang :-O dürfte aber manchmal etwas mehr sein. Kann ja noch werden.

Andi

nick1508

unregistriert

3

Donnerstag, 7. Januar 2010, 19:37

Hallo tohmas
und wenn der Tank leer ist kannst du da sogar eine Gasflasche mit passenden
druckregler anschließen damit du weiter Kochen kannst
Gruß Jan

4

Dienstag, 26. Januar 2010, 09:49

habe ich nicht bedacht!

Das Fahrzeug hat 30mb und meine externen Geräte 50mb. 8-(

Hat das schon jemand probiert, oder reicht die geminderte Gasmenge für Grill und Kocher gar nicht?

gruss
thomas

5

Montag, 5. Juli 2010, 21:58

Hallo Freaks,

ja suiper, da hatte ja jemand die gleiche Idee... ich habe allerdings gehört, daß man das nicht darf.

Na egal, meine Frage wäre, was das für ein Anschluss ist, scheint mir irgendwassteckbares zu sein. Wo bekommt man solch einen Stecker?

Gruß Bodo

6

Montag, 5. Juli 2010, 23:21

Zitat

Original von liner1
habe ich nicht bedacht!

Das Fahrzeug hat 30mb und meine externen Geräte 50mb. 8-(

Hat das schon jemand probiert, oder reicht die geminderte Gasmenge für Grill und Kocher gar nicht?

gruss

thomas

Hatte ne Zeit lang nen Duc 280, der hatte 50 mb Geräte aber nen 30 mb Regler, bis auf den Kühlschrank hatte ich keine Probs ( der Kühlte nicht unter Gas ), außer das ich eine Stuffe höher drehen musste...

Olli

regentrude

unregistriert

7

Dienstag, 6. Juli 2010, 03:22

moin
@ liner
es gibt so "düsenminderer" zum einstecken in externe geräte.
dann klappt das mit der gassteckdose am prüfanschluss.
frag mal deinen gasfuzzi oder bei wynen
lg magda

8

Sonntag, 11. Juli 2010, 21:35

ok, das Teil heisst Stutzen für Schnellverschlusskupplung, kostet 3,50 €, funktioniert prima, ob mans jetzt darf, weiss ich immer noch nicht

Gruß Bodo