Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Samstag, 6. März 2010, 12:25

Hallo zusammen,

als unbedarfter Neuling zahlt man manchmal eben Lehrgeld... :-/

Normalerweise rechnet ja kein Mensch mehr in unseren Breitengraden noch mit Frost. Und somit haben wir unser Auto Ende Oktober eingetütet, ohne den Frischwassertank entleert zu haben. Tank und Shurflo-Pumpe sowie die Leitungen haben es überlebt, den Druckausgleichsbehälter hat es jedoch zerissen.

Daher meine Frage? Ist dieser Druckausgleichsbehälter zwíngend notwendig oder kann man auch darauf verzichten? Das Teil kostet ja nicht die Welt und wenn es sinnvoll ist, dann baue ich ein neues ein.

Danke für Eure Ratschläge, schönen Tag,

Morten

2

Samstag, 6. März 2010, 13:11

Hallo Morten,

da der Druckspeicher ja auch verhindert, das jedesmal wenn der Wasserdruck absinkt, die Pumpe anspringt (und das kann gerade Nachts etwas nervig sein) würde ich ihn Tauschen denn wie du schon geschrieben hast: "Das Teil kostet ja nicht die Welt"

Gruß
Kaos
Signatur von »Kaos« In einer Zeit allgegenwärtigen Betruges ist es ein revolutionärer Akt, die Wahrheit zu sagen.
George Orwell

3

Samstag, 6. März 2010, 13:36

Danke Kaos,

so wird es gemacht. Neu und fertich.

Schöne Grüße nach Mannheim,

Morten