Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Happymama

unregistriert

1

Freitag, 13. August 2010, 21:25

Hoffe, die Frage is nich allzu doof, steh aber irgendwie aufm Schlauch:
Bin auf der Suche nach ner Kaffeemaschine für meinen Wowa. Alle, die ich so
im Inet gesehen hab und die für Wowa`s angeboten werden, sind 12 V-Dinger
und haben nen Stecker für nen Zigarettenanzünder.

Wo bitte schön find ich im Wowa nen Zigarettenanzünder oder wo sonst steck
ich den Stecker rein ?

Danke schon mal und schönes We wünscht
Tanja

Wohnort: Ottrau

Beruf: Rentner auf unbestimte Zeit

Fahrzeug: Passat 35i 1,8

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 13. August 2010, 21:35

moin tanja

wenne nur 230V hast an deinem stand platz hast kanste dir doch ne normaler maschine holen.

wenne nur 12V versorgung hast in deinem wowa dan muste dir ne 12V dose machen.

aber bedenke die maschinen auf 12V saugen dir die batterie lehr den die brauchen fiel strom.
Signatur von »Eicke«
Wer Rechtschreibfehler findet kan sie behalten den ich gehöre auch zu der Legersteniker fraktion !

Für Kontakt Mail: eicke@xn--mrtz-5qa.de oder Telefon: 0171-5183765 / 06639-870666

Happymama

unregistriert

3

Freitag, 13. August 2010, 21:45

Nee, hab null Strom dort, steht in unserer Hundeschule. Hab aber ne ziemlich große (glaube ich) Gelbatterie.
Aber wie funktioniert das denn mit ner 12-V-Dose machen ? Ist das ne sehr komplizierte Angelegenheit für
ne "technisch unversierte Person" ?

wulfmen

unregistriert

4

Freitag, 13. August 2010, 22:00

tanja...
wenn der wowa auf nem festen standplatz steht,leg doch einfach n kabel von ner kabeltrommel durchs fenster und da stöpselste ne normal kaffeemachmaschine drann.
is viel billiger,besser und nich mit wilden basteleien verbunden
denkt sich so der wulf

wulfmen

unregistriert

5

Freitag, 13. August 2010, 22:05

ooops,nur grob überflogen,das thema..
also n kleines notstrom-aggregat wollte ich sagen musste dir besorgen.dann kabeltrommel,oder dein häuschen hat so ne blaue eingangssteckdose.dann haste innen steckdose mit 220v und licht und musik für alles..


wulf

Wohnort: Ottrau

Beruf: Rentner auf unbestimte Zeit

Fahrzeug: Passat 35i 1,8

  • Private Nachricht senden

6

Freitag, 13. August 2010, 22:16

tanja

eine grosse aktion ist es nicht eine solche dose dir da zu instaliren.

brauchst nur zwei kabel von deiner batterie zu dem platz wo die dose hin soll.

wie lädst du den deine batterie ? mit solar oder wie ?

wenne die maschine nur morgens benuzt zum hallowach kochen geht das aber mehr mals am tag wird kritisch selbst bei ner grossen gehl batterie.
Signatur von »Eicke«
Wer Rechtschreibfehler findet kan sie behalten den ich gehöre auch zu der Legersteniker fraktion !

Für Kontakt Mail: eicke@xn--mrtz-5qa.de oder Telefon: 0171-5183765 / 06639-870666

7

Freitag, 13. August 2010, 22:20

und wie lädst du denn deine gelbatterie wenn sie leer ist?
sag mal, wie oft nutzt du denn den wagen, bzw. was genau möchtest du denn dort auf dauer so strommässig noch machen/verbrauchen.
wichtig bei fragen ist immer, dass man alle details erwähnt. denn nur dann kann man vernünftige aussagen machen, wie du am besten vorgehst.
also, willste nur 1 mal im monat dort kaffee kochen, oder wohnst du dort?

gruss zimbo!

Wohnort: Bergkamen

Fahrzeug: L508D Bus L409 DoKa

  • Private Nachricht senden

8

Freitag, 13. August 2010, 22:44

Hi Tanja,

schon mal daran gedacht, einen Fachmann die Installation machen zu lassen? Auch mit "nur" 12 V kann man sein Mobil abbrennen.
Signatur von »Halunke« Halunkengrüße

Jörg

So sieht er z.Zt. aus.

