Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Mittwoch, 9. Juni 2010, 12:43

Hallo Leute,

die Mischbatterie-Geschichte artet aus. Habe nun den 2ten Tag damit verbracht, eine Lösung zu finden, und keine gefunden.
Selbst nur das Demontieren der alten Mischbatterie ist die Hölle weil unten im Schrank kaum Platz ist.
Ausserdem braucht man einen "Standhahnmutternschlüssel" für eine 42 mm Mutter, sowas hat nicht mal Max Bahr (der ja angeblich alles hat) und im Fachhandel kostet son Teil denn schlappe 50 Euro - etwas viel für 1x benutzen...

Ich bin auch nicht wirklich der begeisterte Schrauber und verdienen mein Geld lieber in dem Job in dem ich gut bin und bezahle jemanden der sich mit WoMo Installationen auskennt und die nötigen Werkzeuge eh schon hat.

Also langer Rede kurzer Sinn, wer weiss jemanden oder eine Werkstatt im Großraum Hamburg der sowas kann. Und wenn man schon mal dabei ist: Ich hätte da auch noch einen 200 Ah Akku auszubauen den ich nicht mal anheben kann und der so blöd montiert ist dass man die halbe Sitzbank demontieren muss um das Teil zu entfernen (ich hab ihn längst vom Strom abgehängt, aber steht noch rum und nimmt Platz weg und ist schwer).

Wer macht sowas? Jeder Tip ist hilfreich!

Danke.

Liebe grüsse

-sam

wulfmen

unregistriert

2

Mittwoch, 9. Juni 2010, 13:07

ticker mal den abschnitsbevollächtigten "Osti" an
das ist sein revier und frank ist ein guter..
wulf

3

Mittwoch, 9. Juni 2010, 13:43

@Sam

Wenn du di Batterie entsorgt haben willst,
meld dich einfach bei mir ;-)

4

Mittwoch, 9. Juni 2010, 13:55

Zitat

Original von guso
@Sam

Wenn du di Batterie entsorgt haben willst,
meld dich einfach bei mir ;-)


wenn du sie ausbaust kriegste noch n paar euros oben drauf und darfst sie behalten ..
aber aus mannheim dafür anreisen .. lohnt nicht wirklich

planetenbewohner

unregistriert

5

Mittwoch, 9. Juni 2010, 14:02

.. solltest du nach berlin kommen, bau ich sie dir auch aus wenn ich sie behalten darf .. die paar euros kannste behalten (z.b. für sprit bis hierher) ;-) ;-)

bus.schluss.gruss
p

regentrude

unregistriert

6

Mittwoch, 9. Juni 2010, 22:31

moin,
du kannst auch mal camper selbsthilfe in hamburg googeln.. hab den link grad nich
die sitzen in rosengarten..
"da werden sie geholfen"

lg magda

MartinBenz508

unregistriert

7

Mittwoch, 9. Juni 2010, 22:56

Zitat

Original von sam22
Ich hätte da auch noch einen 200 Ah Akku auszubauen den ich nicht mal anheben kann und der so blöd montiert ist dass man die halbe Sitzbank demontieren muss um das Teil zu entfernen (ich hab ihn längst vom Strom abgehängt, aber steht noch rum und nimmt Platz weg und ist schwer ).


jo ich hab zwei davon - je 60 kg - unglaublich eigentlich...

8

Mittwoch, 9. Juni 2010, 23:25

Zitat

Original von allerleirauh
moin,
du kannst auch mal camper selbsthilfe in hamburg googeln.. hab den link grad nich
die sitzen in rosengarten..
"da werden sie geholfen"

lg magda


http://www.camper-selbsthilfe.de/

nett, nur will ich mir ja nicht selbst helfen, es soll mir jemand gegen bezahlung den stress abnehmen.
das mit der spüle mach ich jetzt doch allein, hab das werkzeug bestellt. aber den akku kriege ich nie & nimmer allein aus der bank gehoben, da muss wohl auch gesägt werden und so zeuch, da will ich nicht ran. mach ich nur was kaputt ...