Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »darkstorm« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: ingolstadt

Beruf: Dipl. Designer & CAD Modelleur

Fahrzeug: LP608, W115/8 und VW T3

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 2. April 2010, 18:21

hallihallo! vielleicht ist ja trotz dem ostertreffen noch jemand da, der basteltips geben kann??? ;o)

standard-zentralverriegelung

diese standard-zentralverriegelungen kennt ihr ja vielleicht. hab die in meinem bus und auch in der feuerwehr verbastelt. funktionieren super. da ich für den roten aber noch 2 zusätzliche stellmotoren benötige, stellt sich für mich die frage, ob ich für diese noch eine separate ZV anstöpseln soll oder ob es möglich ist, 2 der vier bereits vorhandenen abgänge nochmals zu splitte und 2 weitere motoren ranzuhängen.

geht das? schafft das so ein schaltrelais????


frohe ostern und liebe grüßels,
alex
Signatur von »darkstorm«
www.skulls-n-gears.com
www.steampunker.de
www.facebook.de/steampunkartwork

Der Hirntod manch einer Person bleibt oft Jahrzehnte unbemerkt...

Wohnort: Ottrau

Beruf: Rentner auf unbestimte Zeit

Fahrzeug: Passat 35i 1,8

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 2. April 2010, 18:31

moin alex

gehen tut das sicher.

wen die motoren über das relay angesteuert werden läuft der haubt strom der motorenja nur über das relay und nicht über die steuerung selber.

also wen zusetzliche motoren dran kommen einfach grösseres relay einbauen was mehr leistungab kan.

wen der haubt strom über die steuerung läuft würd ichs lassen oder nen relay zwischenbauen.

gehen tut alles irgent wie
Signatur von »Eicke«
Wer Rechtschreibfehler findet kan sie behalten den ich gehöre auch zu der Legersteniker fraktion !

Für Kontakt Mail: eicke@xn--mrtz-5qa.de oder Telefon: 0171-5183765 / 06639-870666

3

Freitag, 2. April 2010, 18:35

Hallo Alex,

gibt es zu den Stellmotoren und dem Schaltrelais technische Daten?

Wenn ja kannst Du doch nachlesen wieviel Watt die Stellmotoren haben und wieviel Ampere das Schaltrelais abkann. Dann musst Du nur noch rechnen... ;-)

Wenn nein ==> ausprobieren und evtl. das Schaltrelais töten... :-O 8-)



Grüße, Robert
Signatur von »Rob« bus-community.de

Wohnort: Oberpframmern

Beruf: hab ich

Fahrzeug: LP 608 - H

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 2. April 2010, 20:24

Bei diesen ZV Typ (Relaisgeschalten) lassen sich parallel noch 2 weitere Stellmotore anschliessen.

Diesen Typ hatte ich im IVECO verbaut gehabt.
Die halten nur allgemein nicht lange.
Nach 3 Monaten war Schluß mit auf und zusperren.
Ab dann gings wieder per Schlüssel.

hab dann nochmal alle Stellmotore nachgerüstet gehabt,
hat aber auch nur wiederum 4Monate gehalten.
Blöd war das wenn die Karre dann nicht mehr zusperrt.

Danach hab ich den Mist rausgeschmissen und wiedr mit dem Schlüssel gesperrt.
8-)
Das Steuergerät hat aber beide Stellmotoren überlebt gehabt.
Signatur von »Schteffl« Freiheit bedeutet selber entscheiden zu können, was man definitiv nicht will