Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Mittwoch, 14. April 2010, 20:46

Boa, Kabel und Strippen sind nix für mich %-/

Kann mir mal jemand sagen welches Kabel wo dran kommt?
Ist das SO richtig?
Oder muß ich da was bei beachten, hatte irgendwo mal gehört das da versch. Möglichkeiten geben soll?!

Wohnort: Karlsruhe

Fahrzeug: Eriba Puck

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 14. April 2010, 21:23

Das gelb/grüne ist richtig und wenn neben dem braunen ein P oder ein L steht und neben dem blauen ein N, dann isses richtig.

LG Christian

Wohnort: Edertal

Fahrzeug: Opel Blitz,MantaB,OmegaB

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 14. April 2010, 23:33

Hallo Mölly, sieht gut aus. Bei dreipoligen ist wichtig den Grün/gelben immer auf den dicken Pin bei der Nase am Rahmen zu klemmen. Phase und Null ist egal vorallem wenn noch Übergangsstücke auf Schukosteckdosen verwendet werden da diese ja auch verdreht eingesteckt werden können.
Hoffentlich hast du auch Aderendhülsen verwendet (!)

Gruß Wlhelm
Signatur von »holidayblitz« Kann für meine Kommentare und Tips keinerlei Garantie übernehmen versuche aber nur was beizutragen wenn ich glaube helfen zu können!
www.opel-blitzschmie.de das Forum für Blitzfreunde

Sparkassenmobilist

unregistriert

4

Mittwoch, 14. April 2010, 23:41

lass dir mal von nem gelernten Funkenschlosser sagen:

alles ok ;-)

Peter


Grün/Gelb immer auf Schutzleiter (als Ziechen meist senkrechter Strich mit drei waagrechten) Blau auf "N" (Nulllieter..)

Schwarz , Braun, Schwarz, auf L1, L2, L3, das sind die Phasen(Stromführend) Bei Drehstromantieben wie zum Beispiel Motoren kannst du durch das vertauschen von 2 Phasen die Drehrichtung ändern... ;-)

Bild sieht ok aus


Peter

5

Donnerstag, 15. April 2010, 09:48

Der Schutzleiter (grün/gelb) kommt immer auf den langen Pin und die Ader sollte auch etwas (ca 1-1,5 cm)länger sein, als die beiden anderen Leiter, damit im Ernstfall der Schutz als letzter abreißt.

Noch etwas fällt mir auf, die Zugentlastung scheint nicht fest genug angezogen zu sein und erfüllt dann die Aufgabe nicht richtig. Fehler sind so vorprogrammiert.