Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

strandläufer

unregistriert

1

Montag, 27. September 2010, 13:32

mein bus soll eine heckklappe bekommen.
diese einzelne tür hinten drin fängt an mich zu nerven.

aber dafür wäre eine ansicht gut damit man mal sieht
wie sowas wirklich gut nachgebaut werden kann.
also wenn hier einen bus mit der heckklappe fährt
wäre es klasse wenn man ein paar detailbilder kriegen könnte

kann auch auf:moyowolf@yahoo.de gemailt werden

gruß
arne

Wohnort: Karlsruhe

Fahrzeug: Eriba Puck

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 27. September 2010, 13:57

Hi Arne,

guckst du hier , wenn du bessere Bilder brauchst, kann ich noch welche machen.

Die Klappe stammt aus Fidos Bus, hab ich mir geholt, als Vossy den zerlegt hat. Besteht aus zwei unteren Türhälften, die zusammengeschweisst wurden. Der Verschlussmechanismus ist das Gestänge aus einem Rittal-Schaltschrank, war bei Fido auch mit einem Schaltschrankschlüssel zu öffnen, ich hab mir nen Chromkreuzgriff mit Schloss geholt und stattdessen reingebaut. Gasfedern sollen auch noch rein.

Im Moment schaut das ganze so aus:


LG Christian

P.S. hatte nicht der ener die ganze Zeit noch eine im Angebot?

3

Montag, 27. September 2010, 19:40

...naja, so sehen die aus. 8-)

Wohnort: Karlsruhe

Fahrzeug: Eriba Puck

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 27. September 2010, 21:51

Gab orginal 2 Varianten im O309, die mit den halben Türen und die mit der Klappe.

strandläufer

unregistriert

5

Montag, 27. September 2010, 23:03

ich möchte lieber ne klappe als türen
aber die bei ebay könnte man mißbrauchen dafür
weiß nur nicht ob die mir dann zu dick sind

Wohnort: Heeslingen

Fahrzeug: 1/4 fertigen 613

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 28. September 2010, 09:08

Moin Arne,

komm mir bloß nicht mit sowas angefahren :-O
Da biste länger am Klappe zusammenfrikkeln als beim eigentlichen einbauen 8-(
Signatur von »rw« Grüße Rainer :-)

Wohnort: Karlsruhe

Fahrzeug: Eriba Puck

  • Private Nachricht senden

7

Dienstag, 28. September 2010, 09:34

Hi Arne,
bei meiner Klappe wurden nur die Aussenbleche der Türen verwendet und auf einen Rahmen aus Vierkantrohr aufgeschweisst.
LG Christian

strandläufer

unregistriert

8

Dienstag, 28. September 2010, 10:03

@rainer
denk auch,das lohnt nicht zusammen zu frikkeln
und dafür extra die türen zu kaufen.versand ist auch viel zu hoch.

@christian
wie stark ist denn dein rahmen?
ich muß ja bei mir noch den oberen teil der tür und damit die
stützen zum halten kriegen.


gruß
arne

Wohnort: Karlsruhe

Fahrzeug: Eriba Puck

  • Private Nachricht senden

9

Dienstag, 28. September 2010, 10:47

Bei mir waren vorher schon die beiden Türen zugeschweisst. Ich habe dann die untere Hälfte der Türen (die komplett verfault waren) rausgeschnitten. An der Oberkante des Ausschnittes ist jetzt von innen ein 30mm Vierkantrohr quer über die ganze Breite hinterm Blech eingeschweisst. An diesem Rohr halten sich auch die Scharniere der Klappe fest. Solche Rohre bilden auch den oberen und unteren Abschluss der Klappe.

LG Christian

Oskar der Gelbe

unregistriert

10

Dienstag, 28. September 2010, 21:55

welche biler werden den gewünscht.

Habe meinen O309 hier stehen und kann gerne Bilder machen.

wenn du eine Heckklappe einbaust, dann mach die so, dass diese nach oben schwenkt ähnlich wie bei einem Reisebus.

Gruß

Michael

strandläufer

unregistriert

11

Dienstag, 28. September 2010, 23:11

Zitat

Zitat

Original von Oskar der Gelbe welche biler werden den gewünscht. Habe meinen O309 hier stehen und kann gerne Bilder machen. wenn du eine Heckklappe einbaust, dann mach die so, dass diese nach oben schwenkt ähnlich wie bei einem Reisebus. Gruß Michael


wenn möglich bilder vom rahmen,den scharnieren,die kante die über der tür sitzt
dem verschluß und der gummidichtung...soll ja auch dicht werden...

aber warum ist es schlauer die klappe nach oben aufgehen zu lassen.
wenn ich die runter klappe brauche ich keine stoßdämpfer verbauen und ich hätte eine
tolle ablage...da kann meine frau dann kochen draußen mit dem extra herd/backofen
;-)

Wohnort: Dortmund

Fahrzeug: MB 608 D

  • Private Nachricht senden

12

Mittwoch, 29. September 2010, 19:07

Hi
Hier mal n paar Bilder von meinem
http://picasaweb.google.de/117856922793343271177/20100929?feat=directlink
Signatur von »hoffnungslaeufer« Wir, die Willigen, geführt von den Unwissenden , tun das Unmögliche für die Undankbaren.Wir haben so lange so viel mit so wenig getan, dass wir inzwischen auch in der Lage sind, mit nichts alles zu erreichen!
A.S. Puschkin

Wohnort: Land Brandenburg

Fahrzeug: viel zu viele Fahrzeuge

  • Private Nachricht senden

13

Mittwoch, 29. September 2010, 20:26

Hi,


die " BREITE " Klappe ist auch noch da.

Mit Scharnieren und Dämpfern ( nicht org.Dämpfer aber dennoch haltbar .


In diesem Sinn

Grüße Rene
Signatur von »Ener« „Es kann der Frömmste nicht in Frieden leben, wenn es der böse Nachbar nicht will.“

strandläufer

unregistriert

14

Donnerstag, 30. September 2010, 00:01

danke für die bilder arndt
da können wir wohl was mit anfangen

@ener
glaube nicht das wir ins geschäft kommen