Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

wagenleben

unregistriert

1

Donnerstag, 8. Juli 2010, 21:33

...oder kennt jemanden der so was kann...

folgendes problem....schaltet ein und schaltet ohne ruuntergekühlt zu haben nach 30sekunden wieder aus....

kabelquerschnitt ist in ordnung da sie ja 3 jahre super gelaufen hat....
wäre super wenn die jemand reparieren kann...

danke

Wohnort: Ottrau

Beruf: Rentner auf unbestimte Zeit

Fahrzeug: Passat 35i 1,8

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 8. Juli 2010, 21:37

frag mal beim hersteller. denke mal das der beste weg. weis ja nicht wie alt dein kühli ist.
Signatur von »Eicke«
Wer Rechtschreibfehler findet kan sie behalten den ich gehöre auch zu der Legersteniker fraktion !

Für Kontakt Mail: eicke@xn--mrtz-5qa.de oder Telefon: 0171-5183765 / 06639-870666

wagenleben

unregistriert

3

Donnerstag, 8. Juli 2010, 23:23

hersteller ist unbekannt..hat aber nen danfoß kompresssor drinnen wie so ziehmich die meisten...stammtaus nem bus der österreichischen post..war für die sonderanfertigung!!..alter?? na mal mindestens 20 jahre....aber er funzte ja super bis vor 6 monaten!! ein profi denk ich mir kriegt den leicht wieder hin mit kleinem aufwand...mir wurde unterwegs gesagt daß eseventuell der überhitzungsschutz ist der den kompressor abschaltet wenn er zu warm ist...könnte aber auch einfahc am thermostatt liegen,daß gleich nach dem einschalten signalisiert "kühli ist kalt genug abschalten...."...sonst ist das teil ja wunderbar und braucht KEIN motoröl!!... :-O

Wohnort: Barßel-Neuland

Fahrzeug: 508 D bj 69 teilintegrier

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 9. Juli 2010, 08:50

an den kompressor ist eine box dran ,wo die ganzen kabel dran gehen ,die mußte neu haben kostet ca. 120 euro!
die nummer -bezeichnung der box aufschreiben und dan mal gugeln oder zum kältefrietzen gehen da habe ich meine neu bestellt!
Signatur von »wohnmobil407H« Schlimmer geht immer!!!

wagenleben

unregistriert

5

Freitag, 9. Juli 2010, 09:09

&klatschen1
na dann werd ich das mal versuchen....mal sehen wo bei uns am lande einer ist der so teiel hat?? wahrscheinlich ein normaler kühlschrank dienst??!! obs das noch bibt?? die schicken ja heute immer alles zurück zum hersteller..aber die 120.- wären es mir wert wenn di box dann wieder funzt.....so ne neue engelbox vergleichbar kostet ja gleich mal 4stellig!!!