Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

merlin88

unregistriert

1

Sonntag, 17. Januar 2010, 17:34

Ich wollte mal fragen was aus den Feuerwehrern
hauptsächlich auf Düdo Basis macht.

Fahrt ihr die als Werkstattwagen , Doka Kasten also mit viel Platz zum einkaufen
oder habt ihr die zum Wohnmobil umgebaut ?Weil die haben ja eher Bückhöhe im Aufbau.
( Gemeint ist der wirkliche Nutzen nicht wie sie angemeldet sind ! )
Wenn jemand schon mal einen zum Wohnmobil umgebaut habt könnt ihr da vllt Bilder schicken oder
ne Einbauskizze ? Meiner soll jetzt im Frühling drankommen würd da gerne Anregungen bekommen.

So vielen Dank und postet was das Zeug hält , schönen Sonntag

Wohnort: LYON

Fahrzeug: T3... und RMB :-)

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 18. Januar 2010, 13:42

hi,

meinen hole ich demnächst erst ab; der wird als Wohnmobil umgebaut, aber ohne zusätzliche Seiten- oder Heckfenster. Bad hinten links, Bett hinten rechts, Küche vor Bett rechts. Schrank, Kühlschrank und Bank links von hinten nach vorne in der Reihenfolge.

Und die Bückhöhe ist nicht schlimm, ich schlafe im Liegen und fahre im Sitzen ;-)
Signatur von »AKA« L'essentiel est invisible pour les yeux.

merlin88

unregistriert

3

Montag, 18. Januar 2010, 20:54

hi bin ein wenig verwirrt der koffer hat doch nur 2mal 2meter naja etwas weniger oder hast du einen größeren , meiner ist von Metzt
von daher wie geht Bett hinten rechts und küche vorne rechts oder geht das Bett über die Küche ? wär auch ne Idee ^^
hinten ne Bank ist auch ne tolle Idee. weisst du schon was du für Material nimmst ?

Fenster ? Ich hab da Rolltore hast du die Klappen ? kannst du mir vllt mal ne skizze per pm schicken ^^
danke schon mal im voraus

Wohnort: Kirchheim bei München

Fahrzeug: 508, 525i ,KTM 950SM, Yamaha XJ600, Dnepr K750

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 18. Januar 2010, 22:27

Hab zwar sowas nicht, aber irgendwo mal Bilder von nem coolen Umbau gesehen. Von außen nichts sichtbar, innen vollwertiges Wohnmobil. Hinter den Rolläden eine Wand eingezogen mit Fenstern drin, oben Hubdach mit Originaldach und LKWplane innen. Hab leider keinen link mehr oder Bilder.
Signatur von »Da Bastla« --------------------------------------------
Gruß Ludwig

Immer im Stress...

K.Oelsch

unregistriert

5

Mittwoch, 20. Januar 2010, 14:09

moin

als erstes hab ich den grossteil von dem feuerwehrplumquatsch rausgesägt/flext/schraubt
dann einen durchbruch vom aufbau in die personenkabine gemacht
man kann hinten mit 2 leuten schlafen, oder mit 7 sitzen. dafür gibt es ein bett in steckbauweise welches auf den modifizierten sitzen aufliegt. die sitze sind so gebaut, das ich sie bei bedarf schnell ausbauen kann, um lange sachen zu laden.

hinten im aufbau befindet sich auf der einen seite eine werkbank mit schraubstock, darunter fächer für "fleischkisten" und ein kleiner schubladenschrank mit 6 fächern. auf der andern seite liegt ne menge prüll und die einzeilteile vom bett werden da gelagert. alles ist zum schnell herausnehmen, um laderaum fürs brennholzholen etc. zu bekommen

ich mach mal ein paar bilder wenn ich die zeit finde...

mfg daniel

Wohnort: LYON

Fahrzeug: T3... und RMB :-)

  • Private Nachricht senden

6

Mittwoch, 20. Januar 2010, 15:50

Zitat

Original von merlin88
hi bin ein wenig verwirrt der koffer hat doch nur 2mal 2meter naja etwas weniger oder hast du einen größeren , meiner ist von Metzt
von daher wie geht Bett hinten rechts und küche vorne rechts oder geht das Bett über die Küche ? wär auch ne Idee ^^
hinten ne Bank ist auch ne tolle Idee. weisst du schon was du für Material nimmst ?

Fenster ? Ich hab da Rolltore hast du die Klappen ? kannst du mir vllt mal ne skizze per pm schicken ^^
danke schon mal im voraus



hast natürlich Recht, bin am Beitrag wohl etwas vorbeigeschossen... habe nicht überlegt, dass Du nur für die mit dem getrennten Kasten mit Rolläden fragst. Meiner ist ein Ex GW. Also ein nix anderes als ein roter Kasten mit 7m Länge.
Signatur von »AKA« L'essentiel est invisible pour les yeux.

Wohnort: LYON

Fahrzeug: T3... und RMB :-)

  • Private Nachricht senden

7

Mittwoch, 20. Januar 2010, 15:54

Zitat

Original von Da Bastla
Hab zwar sowas nicht, aber irgendwo mal Bilder von nem coolen Umbau gesehen. Von außen nichts sichtbar, innen vollwertiges Wohnmobil. Hinter den Rolläden eine Wand eingezogen mit Fenstern drin, oben Hubdach mit Originaldach und LKWplane innen. Hab leider keinen link mehr oder Bilder.


genau so hätte ich den umgebaut. War einen Moment an einem 613 mit Rolläden dran... schicke Holzwand mit Fenser hinter den Rolläden...
Signatur von »AKA« L'essentiel est invisible pour les yeux.

Wohnort: ingolstadt

Beruf: Dipl. Designer & CAD Modelleur

Fahrzeug: LP608, W115/8 und VW T3

  • Private Nachricht senden

8

Sonntag, 24. Januar 2010, 18:41

guckstdu...



feuerwehr ausbau...

bin noch voll dabei, da ich arbeitsbedingt in den letzten 2 monaten zu nichts kam...
Signatur von »darkstorm«
www.skulls-n-gears.com
www.steampunker.de
www.facebook.de/steampunkartwork

Der Hirntod manch einer Person bleibt oft Jahrzehnte unbemerkt...