Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Donnerstag, 4. März 2010, 21:32

Hallo
Ich habe mal eine Frage zur Installation eines Trennrelais.

Mein Womo ( MB 609 ) ist komplett mit 24 Volt ausgerüstet (ehemals Bundeswehr)
Starterbatterin sind 2 x 12 Volt je 125 Ah Nato Blöcke .

Ich würde gerne ein Trennrelais einbauen und den Wohnbereich mit 12 Volt ausstatten
(Licht LED`s -Heizung -Kühlbox) Heizung (Truma E 2400)läuft zur Zeit über Spannungswandler
wie muss ich vorgehen oder geht es gar nicht weil die Lima ja auch 24 Volt bringt.
KFZ Elektrik ist nicht unbedingt mein Ding.

Edith:
Landanschluss ist vorhanden über FI und Sicherung so das ein Ladegerät angeschlossen werden kann

2

Donnerstag, 4. März 2010, 21:56

Hallo Krischan,

schau´mal bei der Firma LEAB ( www.leab.de ) nach Sure-Power DC/DC Wandler/Ladewandler. Haben die zumindest im Katalog.
Das dürfte das sein was Du suchst. Die Firma ist im Sonderfahrzeugmarkt oft vertreten und stellt qualitativ gute Geräte her. Aus meiner Erfahrung auch eine gute Beratung bei denen.


Gruß Jens

3

Donnerstag, 4. März 2010, 22:28

Danke für dein Tipp Jens
Das sind für mich alles Böhmische Dörfer
aber ich werde mich da mal beraten lassen.

Wohnort: wo mein Autowagen steht

Fahrzeug: LP 608

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 4. März 2010, 23:44

hey Krischan,

drück mal hier drauf.
Signatur von »Osti« Gruß

Frank


keine macht für niemand!!

lieselotte

unregistriert

5

Freitag, 5. März 2010, 09:40

du brauchst doch nur ein 24volt trennrelais
steuerst es über den D+kontakt der lima
und steuerst nur von einer batterie die 12 volt
zu deiner wohnraumbatterie :-)

Wohnort: Soest

Fahrzeug: 85er 309D James Cook und 98er Volvo 945 2,3Turbo

  • Private Nachricht senden

6

Freitag, 5. März 2010, 10:34

Zitat

Original von lieselotte
du brauchst doch nur ein 24volt trennrelais
steuerst es über den D+kontakt der lima
und steuerst nur von einer batterie die 12 volt
zu deiner wohnraumbatterie :-)


Genau das darf man nicht! So killt man sich die eine Starterbatterie innerhalb kürzester Zeit. Die Starterbatt, an der das Bordnetz NICHT hängt wird nämlich permanent überladen.

Bei gemischtem 24/12V Netz hilt nur ein Wandler. Entweder ein 24-12V Wandler, evtl. mit Laderegler, oder ein Wandler 24 auf 230V und dann ein Ladegerät 230V - 12V. Die Variante hat zwar etwas schlechteren Wirkungsgrad, aber wenn man eh 230V im Wagen haben möchte ist das ne Alternative.

Andi

Wohnort: wo mein Autowagen steht

Fahrzeug: LP 608

  • Private Nachricht senden

7

Freitag, 5. März 2010, 10:52

alles könnt so einfach sein,

Zitat

du brauchst doch nur ein 24volt trennrelais steuerst es über den D+kontakt der lima und steuerst nur von einer batterie die 12 volt zu deiner wohnraumbatterie


ist es aber nicht!
Signatur von »Osti« Gruß

Frank


keine macht für niemand!!

strandläufer

unregistriert

8

Freitag, 5. März 2010, 11:04

wenn ich das jetzt richtig gelsesn und verstanden habe ist dieses teil
gemeint.das macht aus 24 volt 12 volt und ladet die wohnraumbatterie
dafür wird aber noch ein trennrelai benötigt was im lieferumfang nicht mit
drin ist.sobald mein finanzminister wieder auf grüne welle ist möchte ich den wohl auch haben.