Happymama

unregistriert

9

Freitag, 13. August 2010, 22:47

Hhhmmm, hätte mir auch einfallen können, die Situation ein wenig näher zu beschreiben. Also:
Wir haben ne Hundeschule - d.h. ein Gelände in freier Wildbahn, ohne solch Luxus wie fliesend Wasser,
Strom, etc. und dort steht unser Wowa. Den nutzen wir eigentlich nicht regelmäßig bzw. ausgiebig.

Wie bereits erwähnt, ist da ne Gelbatterie drinnen. Sollte die leer sein, nehm ich sie einfach mit
nach Hause und lade sie. Licht und elektr. Wasserpumpe laufen darüber.

Die ganze Zeit hab ich, 2 - 3 x die Woche, Kaffee per Gasherd gemacht. Sprich Wasser heiß machen und
dann die Brühe durch den Filter jagen. Das find ich aber total langsam und da dachte ich eben an so
ne Kaffeemaschine. Aber evtl. ist die Gasvariante dann doch einfacher....

Trotzdem find ich`s super, dass ihr euch so zahlreich diesen "Anfänger-Fragen" widmet.

Vielen Dank dafür und weiter so, ist hier richtig spannend und lehrreich.

Wohnort: Ottrau

Beruf: Rentner auf unbestimte Zeit

Fahrzeug: Passat 35i 1,8

  • Private Nachricht senden

10

Freitag, 13. August 2010, 22:54

also tanja

würde bei omas kaffee mach praktik bleiben. den wen alles licht pumpe usw über die batterie leuft wird die kffee maschine deine batterie sehr belasten und die wird keine 2 bis 3 tage mehr reichen.

alternatiwe währe ne solar anlage die die batterie laden tut da breuchtest die auch nimma nach hause schleppen.

denke mal das die batterie nicht so gross sein wird wen du die alleine durche gegend schleppen tust.

wens ne 100ah ca ist is die mit kaffee maschine schnell lehr. langt für alles fileicht noch max 2 tage dan.
Signatur von »Eicke«
Wer Rechtschreibfehler findet kan sie behalten den ich gehöre auch zu der Legersteniker fraktion !

Für Kontakt Mail: eicke@xn--mrtz-5qa.de oder Telefon: 0171-5183765 / 06639-870666

11

Freitag, 13. August 2010, 22:58

also ich würde mal behaupten, dass ne kaffeemaschine nicht unbedingt viel schneller ist. wenn du es aber ganz eilig hast, dann nimm doch löslichen kaffee...wenn du das dann noch kaffee nennen magst :-O :-O
aber im ernst: lohnt sich dnn die anschaffung einer neuen 12V maschine plus 12V dose bauen wirklich?
schneller kaffe kochen kannst du dann auch (und geschmacklich feiner) mit einer dieser italienischen kaffeekännchen, oder auf mocca-art, wo man kaffee zucker wasser zusammen aufkocht.

du wirst doch wohl nicht im stress stecken dort in der hundeschule - so schön fernab dem zivilisationsheckmeck, oder??

immer schön langsam, dann schmeckt der kaffee auch besser ;-)

ich würde da nix basteln. geniesse die natur in der zeit, in der das wasser durch den filter tröpfelt!

gruss zimbo!

Happymama

unregistriert

12

Freitag, 13. August 2010, 23:03

Zitat

Original von Eicke

denke mal das die batterie nicht so gross sein wird wen du die alleine durche gegend schleppen tust.



Doch, ist sie....
Schleiche mit nem Katzenbuckel und ungefähr 10 cm Bodenfreiheit unter der Batterie durch die Gegend...
Das ist eine Batterie, die in Booten, Elektro-Caddies usw. eingebaut ist.

Also gut, machs weiterhin wie die Oma

Wohnort: Ottrau

Beruf: Rentner auf unbestimte Zeit

Fahrzeug: Passat 35i 1,8

  • Private Nachricht senden

13

Freitag, 13. August 2010, 23:06

ok :-O
aber würde mal über ne solar ladung nachdenken dan muste die nimma durche gegend schleppen.

wen der wowa da dauerhaft stehen soll.
Signatur von »Eicke«
Wer Rechtschreibfehler findet kan sie behalten den ich gehöre auch zu der Legersteniker fraktion !

