Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

fredo78

unregistriert

1

Freitag, 10. September 2010, 16:35

Hallo,
bei unserem 207D mit Karmann-Aufbau möchte ich die Schränke entfernen, um besser die Wasserschäden beseitigen zu können. Nun ist es nicht so einfach, die Hängeschränke auszubauen, da sie fest in Wand und Decke verankert sind, aber nicht abschraubbar. Dort wo die Decke weich ist (vom Wasser), kann man sehen, dass zwischen Wand und Schränken Schrauben sind.
Kann es sein, dass beim Bau des Wohnmobils erst die Schränke mit der Fachwerkkonstruktion der Wand verbunden worden sind (von außen) und dann die Aluhaut aufgezogen wurde ? Das würde bedeuten, dass man die Schrauben nur lösen kann, wenn man die Aluhaut abnehmen würde - was natürlich keine Option ist.
Hat jemand schon mal vor dem gleichen Problem gestanden ? Wie habt Ihr es gelöst ?
Gruß
Frederik

Wohnort: hannover

Fahrzeug: 508 mit wowa-aufbau..... und sowas

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 10. September 2010, 18:31

moin,
die reihenfolge beim zusammenbau ist genauso wie du es befürchtest :-O .
geht aber trotzdem,das problem hatte ich bei meinem auch.läßt sich lösen, schreibe ich später mehr zu wegen gerade keiner zeit.
gruß, fabian
Signatur von »gromo« ...ein Leben ohne Mops ist möglich, aber sinnlos. Vicco v. Bülow,1993

Wohnort: Northeim

Beruf: EDV

Fahrzeug: Volvo 740, Bürstner Wowa Hyundai H1

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 10. September 2010, 18:35

Hallo Frederik,

das wurde im Wohnwagen und Wohnmobil oft so gemacht. Erst der Möbelbau und dann die Außenhaut. Wenn du Bilder machst und hier einstellst kann man das evtl. besser beantworten.

Viele Grüße
Pit