@osti
hey frank
ist das so ein ähnliches teil wie der transporter hat?
vielleicht kann man über ihn das ding bestellen un dgünstiger kriegen

lg
arne

Wohnort: wo mein Autowagen steht

Fahrzeug: LP 608

  • Private Nachricht senden

9

Freitag, 5. März 2010, 12:00

@Arne, geh nochmal auf

Zitat

drück mal hier drauf.
und dann auf "betrag empfehlen",
dann sollte da ein bild von dem teil sein,welches "der transporter"hat,das ist wohl aber auch teurer.
das trennrelay,ist dieser kleine schwarze würfel,muß denn aber für 24V sein.
Signatur von »Osti« Gruß

Frank


keine macht für niemand!!

strandläufer

unregistriert

10

Freitag, 5. März 2010, 12:56

Zitat

Zitat

Original von Osti @Arne, geh nochmal auf

Zitat

drück mal hier drauf.
und dann auf "betrag empfehlen", dann sollte da ein bild von dem teil sein,welches "der transporter"hat,das ist wohl aber auch teurer. das trennrelay,ist dieser kleine schwarze würfel,muß denn aber für 24V sein.


kann das bild nicht finden osti
aber meinst du nicht das es das teil von diesem outdoorladen auch tut?
hat doch selbe funktionen,oder?

gruß
arne...der grad garnicht mehr durchblickt

11

Freitag, 5. März 2010, 13:40

Willkommen in Club Arne
Gruß Krischan der auch nicht mehr durchblickt.




.

strandläufer

unregistriert

12

Freitag, 5. März 2010, 15:36

Zitat

Zitat

Original von scubby Willkommen in Club Arne Gruß Krischan der auch nicht mehr durchblickt.


tja krischan....so ist das im dschungel der elektrik
dabei war meine frage so einfach ;-)

panman53

unregistriert

13

Freitag, 5. März 2010, 18:36

Zitat

Original von strandläufer

Zitat

Zitat

Original von Osti @Arne, geh nochmal auf

Zitat

drück mal hier drauf.
und dann auf "betrag empfehlen", dann sollte da ein bild von dem teil sein,welches "der transporter"hat,das ist wohl aber auch teurer. das trennrelay,ist dieser kleine schwarze würfel,muß denn aber für 24V sein.


kann das bild nicht finden osti
aber meinst du nicht das es das teil von diesem outdoorladen auch tut?
hat doch selbe funktionen,oder?

gruß
arne...der grad garnicht mehr durchblickt


hallo... vielleicht geht's so ....

lg
willi

panman53

unregistriert

14

Freitag, 5. März 2010, 19:00

Zitat

Original von scubby
Hallo
Ich habe mal eine Frage zur Installation eines Trennrelais.

Mein Womo ( MB 609 ) ist komplett mit 24 Volt ausgerüstet (ehemals Bundeswehr)
Starterbatterin sind 2 x 12 Volt je 125 Ah Nato Blöcke .

Ich würde gerne ein Trennrelais einbauen und den Wohnbereich mit 12 Volt ausstatten
(Licht LED`s -Heizung -Kühlbox) Heizung (Truma E 2400)läuft zur Zeit über Spannungswandler
wie muss ich vorgehen oder geht es gar nicht weil die Lima ja auch 24 Volt bringt.
KFZ Elektrik ist nicht unbedingt mein Ding.

