Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

MB608Treiber

unregistriert

1

Donnerstag, 26. Juni 2003, 12:18

Da fällt mir doch gerade ein....

dass ich gar kein Radkreuz habe! Wer kann mit einen Tipp geben welches sich am besten eignet und wo ich das bekomme? Es muß ja aufgrund der Felgentiefe ein langes Teil sein!!!! Oder hat jemand eines zu verkaufen????????

Danke für die Hinweise

Tschöööö

Jörn

2

Donnerstag, 26. Juni 2003, 12:42

hallo MB608Treiber, versuch dir lieber einen kleinen 3/4\" Werkzeugsatz der wichtigsten Größen zusammen zustellen (ab 22,24,27,30,32,36,41,46,55).
Klingt im Moment viel, aber auf Trödelmärkten ist dies nach und nach möglich. Nebenefekt ist die Kraft bei einem Reduzierstück die du auf 1/2\" Nüsse ausüben kannst. Gruß :-oMick :-o

Volkmar

unregistriert

3

Donnerstag, 26. Juni 2003, 15:30

Hab\' zwar nur einen 510, aber das Problem ist wohl ähnlich.
Selbst in einem speziellen Werkzeugladen konnte ich kein
Radkreuz bekommen, das die nötige Länge bei der Doppelbereifung
gehabt hätte.
Ich habe dann die entsprechende Nuss mit einer Verlängerung
und passendem Hebel erstanden. War zwar etwas teurer als die
(zu kleinen) Radkreuze, aber halt auch eine solide Profiqualität.
Habe damit schon alle Räder problemlos ab- und wieder anmontiert.
Zerlegt beansprucht das Teil auch kaum Platz in der Werkzeug-
kiste. Ich denke, man sollte aber auf jeden Fall die Finger von
irgendwelchen Baumarktteilen lassen.
Volkmar

4

Donnerstag, 26. Juni 2003, 19:27

Beim Daimler gibts das Original Bordwerkzeug, ein Steckschlüssel mit 19er Nuss (bei 16 Zoll)/ 24er Nuss (bei 17,5 Zoll) und einer Öse durch die eine Stange gesteckt wird, für 16 EURO. Bei mir (608er ) gibts das Problem, dass keiner der beiden Schlüssel passt , weil 19er Nuss und grosse Felgentiefe bei 17,5 Zoll. Da heisst die Empfehlung des Meisters, was zusammenbraten, oder 19er Kraftnuss, Steckverlängerung (notfalls 2x)und Kraftarm.
Wörtlich \"machen wir auch so\".
H.F.

5

Donnerstag, 26. Juni 2003, 19:46

Moin

also ich arbeite da nur mit einem 3/4 Zoll Knarrenkasten und um die
Hebelwirkung zu vergrößern kommt ein Rohr drauf.
Noch\'n Tip, damits durch die Verlängerung von der Nuss zur Knarre nicht zu
wackelig wird stell ich außen einen verstellbaren Bock unter zur Auflage. %-/

hoffe kommt rüber.... :=-


bis denn Clou

Wohnort: Barßel-Neuland

Fahrzeug: 508 D bj 69 teilintegrier

  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 26. Juni 2003, 21:32

hallo passendes radkreutz gibt es von matador nr. 355/1 habe dieses selber gekauft und in gebrauch hält auch ein 2 meter rohr aus oder diecken hammer.
Signatur von »wohnmobil407H« Schlimmer geht immer!!!

CB-Globetrotter

unregistriert

7

Donnerstag, 26. Juni 2003, 23:56

Hi Leute
Hab ein Mittleres, auf der einen Seite einen 1/2\" Anschluß lange Verlängerung und nen Kleinen Unterstellbock geht mit 2,10 Rohr Wunderbar. Werde mal nachschauen welcher Hersteller das ist, den Betrieb gibts nicht mehr wo ich´s vor 10 Jahren gekauft hab.
Gruß Jörg

MB608Treiber

unregistriert

8

Freitag, 27. Juni 2003, 07:55

Freaks, ihr seid Klasse


Danke für die Info´s


Tschöööö

Jörn

9

Freitag, 8. August 2003, 22:09

Das Originalwerkzeug bei Benz kostet 16 EUR, für 17,5\" Felgen ber nur 22er Nuss. Für 608er mit 19er Nuss gibts nur die Lösung :
LKW Radkreuz mit Stecknuss (2\") - Reduzierstück (3/4\") - 19er Kraftnuss !
H.F.

Wohnort: Bad Oldesloe

Fahrzeug: MB 814, Bj.93

  • Private Nachricht senden

10

Freitag, 8. August 2003, 23:09

[cite]Clou schrieb:[br]Moin

also ich arbeite da nur mit einem 3/4 Zoll Knarrenkasten und um die
Hebelwirkung zu vergrößern kommt ein Rohr drauf.
Noch\'n Tip, damits durch die Verlängerung von der Nuss zur Knarre nicht zu
wackelig wird stell ich außen einen verstellbaren Bock unter zur Auflage. %-/

hoffe kommt rüber.... :=-


bis denn Clou[/cite]

Genau den haben wir auch! Danke noch mal Clou für den Tip!
Ist ein geniales Teil, damit bekommt man wirklich alles los!
Und hier gibt es sie:
Jumatec


Alles Andere ist halber Kram!

Gruß
Telse
- Editiert von Telse am 08.08.2003, 23:16 -
Signatur von »Telse« Der mit sich selbst in Frieden lebt, der wird genauso sterben,
und ist selbst dann lebendiger, als alle seine Erben. (Carlo Karges, Novalis)

Wohnort: Strau

Beruf: Maschinenbauer

Fahrzeug: T2LN1 - 711D

  • Private Nachricht senden

11

Dienstag, 12. August 2003, 07:33

Bau dir sekber einen:

19mm Nuss in ein dickes Rohr schweisen (Mutter muss ganz rein -- bei unserer ersten Version ist die Nuss geplatzt) oben ein Rohr quer -- fertig

mfg
Mike
Signatur von »Mike« mfg
MIKE

Der Inhalt dieses Schreibens ist nur für die Adressaten bestimmt und
frei erfunden, sowie vertraulich zu behandeln.
Rechtschreibfehler, die gefunden werden, können behalten werden.
Ich habe keinerlei Verwendung dafür.

MB608Treiber

unregistriert

12

Dienstag, 12. August 2003, 09:31

Diese Idee ist auch nicht schlecht! Ich werde mal den Schlosser meines vertrauens befragen, wohnt bei mir um die Ecke!

Danke!!

Tschööö

Jörn