Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

alex1977

unregistriert

1

Dienstag, 16. Februar 2010, 19:06

Hallo. Habe mir im November nen 407 Ex Zivilschutz Kasten zugelegt. Leider erst im Anschluß nach Winterreifen mit den Maßen 6.00 R16C 10PR gesucht und .... nix gefunden. Weiß jemand ob man auch andere Reifengrößen eintragen lassen kann oder auf Radialbereifung umrüsten kann???
Gruß Alex

2

Dienstag, 16. Februar 2010, 19:41

6,50 R 16 sind bei den meisten 407 ebenso eingetragen, also sollten die auch bei deinem Wagen eingetragen werden können.

Aber übrigens sind 6,00 R 16 Radialreifen, denn das besagt das "R" in den Kennung ( welches bei Diagonalreifen fehlt ).

maulwurf

unregistriert

3

Dienstag, 16. Februar 2010, 21:20

6.50R16 gibts als Winterreifen, hab ich auf meinem 407. Mein Reifendealer sagt zwar das die nicht ganz leicht zu bekommen sind aber man kriegt sie noch. Sind auch nicht ganz bilig. Ich glaub ca. 100,- + Mwst hat er gesagt. Eingetragen hab ich die 6.00 und 6.50 allerdings nur im alten Brief. in der neuen zulassungsbesch. stehn nur noch die 6.00 drin. Bin gespannt was der Tüv beim nächsten mal sagt. Wenn Du ne Briefkopie brauchst kurz melden.
Gruß Heiko

4

Dienstag, 16. Februar 2010, 22:52

Kann ich mich da mal einklinken? Wie sieht das
mit den metrisch angegebenen Reifen also bspw.
205R16C aus?

Passt das geht das bringt das was? Hab's schon auf
Bussen gesehen, weiss aber nicht ob das in Deutsch-
land legal ist. Kann man die Achsweise mit den
zölligen mischen, muss sowas eingetragen sein?

Klar, verbindlich kann mir das nur der Prüfer sagen,
aber vielleicht wisst Ihr was.

Danke für Eure Hinweise!

PS. Mein Taschenrechner sagt, dass 6.5"=165mm??!?

strandläufer

unregistriert

5

Dienstag, 16. Februar 2010, 22:58

ich hab mich damals als ich noch den 6.50 r 16 gefahren bin beim reifenhändler
und beim tüv erkundigt welche freigabe ich kriegen könnte ,sprich, welche reifen in betracht kämen.
der reifenhändler und der tüv waren sich einig das der 175 r 16 in frage kam.
die passen dann auch mit der breite auf der hinterachse.
das sollte bei deinem auch gehen trotz der 6.00 reifeneintragung

alex1977

unregistriert

6

Donnerstag, 18. Februar 2010, 01:02

Zitat

Original von fengi
6,50 R 16 sind bei den meisten 407 ebenso eingetragen, also sollten die auch bei deinem Wagen eingetragen werden können.

Aber übrigens sind 6,00 R 16 Radialreifen, denn das besagt das "R" in den Kennung ( welches bei Diagonalreifen fehlt ).

Bist Du Dir sicher mit dem R für Radial? Hab hundertprozentig diese Kennung und mein Reifenhändler sagt, das sind Diagonalreifen. Was ist eigentlich der Unterschied zwischen den beiden Typen/Sorten???

7

Donnerstag, 18. Februar 2010, 08:43

Zitat

Original von alex1977
Bist Du Dir sicher mit dem R für Radial? Hab hundertprozentig diese Kennung und mein Reifenhändler sagt, das sind Diagonalreifen. Was ist eigentlich der Unterschied zwischen den beiden Typen/Sorten???


Reifenkennung

Diagonal / Radial

Unterschiede D - R


- Editiert von fengi am 18.02.2010, 09:15 -

alex1977

unregistriert

8

Freitag, 19. Februar 2010, 00:04

Zitat

Original von fengi

Zitat

Original von alex1977
Bist Du Dir sicher mit dem R für Radial? Hab hundertprozentig diese Kennung und mein Reifenhändler sagt, das sind Diagonalreifen. Was ist eigentlich der Unterschied zwischen den beiden Typen/Sorten???


Reifenkennung

Diagonal / Radial

Unterschiede D - R

Besten Dank. Hatte mich geirrt, gibt kein "R" in meinen Papieren. Laut meinem Tüver kann man statt 6.00er Diagonalen auch 175/70 er Radiale nehmen. Und schon hat man ne ganz andere Auswahl bei der Suche.
So, jetzt muss "nur" noch das Geld gefunden werden. ...


- Editiert von fengi am 18.02.2010, 09:15 -