Für Kontakt Mail: eicke@xn--mrtz-5qa.de oder Telefon: 0171-5183765 / 06639-870666

wulfmen

unregistriert

14

Freitag, 13. August 2010, 23:07

thermoskanne von zuhause mitbringen.
alternativ wär auch n kleines atomkraftwerk zu empfehlen.
das geht dann so.
apfel kaufen und essen. das kernerhaus öffnen,kerne säubern und auf den tisch legen.
dann mit einem scharfen messer apfel-KERN spalten.
mittels strahlensichern bleimantel drähte an die kerne rödeln.
die drähte des anderen ende an die steckdose im wowa von hinten antüddeln.fertig
abgebrannte kernelemente dm freundlichen castor-fahrer mitgeben

und zack.
wiedermal n strahlend guter tip aus plumhof
wulf

15

Freitag, 13. August 2010, 23:23

wuuuulf, :-O :-O :-O :-O :-O :-O
wuuuuuuulf :-O :-O :-O :-O :-O :-O :-O :-O :-O
du hast ja schon die geilsten ideen!
deine aufsatzhefte vom deutschunterricht würd ich mal gern schmökern :-O
:-O zimbo :-O

Wohnort: onnze rohd

Fahrzeug: OM 364 Wanne

  • Private Nachricht senden

16

Samstag, 14. August 2010, 21:57

Falls doch eine Steckdose an die Batterie gepfriemelt werden sollte - bitte immer eine Sicherung dazwischen einplanen! siehe auch Halunkes Anmerkung:

Zitat

Auch mit "nur" 12 V kann man sein Mobil abbrennen.

Empfehlen würde ich in diesem falle aber auch Omas Kaffee.
Signatur von »busthor« ...ein Büssschen Polizei muss sein... :-O

strandläufer

unregistriert

17

Samstag, 14. August 2010, 22:08

nur mal son tip am rande
laß es mit der 12 volt kaffeemaschine.
zum einen ziehen die zuviel strom
dann werden die kabel heiß
und zuguterletzt ist dein ergebnis lauwarmer kaffee.
taugt alles nichts in 12 volt technik.
die einzigen die echt gut sind,sind die dänischen 24 volt kaffemaschinen für die lkw ´s.die
kosten aber so um die 120 euro.
also mach lieber wieder die wassernummer und brüh dir deinen kaffee durch den filter.
oder stell dir nen generator untern wohnwagen und mach echten strom

gruß
arne

Wohnort: Oberpframmern

Beruf: hab ich

Fahrzeug: LP 608 - H

  • Private Nachricht senden

18

Samstag, 14. August 2010, 22:24

Nimm weiters die Handaufbrühvariante - ist die hier einfach sinnvollste Lösung
und wenn es denn zwischendurch wirklich mal schnell gehen soll - löslichen Kaffee.

Hab bisher noch keine 12V Kaffeemaschine gesehen die wirklich was taugt.
(und ich hab davon 7 verschiedene selbst ausprobiert)
Diese 12V Maschinen sind allesamt rausgeschmissenes Geld und ihren Preis nicht Wert.

Spätestens wenn die Batterie im Leerlauf schon auf 12V steht,
dauert es eine gefühlte Ewigkeit bis Du die Lauwarme Brühe in der Tasse hast,
denn Kaffee kann man das dann nicht mehr nennen.

oder Du machst griechischen Kaffee

Kaffee in die Wasserkanne und aufkochen.
Dann 2 minuten setzen lassen und vorsichtig abgiessen.

Den Kaffeesatz dann aus dem Topf rauswaschen (wenn er noch feucht ist)
Signatur von »Schteffl« Freiheit bedeutet selber entscheiden zu können, was man definitiv nicht will

Wohnort: Wolfsburg

Fahrzeug: MB 711 Vario 88 / 670 P

  • Private Nachricht senden

19

Sonntag, 15. August 2010, 10:00

oder einen Kaffee /Tee Zubereiter wie z.B.diesen hier :

http://www.ikea.com/de/de/catalog/products/40158593

Gemalenen Kaffee einfüllen,heißes Wasser aufgießen,3-5 min.ziehen lassen,Sieb runter drücken,fertig.Du brauchst nur etwas Wasser um ihn sauber zu waschen.


gruß,der sitt


- Editiert von Sittinggun am 15.08.2010, 10:12 -
Signatur von »Sittinggun« Mein erstes Womo,der Bully T2 :) in lilöö :-O Dann einer in pink mit Hochdach
Nach diesem kam erst ein LT 28 D mit Hochdach,dann ein LT 35 mit Alukoffer zu uns.




:-8

Kapitalismus ist Sachen kaufen, die man nicht braucht - mit Geld das man nicht hat, um Leute zu beeindrucken, die man nicht leiden kann. :)


Volker Pispers