Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Hanoprak

unregistriert

1

Donnerstag, 1. Juli 2010, 10:40

Da ich mir Einzelbereifung leider (vorerst) so gar nicht leisten kann bin ich auf der Suche nach neuen bzw runderneuerten Reifen.
Und zwar bräucht ich 4 stück mit den Dimensionen 6,50 16STC-C...
Ich hab so gut wie gar keine Ahnung was da wofür steht und deshalb schreib ich gleich hier unter Umbau/Ausbau/Technik rein weil ich glaub das die Reifen uralt sind bzw heutzutage unter einer anderen Bezeichnung verkauft werden?
Wenn ja - kann mir jemand sagen welche Reifen ich da jetzt drauf tun kann?
Gibts die irgendwo runderneuert?
Irgendwelche alternativen?

Mit welcher Preisklasse kann ich rechnen ohne mich als Unwissender abzocken zu lassen?

Wohnort: Wels (A)

Fahrzeug: L508DG/35

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 1. Juli 2010, 11:33

Hallo Hanoprak,

die Dimensionsangabe in Zoll ist veraltet, direkte Umschlüsselung in neue metrische Dimensionen gibt es nicht - also auch keinen Reifen mit "modernen Maßen" die du ohne Typisierung/Abnahme fahren darfst.

Dennoch gibt es noch eine Hand voll Hersteller, die Reifen in deiner 6.50R16C Dimension herstellen.
Preise beginnen so bei 90€, Ausnahmen darunter. Üblicherweise werden sie aber eher noch teurer angeboten. Meist zuzüglich Montage.

Ein Freund von mir hat bald 4 Stk. dieser Reifen über, weil er auch auf Supersingle umrüstet. Weiß aber nicht ob die nicht schon viel zu alt sind zum weiterverwenden. Profil hätten sie noch genug.
Er ist hier unter "O309D-Nago" angemeldet - hau ihn mal an deswegen.

LG, Erwin
Signatur von »EddiAustria« wofür DG beim 508er steht fragt ihr?? ... bei mir für Disc-Gebremst :)

Wohnort: Lauf

Beruf: Ingenieur

Fahrzeug: 190D '60(H), 608D '70 (H)

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 1. Juli 2010, 14:32

Zitat

die Dimensionsangabe in Zoll ist veraltet, direkte Umschlüsselung in neue metrische Dimensionen gibt es nicht - also auch keinen Reifen mit "modernen Maßen" die du ohne Typisierung/Abnahme fahren darfst.


Erwin, ich galube das stimm so nicht unbedingt mit der benötigten Abnahme. Bei meinem Ponton stehen im Brief auch Reifengrößen in Zoll aber auf dem Auto hab nich "natürlich" moderne Reifen in mm Bemaßung. Das ganze ging auch bei der H-Abnahme anstandslos durch, obwohl gerade die Reifen genau gecheckt wurden. Die Leute beim TÜV haben Vergleichstabllen und in Internet gibts auch so etwas.
Solange die Reifengrößen annähernd gleich sind (besonderss Traglast) kann man einfach wechseln. Geschwindigkeitsfestigkeit ist bei moderne Reifen sowieso meist besser. In neuren EU Papieren stehen aus genau diesem Grund auch keine Reifengößen mehr drin.

Manfred

Außerdem hilft manchmal die Suche im Forum:

guckst Du hier
- Editiert von M_R am 01.07.2010, 14:47 -
Signatur von »M_R« Sind wir nicht alle ein bisschen DÜDO?

Wohnort: Wels (A)

Fahrzeug: L508DG/35

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 1. Juli 2010, 14:52

Manfred, da ist der deutsche TÜV vielleicht einen Schritt weiter oder flexibler.
Ich hab auch auf metrisch umgestellt und kam um eine Abnahme nicht herum - in Österreich wohlgemerkt. Hab dann bei der Gelegenheit aber auch gleich etwas größere Reifen abnehmen lassen (215/85 R16).

Vielleicht hat mal einer einen Link zu so einer Vergleichstabelle - würde mich interessieren, auch ob mit der dann der Hanoprak in Ö was anfagen kann.

Problem ist auch, dass es keine metrische Dimension gibt, die wirklich vergleichbare Größenverhältnisse zu 6.50R16 aufweist.

LG, Erwin
Signatur von »EddiAustria« wofür DG beim 508er steht fragt ihr?? ... bei mir für Disc-Gebremst :)

Wohnort: Soest

Fahrzeug: 85er 309D James Cook und 98er Volvo 945 2,3Turbo

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 1. Juli 2010, 16:51

Vielleicht könnt ihr euch hier mal einklinken? Ist zwar schon älter, der threat, aber vielleicht kann euch ja trotzdem einer mit ner Liste weiterhelfen...

Andi
der beim Bremer keine Probleme mit den Reifengrößen hat

Hanoprak

unregistriert

6

Donnerstag, 1. Juli 2010, 21:47

Werd dann gelegentlich mal die Suchfunktion nutzen... &pfeif1

So acker mich dann mal durch die ganzen Links durch.

Danke!