Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Montag, 4. Oktober 2010, 22:19

Ich habe einen Setra Kässbohrer S130 S Bj. 1983 mit nur 119.000 km angeboten bekommen. Dieser ist vollständig gedämmt und umgebaut mit Sitzgruppe hinten und diversen Schränken. Fenster gibt es nur hinten und vorne. Eine Standheizung (Diesel) und eine Klimaanlage befinden sich ebenso schon drin. Auch eine Solaranlage und 220V Stromversorgung sind schon vorhanden. Eine Markise (ca. 8m) ist auch dran.

Bilder kann ich gerne per Mail schicken.

Seit wir einmal mit einem großen Wohnmobil unterwegs waren, ist das mein Traum für die Seele. Aber der rational denkende Kopf hält mich sehr davon ab:

Was darf so etwas kosten? Was ist mit dem Spritverbrauch (MB-Motor mit 177KW), der Zulassung und der Steuer (historisch möglich oder nicht), dem derzeit verbauten Automatikgetriebe und der wohl dann noch anfallenden laufenden Kosten? Auch brauche ich noch einen Platz (Mit Überdachung oder ohne?).

Ich würde es gerne zu zweit machen, damit sich so etwas leichter rechnet. Aber kein Mensch, mit dem ich es machen würde hat Klasse 2.

Helft mir bitte mit liebgemeinten Ratschlägen bei meiner Entscheidungsfindung.

Mirtschy

unregistriert

2

Dienstag, 5. Oktober 2010, 00:16

nabend

na der wird schon 20liter nehmen mit der automatik eher etwas mehr.
ersatzteile auch nich grad preiswert.
historisch zulassen muß das ding orginal sein.oder der ausbau auch schon 25jahre alt sein.
und wenn das fahrzeug nich so oft gefahren wird dann ist überdachten abstellplatz schon nicht schlecht

Wohnort: Ottrau

Beruf: Rentner auf unbestimte Zeit

Fahrzeug: Passat 35i 1,8

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 5. Oktober 2010, 01:57

Mirtschy stimt nicht gans deine aus sage mit den 25 jahren.
der ausbau mus 20 jahre alt sein und in den ersten 10 jahren gemacht worden sein.

nach der beschreibung is der ja soweit ok aber ops 83 schon klima anlagen gab die aufm dach montirt waren is die zweite frage aber das ist auch ermesens sache des tüv prüvers.

einfach mal mim bus wen du ihn holen soltest zum tüv hin fahren und fragen was die da zu sagen.
Signatur von »Eicke«
Wer Rechtschreibfehler findet kan sie behalten den ich gehöre auch zu der Legersteniker fraktion !

Für Kontakt Mail: eicke@xn--mrtz-5qa.de oder Telefon: 0171-5183765 / 06639-870666

4

Dienstag, 5. Oktober 2010, 06:30

Zitat

Original von Eicke
aber ops 83 schon klima anlagen gab die aufm dach montirt waren ....


Eicke, die gab es dort schon lange!
Zu meiner WoWa Zeit hatte ich auf meinem Eriba Nova 700 (Bj. 72) schon eine Coleman-Anlage drauf,
die lt. Papiere ab Werk montiert war.

fegerle

unregistriert

5

Dienstag, 5. Oktober 2010, 15:02

hey in stuttgart suchen die parkschützer so was zum drin schlafen wenn es kälter und feuchter wird!http://www.parkschuetzer.de

wulfmen

unregistriert

6

Dienstag, 5. Oktober 2010, 15:03

nimm doch mal kontakt zu dem user kilkanos auf..der hat seit einiger zeit n s80...
wulf

Martini

unregistriert

7

Dienstag, 5. Oktober 2010, 17:22

Absoluter Traumwagen aber der wird auch ordentlich am Sparschwein knabbern! Wenn man mit seinem Geld so gerade eben über die Runden kommt ist das bestimmt keine gute Idee aber wenn man sich das Hobby leisten kann ist das eines der schönsten klassischen "Mobile"!

8

Dienstag, 5. Oktober 2010, 18:52

Das mit den derzeitigen Einbauten wie Klima, Standheizung und der Solaranlage ist kein Problem. Diese akzeptiert der TÜV. Aber das was ich dann neu einbaue eher nicht. In der Beziehung üsste ich dann wohl noch Sucharbeit leisten. Aber wieviel sollte ich für so ein Gefährt ausgeben???

9

Dienstag, 5. Oktober 2010, 18:58

Ich habe mal "ein Bild vom Bussi" eingestellt

Martini

unregistriert

10

Dienstag, 5. Oktober 2010, 19:09

Man "sollte" natürlich möglichst nicht zuviel ausgeben und was so etwas wirklich wert ist wird immer recht subjektiv sein!
Nun sind Setras ja auch nicht gerade "Schnäppchen"! ;-)

11

Mittwoch, 20. Oktober 2010, 10:49

Nun ja, nach langem Hin und Her werde ich wohl doch nicht in diese schöne Welt mit so einem Bus einsteigen. Hat jemand denn Interesse an dem Bus, und wenn ja, was wollt ihr ausgeben?