Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

jeffrey

unregistriert

1

Sonntag, 15. August 2010, 14:55

Hallo,
ich bin gerade dabei die 12V Elektrik meines Womo neu zu machen. Dabei muss ich nun den Kühlschrank neu verkabeln. Ich weiß welche beiden Kabel zum Kühlschrank gehen, aber ich weiß die polung nicht. Ist die Ploung beim Absorberkülschrank egal? Keines der beiden Kabel ist mit der Fahrzeugmasse vebunden.
MfG Jeffrey

Wohnort: Ottrau

Beruf: Rentner auf unbestimte Zeit

Fahrzeug: Passat 35i 1,8

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 15. August 2010, 15:14

moin jeffrey

eins der beiden ist sicherlich irgent wo an masse angeschlossen den sonst währen am ende beim kühlschrank keine 12V.

also fileicht mal kabel vervolgen. fileicht is bei deinem 12V verteiler nen masse punkt eingerichtet oder gehen direkt zur masse an der batterie.
Signatur von »Eicke«
Wer Rechtschreibfehler findet kan sie behalten den ich gehöre auch zu der Legersteniker fraktion !

Für Kontakt Mail: eicke@xn--mrtz-5qa.de oder Telefon: 0171-5183765 / 06639-870666

Wohnort: Wolfsburg

Fahrzeug: MB 711 Vario 88 / 670 P

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 15. August 2010, 15:41

vielleicht kommst du hier mit weiter,schau mal rein

http://camping-wiki.kwherzog.de/Wartung_Gasanlage_Kuehlschrank


der sitt



- Editiert von Sittinggun am 15.08.2010, 15:50 -
Signatur von »Sittinggun« Mein erstes Womo,der Bully T2 :) in lilöö :-O Dann einer in pink mit Hochdach
Nach diesem kam erst ein LT 28 D mit Hochdach,dann ein LT 35 mit Alukoffer zu uns.




:-8

Kapitalismus ist Sachen kaufen, die man nicht braucht - mit Geld das man nicht hat, um Leute zu beeindrucken, die man nicht leiden kann. :)


Volker Pispers

jeffrey

unregistriert

4

Sonntag, 15. August 2010, 16:43

Zitat

Original von Eicke
moin jeffrey

eins der beiden ist sicherlich irgent wo an masse angeschlossen den sonst währen am ende beim kühlschrank keine 12V.

also fileicht mal kabel vervolgen. fileicht is bei deinem 12V verteiler nen masse punkt eingerichtet oder gehen direkt zur masse an der batterie.

Hallo,
wie bereits beschrieben ist keines der beiden Kabel mit der Fharzeugmasse verbunden. Ich habe das mit einem Durchgangsprüfer überprüft. Kabel zu verfolgen ist schwierig, da der Kühlschrank und die kabel bereist verlöegt sind. Ich hab nur die enden, die an die 12v angeschlossen werden müssen.
MfG Jeffrey

Wohnort: Ottrau

Beruf: Rentner auf unbestimte Zeit

Fahrzeug: Passat 35i 1,8

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 15. August 2010, 17:10

sind die kabel fileicht noch nirgens angeschlossen ?

mal durch klingeln die kabel wo die raus kommen ?
Signatur von »Eicke«
Wer Rechtschreibfehler findet kan sie behalten den ich gehöre auch zu der Legersteniker fraktion !

Für Kontakt Mail: eicke@xn--mrtz-5qa.de oder Telefon: 0171-5183765 / 06639-870666

jeffrey

unregistriert

6

Sonntag, 15. August 2010, 17:48

Zitat

Original von Eicke
sind die kabel fileicht noch nirgens angeschlossen ?

mal durch klingeln die kabel wo die raus kommen ?

Hallo,
doch die Kabel sind am Kühlschrank angeschlossen. Sobald ich 12V anleege, fließt Strom, unabhängig von er Polung. Allerdings weiß ic nicht, ob es ein falschherum gibt.
MfG Jeffrey

Wohnort: Ottrau

Beruf: Rentner auf unbestimte Zeit

Fahrzeug: Passat 35i 1,8

  • Private Nachricht senden

7

Sonntag, 15. August 2010, 18:06

also wen alles angeschlossen ist und an den anschlüssen 12V anliegt ist ja ok.

habe gerade mal geschaut beim alten absorber bei mir.

von den klemmen geht ein kabel zum schalter da kommt + dran und am anderen -
dan kanste nix falsch machen.
Signatur von »Eicke«
Wer Rechtschreibfehler findet kan sie behalten den ich gehöre auch zu der Legersteniker fraktion !

Für Kontakt Mail: eicke@xn--mrtz-5qa.de oder Telefon: 0171-5183765 / 06639-870666

jeffrey

unregistriert

8

Sonntag, 15. August 2010, 22:41

Hallo,
ok, danke für die infos. Das mit dem Schalter werde ich mal abklären. bisher ist s halt so, die Kabel kommen aus der Wand, und bis auf dass daran der Kühlschrank angeschlossen ist, weiß ich nichts darüber.
MfG Jeffrey

jeffrey

unregistriert

9

Montag, 16. August 2010, 14:42

Hallo,
jetzt mal kurz zur lösung des Problems. Electrolux hat mir auf meine e-mail geantwortet. bei meinem Kühlschrank spielt die Polung keine Rolle.
MfG Jeffrey