Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Montag, 7. Juni 2010, 10:39

Hallo,

endlich ist es soweit - mein LT rollt frisch zugelassen über Deutschlands Straßen.
Ich möchte die Gelegenheit nutzen mich hier bei allen Mitgliedern zu bedanken, deren Beiträge ich lesen durfte und deren Antworten auf die von mir gestellten Fragen mich immer ein Stück weiter gebracht haben. Danke!

Kurzabriss des 6 monatigen Ausbaus in Eigenregie:

-> 3D-Modell am Anfang


-> Stand beim Kauf:


-> erste kleinere Arbeiten wie Führerhausdecke und Trennwand mit Kunstleder bekleben:



-> Ausschnitte für die Fenster ins Blech sägen:


-> Das erste Fenster sitzt:


-> Vollflächig verklebte Isolierung im Innenraum (geschlossenporiges Polyethylen):


-> Nach Verlegen aller Kabel folgt die Auskleidung mit wasserfest verleimten Meranti/Lauanplatten:


-> Tapezieren:


-> Die Felgen nach der Entrostung und Lackierung (und der Rost an den Türen!):


-> Es folgten Schleif-, Spachtel- und nochtmal Schleifarbieten bis zur Grundierung:


-> Teillackierung im Freien (hier muss ich mich für tatkräftige Hilfe bei einem Studienkollegen und weiteren Freunden bedanken!):


-> Das Ergebnis vor dem Polieren des "Restautos":



-> Innenansicht:




-> Erste Probefahrt nach Anmeldung.. hoffentlich geht's bald los :)



Für mein erstes selbst ausgebautes WoMo bin ich mehr als zufrieden und bei meinen nichtmal 24 Jahren besteht Grund zur Hoffnung, dass weitere Modelle folgen werden ;-)

mc-steffen

unregistriert

2

Montag, 7. Juni 2010, 16:07

Schick schick das kann man ja fast schon professionell nennen. Viel spaß damit.

Gruß Steffen