Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Samstag, 17. April 2010, 11:03

Ich möchte mir ein Autoradio mit CD-Player in die Garage einbauen.
Ist es möglich, das Radio auch senkrecht einzubauen, oder geht nur waagerecht wegen der CD?

2

Samstag, 17. April 2010, 11:09

Zitat

Original von liner1
Ich möchte mir ein Autoradio mit CD-Player in die Garage einbauen.
Ist es möglich, das Radio auch senkrecht einzubauen, oder geht nur waagerecht wegen der CD?

Bei einigen Geräten ist es möglich, auch wenn es nicht im Sinne des Erfinders ist...
also versuchen geht über studieren ;-)

Wohnort: Essen

Fahrzeug: DB 508 Lang/Breit, Bj-80

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 17. April 2010, 20:59

Hi Thomas,
schau mal, ob da seitlich was zum einstellen ist. Wie Mölly schreib, kann man bei vielen Geräten das Laufwerk einstellen, je nach Neigung. Wobei ich denke, senkrecht wird schwierig.

Grüsse,
Vanni
Signatur von »Vanni« Ich bin doof, ich mach Musik

Steinobst 407

unregistriert

4

Sonntag, 18. April 2010, 13:41

hi liner,

habe ein ähnliches Problem beim CD-Tunereinbau im Düdo gehabt. Die meisten Radios vertragen nach Beschreibung eine Neigung bis max. 20°. Ich habe es gewagt und es eingebaut (bei ca. 45° Neigungswinkel). Während des Einbaus habe ich es in jeder erdenklichen Lage laufen lassen, gemuckt hat es nie. Vermutlich wird die Fehlerkorrektur schlechter bei höheren Neigungswinkeln, meins spielt aber 1a.
Ich hätte eher Sorge, dass jeglicher Dreck im Radio landet, es sei denn, Du baust es über Kopf ein.
Nimm doch einfach eines mit USB, dann hast Du eine Sorge weniger.

LG
Steinobst407