Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Mittwoch, 17. März 2010, 20:22

... und weiss nicht wofür die ist.
Heute bei Kabelverlegung habe ich eine "Stromkiste" gefunden und kann die nicht zuordnen.
Eingang 230V, Ausgang 12V mit 25A. Ladegerät möchte ich ausschliessen, mein 12V-Lader hat 50A. Zweitlader für Starterbatterien schliesse ich aus, weil ich 24V am Fahrzeug habe.
Ich hatte heute keine Zeit mehr zu forschen.
Hat jemand eine Idee, welchen Zweck die Kiste hat?

gruss
thomas

Wohnort: Essen

Fahrzeug: DB 508 Lang/Breit, Bj-80

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 17. März 2010, 20:24

Hi Liner,
vielleicht ein Netzgerät ???

Stell doch mal nen Bild ein.

Grüße,
Vanni
Signatur von »Vanni« Ich bin doof, ich mach Musik

Wohnort: hannover

Fahrzeug: L407D

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 17. März 2010, 20:37

spannungswandler iner kiste ?

micha xxx.
Signatur von »grüner_pirat« The most beautiful thing we can experience is the mysterious. It is the source of all true art and science.

Albert Einstein

4

Mittwoch, 17. März 2010, 21:04

moin,

ich meinte mein Netzteil sei im CPC-E-Bock, aber was könnte es anderes sein?

gruss
thomas




rechts die schwarze Kiste unter dem Batteriewächter.

Wohnort: Essen

Fahrzeug: DB 508 Lang/Breit, Bj-80

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 17. März 2010, 21:57

Sieht für mich nach ner Stromversorgung / Netzteil aus.
Hasste mit der Typenbezeichnung mal bei Freund-Google geschaut ???

Grüße,
Vanni
Signatur von »Vanni« Ich bin doof, ich mach Musik

6

Donnerstag, 18. März 2010, 21:10

Moin Thomas,
ich denke auch,das dass ein Netteil ist.
LNT 25 könnte heißen,
entweder Leistungsnetzteil 25A oder aber auch linear Netzteil 25A.

Gruß aus HH Moorfleet
Joe 60
Signatur von »Joe 60« Gruß aus HH Moorfleet
Joe 60

Wohnort: Bremen

Fahrzeug: Niesmann-Bischoff Flair 59

  • Private Nachricht senden

7

Donnerstag, 18. März 2010, 21:22

Könnte auch ein Trenntrafo sein!
Signatur von »spezii« Drei Bier gelten als Mahlzeit, da hat man aber noch keinen Schluck getrunken!

8

Freitag, 19. März 2010, 11:23

was bitte ist ein Trenntrafo? Habe ich noch nie gehört.

jan-cux

unregistriert

9

Freitag, 19. März 2010, 12:26

Ein Trenntrvo ist ein zwei Spuhlentravo.
In die eine Spuhle gehen 240 Volt Netzspannung rein und
aus der zweiten Spuhle gehen 240 Volt raus diese sind aber
durch die Trenneug der beiden Spuhlen von einander getrenn.
Ähnlich wie ein billig Ladegerät, nur das da eben nur 12 Volt oder 6 Volt raus kommen.
Die Stärke des Drahtes gibt die Leistung (AMPERE) vor.
Das habe ich so gelernt weil ich mir einen Travo selber gewickelt habe mit 10 A ausgang pro mm2 1 A.
Also ein ganz dicker Draht natürlich aus Kupfer.

Wohnort: Essen

Fahrzeug: DB 508 Lang/Breit, Bj-80

  • Private Nachricht senden

10

Freitag, 19. März 2010, 14:39

Hi Jan-Cux,
dann wären aber die Anschlüsse der Sekundärseite bestimmt besser isoliert, als auf dem Bild.

Denke, so nen Trenntrafo braucht man im WoMo auch nicht, wüsste nicht wofür.

Grüße,
Vanni, der einen Trenntrafo in der Werkstatt hat...
Signatur von »Vanni« Ich bin doof, ich mach Musik

Wohnort: Ottrau

Beruf: Rentner auf unbestimte Zeit

Fahrzeug: Passat 35i 1,8

  • Private Nachricht senden

11

Freitag, 19. März 2010, 19:21

also nach langem forschen es ist ein 12V 25A netzgerät.

was es bei dir nun versorgt weis ich nicht aber da muste elber mal schauen wo die kabel hin gehen.
Signatur von »Eicke«
Wer Rechtschreibfehler findet kan sie behalten den ich gehöre auch zu der Legersteniker fraktion !

Für Kontakt Mail: eicke@xn--mrtz-5qa.de oder Telefon: 0171-5183765 / 06639-870666