Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »MSKÖGEL 308D ( Matthias )« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Eynatten

Beruf: Modellbauer

Fahrzeug: MB 711D KA

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 16. Juni 2010, 13:35

Hallo,

bin endlich fertig!
;-)

Fotos: https://fotoalbum.web.de/gast/imschramm/Tanks_fuer_711D

Grüße
Matthias

Fahrzeug: 72' 508 Alukoffer/Alkoven

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 16. Juni 2010, 18:58

...sorry für meine Kommentare...

aber hätte es ein Spanngurt nicht auch getan? Es gibt ja auch Spannbänder aus Stahl. So rein Gewichtstechnisch ist das in meinen Augen sehr unsinnig. Ich würde die Haltewinkel von Deinen Körben abschrauben, und an den Winkeln zwei Bänder um die Tanks legen. Wenn Du es zur Stabilität brauchst, vielleicht noch einen Abstandshalter zwischen die Winkel. Das spart Dir 50kg Fahrzeuggewicht.

Und wenn Du meinst, die Körbe wären ein Schutz beim Aufsetzen auf der Straße/Feldweg: Der Korb wird sich bei Kontakt mit dem Boden entweder in Deinen Unterboden reindrücken, oder sich (und andere Halterungen?) komplett verziehen. Er ist nämlich viel zu steif, um Energie absorbieren zu können. Wenn der Tank mit Spanngurten unten dran hängt, wird er vermutlich kurzzeitig etwas zusammengeknautscht und beult sich dann wieder aus -> kein Problem. Und wenn er doch einen Riss bekommen sollte, lässt er sich "leicht" reparieren. Was man von 50kg Stahl nicht behaupten kann.

Gruß,
dagegen
Signatur von »dagegen« --
Wer seine Augen nicht braucht um zu sehen, der wird sie brauchen um zu weinen.
Jean Paul