Edith:
Landanschluss ist vorhanden über FI und Sicherung so das ein Ladegerät angeschlossen werden kann



hallo krischan...

also das trennrelay alleine macht dir noch keine 12 volt ( aus dem 24 volt bordnetz )

du könntest dir aber das trennrelay sowieso ersparen, wenn du zb. einen
sterling b2b laderegler verwendest...
zb. den BB241230

wird zwar ned die billigste variante...aber technisch sicherlich ganz ok...
( um eine seperate 12 volt batterie für den wohnraum wirst eh nicht herumkommen )

edit:

die weiter oben empfohlenen geräte der fa. leab scheinen nur für eine spannung ausgelegt zu sein... 12 oder 24 volt.... somit für deine anwendung nicht brauchbar...

lg
willi
- Editiert von panman53 am 05.03.2010, 19:06 -

strandläufer

unregistriert

15

Freitag, 5. März 2010, 19:01

aha...danke sehr

Wohnort: wo mein Autowagen steht

Fahrzeug: LP 608

  • Private Nachricht senden

16

Freitag, 5. März 2010, 22:05

meine fragen und antworten,guck mal FQA/WISSEN.

ich kann aber keine ca.400€ für einen sterlin lader ausgeben.
Signatur von »Osti« Gruß

Frank


keine macht für niemand!!

17

Freitag, 5. März 2010, 23:09

ja Frank
Genau 400,00 Mäuse mal eben
für`s Hobby nee ist nicht.

Wohnort: wo mein Autowagen steht

Fahrzeug: LP 608

  • Private Nachricht senden

18

Freitag, 5. März 2010, 23:41

@ Krischan,

solltest du aber gel batterien haben kommst du denn aber nicht drumrum.
weißt du denn jetzt bescheidt?
Signatur von »Osti« Gruß

Frank


keine macht für niemand!!

19

Samstag, 6. März 2010, 10:33

Zitat

die weiter oben empfohlenen geräte der fa. leab scheinen nur für eine spannung ausgelegt zu sein... 12 oder 24 volt.... somit für deine anwendung nicht brauchbar...


...falsch. Die Geräte machen das Gleiche wie Sterling oder Waeco. Je nach Typ und Anschlussmöglichkeit.

Leider kostet die Sache, ob Sterling oder ein anderer Hersteller. Gebraucht ist schwer zu bekommen, vor allem sollte (muss) es eigentlich immer auf die Anlage abgestimmt sein die man verbaut hat. Stichwort "Energiebilanz" und Nutzerverhalten.




Zitat

solltest du aber gel batterien haben kommst du denn aber nicht drumrum.



? Warum ? Die BW "Nato-Block" Batterien sind von Sonnenschein Serie "Dryfit Military". Laut Hersteller sowohl mit der herkömmlichen "W" Kennlinie als auch mit anderen Ladekennlinien zu laden. Optimale Ladekurve ist IU Kennlinie oder "höherwertig", denn nur damit wird die Batterie
zu nahezu 100% voll geladen. W-Kennlinie halt nur zu rd. 80-90(?)%...

Ladegeräte die das können, auch mit Spannungsanpassung für Gel-Batterien gibt´s genug. Zu den Ladewandlern / Umwandlern siehe oben.


Gruß Jens

panman53

unregistriert

20

Sonntag, 7. März 2010, 01:45

Zitat

die weiter oben empfohlenen geräte der fa. leab scheinen nur für eine spannung ausgelegt zu sein... 12 oder 24 volt.... somit für deine anwendung nicht brauchbar...


...falsch. Die Geräte machen das Gleiche wie Sterling oder Waeco. Je nach Typ und Anschlussmöglichkeit.

[/quote]

hi..

sorry, hatte den ladewandler übersehen...;-(

@krischan...

hast du nun auch eine wr-batterie verbaut, oder möchtest du nur aus deinen 24 volt bordbatts. deine 12 volt gewinnen...?
( zb. mit einem dc-dc wandler )

wenn du viel frei stehst, wirst bei dieser konfiguration nicht um eine zusätzliche lademöglichkeit der bordbatts herumkommen..
zb. solar oder moppel...

mit dem moppel zumindest kannst dann deine bordbatts ( 24 volt ) mittels ladegerät wieder laden/puffern...unabhängig der " wetterlage " ...

aber ob es die " ersparnis " einer wr batterie so wirklich bringt ?

lass mal hören, was du da genau möchtest...

lg
willi