Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Gast (thomas)

unregistriert

1

Mittwoch, 25. Juni 2003, 15:09

hallo busfahrer,

man stelle sich vor, jeden früjahr und manchmal unterm jahr dasselbe:
funkenschlag und lautes geklakker ausm batteriekasten, der anlasser macht keinen mux mehr und ich guck dumm (hat sich bisher immer wieder von selber gelöste, seit einer woche aber nicht mehr -die anderen anwohner gucken schon komisch...)

1
anlasser geht...funzt prima wie er soll.
(MB 508 1979 12/24V)

2
wenn ich auf start drücke klickts (vor einbau hats geklakkert...ähm...
es ist irgendwie an und aus oder so gesprungen, solang ich gedrückt hielt
-jetzt klickt nur noch an-aus)
aber sonst rührt sich nix.

3
wenn ich die 12V anlege, damit das ritzel vorkommt kommt aber sonst nix mit
(24V dauerplus tot) masseproblem ist es auch keins...es MUSS (leider) irgendwas in dem kästchen sein, das mir der bosch-dienst als \"relais für batterieumschaltung\" für schlappe 240 euro vekaufen würde.

hilfä!!

was kann man da machen (ich kenn jmd, der aber zumindest n schaltplan bräuchte um mal zu gucken...letztes jahr hab ich auf irgndeiner busseite einen gefunden und natürlich net gleich kopiert :(((

thomas