Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Schneckenkoenig« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Penzing, Oberbayern

Fahrzeug: HYMER Bj.79, 407D Bj. 80

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 16. Mai 2010, 18:21

Servus Gemeinde,

Hab vor kurzem einen 1,2to Anhänger mit Auflaufbremse geschenkt bekommen. Bremse war total fest. Das hab ich am Wochenende alles gängig gemacht und sowohl die Auflaufbremse als auch die Handbremse funzen wieder einwandfrei.

Was mir ein wenig Sorgen macht, ist der Boden. Der ist an den Aussenseiten schon ziemlich durchgefault wie man von unten gut sieht. Innen ist verzinktes Blech drauf. Meint ihr es reicht dem TÜV-Onkel, wenn ich von innen auf das Blech bis an die Aussenseiten neue Bretter auf die alte Platte draufschraube ? Oder muss die alte Platte generell raus.

Anhänger von unten
[hr]
durchgefault



Vieleicht hat jemand Erfahrung. Würde mir gerne die Arbeit des rausreißens sparen weil fauler Hund ich bin.... :-O

Danke

Udo LL
Signatur von »Schneckenkoenig« Mei home is mei Kastl

MartinBenz508

unregistriert

2

Sonntag, 16. Mai 2010, 18:30

keine erfahrung, aber ich würde das rausmachen, obwohl ich auch n fauler Hund bin ;-)

wulfmen

unregistriert

3

Sonntag, 16. Mai 2010, 18:33

menno,udo...
das is doch nur n grades brettl.
schmeiss das alte gelumpe raus und leg ein neues rein.dann wirst du sicher noch viele jahre freude an dem trailer haben..
wulf

4

Sonntag, 16. Mai 2010, 18:59

Schließe mich Wulf an :-O
Das Gewicht von zwei Siebdruckplatten... an Stelle von einer... überflüssig!

Wohnort: Ottrau

Beruf: Rentner auf unbestimte Zeit

Fahrzeug: Passat 35i 1,8

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 16. Mai 2010, 21:15

alte platte raus neue rein fileicht ne dickere dan kanste dan schön befestigungs ösen dranschrauben mit schloss schrauben.
Signatur von »Eicke«
Wer Rechtschreibfehler findet kan sie behalten den ich gehöre auch zu der Legersteniker fraktion !

Für Kontakt Mail: eicke@xn--mrtz-5qa.de oder Telefon: 0171-5183765 / 06639-870666

Fahrzeug: 72' 508 Alukoffer/Alkoven

  • Private Nachricht senden

6

Sonntag, 16. Mai 2010, 21:39

Hi,

hatte das gleiche Problem... Hab ne Plane auf den Hänger gespannt, dass man von oben nicht reinsieht. Von unten hat er nicht geschaut. Ich werde die Platte irgend wann mal machen, hatte aber keinen Bock das vorm TÜV zu erledigen.

Gruß,
dagegen
Signatur von »dagegen« --
Wer seine Augen nicht braucht um zu sehen, der wird sie brauchen um zu weinen.
Jean Paul

  • »Schneckenkoenig« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Penzing, Oberbayern

Fahrzeug: HYMER Bj.79, 407D Bj. 80

  • Private Nachricht senden

7

Sonntag, 16. Mai 2010, 22:39

Zitat

Original von dagegen
Hi,

hatte das gleiche Problem... Hab ne Plane auf den Hänger gespannt, dass man von oben nicht reinsieht. Von unten hat er nicht geschaut. Ich werde die Platte irgend wann mal machen, hatte aber keinen Bock das vorm TÜV zu erledigen.

Gruß,
dagegen

----------------------

Wenn man in den Hänger reinschaut, dann sieht man garkein Problem. Da ist auf der ganze Ladefläche und seitlich ein verzinktes Blech drüber genietet. Deswegen würde ich das Teil ja ungern rausreissen. Mal sehen, vieleicht kann ich von unten über die verfaulten Seitenstellen ein Blech drüber machen. Ansonsten ist die Platte nämlich noch astrein. Nur an den Kanten vorne und hinten eben, wo sich das Wasser gerne sammelt.

Naja, ich werd mal sehn. Kann ja einfach mal so zum TÜV fahren und schauen, was er sagt.

Gruss vom

Udo LL
Signatur von »Schneckenkoenig« Mei home is mei Kastl

8

Sonntag, 16. Mai 2010, 22:49

Hallo Udo,
hättest vorhin was sagen wo du bei mir warst
Solltest du eine neue Platte benötigen melde dich einfach
ich würd aber erst mal zum TÜV fahren, schauen das auch alle Lichter funktionieren und die Auflaufbremse
eingestellt ist........
Ansonsten, wenn du da was brauchst, du weißt ja jetzt wo mein Haus wohnt.

Gruß
Klaus