Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Dienstag, 18. Mai 2010, 13:17

Hallo zusammen

Meine 180 Ah Batterie hat leider den Geist aufgegeben und muss ersetzt werden. :(
Jetzt denke ich über 2 Batterien zwischen 70 + 90 Ah nach.
Müssen diese auch entlüftet werden, oder treten bei denen keine Gase mehr aus?
Müssen die Batterien die gleiche stärke haben oder kann ich zwei verschieden Starke nehmen?

Gruess Vivaro

Gräfin zu Iltis

unregistriert

2

Dienstag, 18. Mai 2010, 13:40

hallo vivaro
also batts müssen entlüftet werden ausser agm und gel bei gel bin ich mir nich ganz sicher weil diese beide bauarten nicht ausgasen beim laden.
es empfiehlt sich immer gleiwertuige batts zu verwenden also nicht 180 neben ner 74er .. das wird mit der ladung nix die grosse wird nie ihre ganze kapazität erlangen.
und auch empfiehlt sich lieber zwei kleiner so wie du geschrieben hattest mit 70 -90 AH als eine grosse mit 180 AH das wäre ergiebiger wurde mir gesagt.
und nebenbei batts kann ich anbieten .. wenn intresse hast bitte per pm ...
grüssle

3

Dienstag, 18. Mai 2010, 14:40

Zitat

Original von Gräfin zu Iltis
hallo vivaro
also batts müssen entlüftet werden ausser agm und gel bei gel bin ich mir nich ganz sicher weil diese beide bauarten nicht ausgasen beim laden.
es empfiehlt sich immer gleiwertuige batts zu verwenden also nicht 180 neben ner 74er .. das wird mit der ladung nix die grosse wird nie ihre ganze kapazität erlangen.
und auch empfiehlt sich lieber zwei kleiner so wie du geschrieben hattest mit 70 -90 AH als eine grosse mit 180 AH das wäre ergiebiger wurde mir gesagt.
und nebenbei batts kann ich anbieten .. wenn intresse hast bitte per pm ...
grüssle


Danke für die Antwort

MartinBenz508

unregistriert

4

Dienstag, 18. Mai 2010, 17:52

Wartungsfreie Batterien können entweder gar nicht geöffnet/entlüftet werden (Gel, AGM) oder dürfen keinesfalls mehr nach dem Befüllen geöffnet werden ( Blei-Säure wartungsfrei). Steht auch alles detailiert in den den Batts beiliegenden Anleitungen ;-) wenn man sie entlüften müßte, wären sie auch nicht "wartungsfrei"

Wohnort: Berlin - Wedding

Beruf: Schraubär

Fahrzeug: Hymercamp 55, auf Peugeot J5 Sauger

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 18. Mai 2010, 19:16

...falsch,

es ist einfach "Marketing". - Du machst die Batterie nicht auf, also ist sie irgendwann trocken und Du kaufst Dir ´ne Neue.

Rate mal wen das freut, außer Dir? - ;-)
Signatur von »Bobby« Gruß Helmut
-----------------------------
- Busfreakswerkstatt Bärlin -

- Wir gehen mit dieser Welt um,
- als hätten wir eine zweite im Kofferraum
- Jane Fonda

nunmachabermal

unregistriert

6

Dienstag, 18. Mai 2010, 19:46

Zitat

Original von Vivaro
Hallo zusammen

Meine 180 Ah Batterie hat leider den Geist aufgegeben und muss ersetzt werden. :(
Jetzt denke ich über 2 Batterien zwischen 70 + 90 Ah nach.
Müssen diese auch entlüftet werden, oder treten bei denen keine Gase mehr aus?
Müssen die Batterien die gleiche stärke haben oder kann ich zwei verschieden Starke nehmen?

Gruess Vivaro


Normalerweise wird ein Entlüftungsschlauch für die Batterien mitgeliefert.
Wenn du zwei verschiedene Batterien parallel anschließt, macht das beim laden nichts!
Allerdings beim belasten hast du ein Problem, da die Schwächere immer von der Stärkeren gestützt wird.
Zwei verschiedene Batterie sollte man nach dem Laden trennen und einzeln belasten.
Beim Laden können sie zusammen bleiben.
Gilt nicht für Reihenschaltung (24 Volt)

Gruß Nunmachmal, der schon eine 34er, 44er, 44er und eine 72er an einer Lima hatte.

7

Mittwoch, 2. Juni 2010, 16:00

Ich habe jetzt meine 2 batterien erhalten und die haben auf beiden seiten ein entlüftungsloch.
Das heisst für mich das ich auf beiden seiten ein entlüftungsschlauch anschliessen muss, oder?
Oder kann ich eine seite dicht verschliessen?

Gruess

nunmachabermal

unregistriert

8

Mittwoch, 2. Juni 2010, 16:35

Prüfe ob die Entlüftung durch geht.
Schlauch drauf und blassen.
Wenn Durchgängig, dann kannst du eine Seite zu machen und nur über die andere entlüften.

Gruß Nunmachmal

9

Mittwoch, 2. Juni 2010, 16:54

Zitat

Original von nunmachmal
Prüfe ob die Entlüftung durch geht.
Schlauch drauf und blassen.
Wenn Durchgängig, dann kannst du eine Seite zu machen und nur über die andere entlüften.

Gruß Nunmachmal


Danke dir! :)

Wohnort: Ottrau

Beruf: Rentner auf unbestimte Zeit

Fahrzeug: Passat 35i 1,8

  • Private Nachricht senden

10

Mittwoch, 2. Juni 2010, 17:18

für die löcher giebs wen nicht schon dabei plaste winkel wo du dan nen schlauch drauf stecken kanst.
wen nicht dabei giebs beim autohöker des vertrauens die teile.
Signatur von »Eicke«
Wer Rechtschreibfehler findet kan sie behalten den ich gehöre auch zu der Legersteniker fraktion !

Für Kontakt Mail: eicke@xn--mrtz-5qa.de oder Telefon: 0171-5183765 / 06639-870666