Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Axel« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hohenstadt

Beruf: Selbst und ständig

Fahrzeug: Busless

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 8. Oktober 2010, 17:28

Ich intressiere mich gerade für ein Ami Womo, das aber leider einen Frontschaden hat.
Der Verkäufer hat mir dieses Bild gemailt.
Was meint Ihr, ist dieser Schaden von einem Handwerklich begabten Laien zu beheben?

Axel

Defektes Teil
- Editiert von southwind am 08.10.2010, 20:47 -
Signatur von »Axel« ...und er bewegt sich doch.
www.waldpark-hohenstadt.de

2

Freitag, 8. Oktober 2010, 17:42

Scheint ja eine GFK / Fiberglas Karosserie zu sein.
So, wie es aussieht, kann das mit "Hausmittelchen" repariert werden.
Interessant ist aber, ob der Rahmen auch etwas abbekommen hat und wie weit die Deformierungen nach hinten durchgezogen sind.
Selbst ansehen ist wohl der sicherste Weg.
Signatur von »Schneckchen« Uli
Eriba-Original mit "H" - Einzigartig, da bauartlich keine Dublette bekannt!
"Suche Bilder/Unterlagen vom RM550." #winke3

wulfmen

unregistriert

3

Freitag, 8. Oktober 2010, 17:44

pööööh.wenns nur das modellieren von gfk is..dann mal rann.
sei dir aber sicher,das er nix auf achse oder rahmenkopf bekommen hat..
wulf

Wohnort: Bad Zwischenahn

Fahrzeug: VW T4 California Exclusive + VW T4 Caravelle

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 12. Oktober 2010, 21:12

Moin,

was soll er denn kosten?

Habe davon dieses Jahr schon einige in Märkten gesehen.

Aktuell ist dieser: Globecar

Wenn man die Möglichkeit und die Fähigkeiten hat, dann kann sich das lohnen.
Signatur von »Möms-chen« Gruß aus Bad Zwischenahn - Marc
VW T4 California Exclusive 111kW @ 2,5TDI
VW T4 Caravelle Comfortline 85kW @ 2,5i
VW T4 Caravelle GL 75kW @ 2,5TDI
MB T1 207D

Wohnort: hohnhorst

Beruf: Raumfahrer

Fahrzeug: LT 45 TD

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 13. Oktober 2010, 09:05

und was sind das für schwarze striche an der frontscheibe ? hat die auch ein mitgekriegt ? sonst ist das doch machbar...gruß huck

Wohnort: Ottrau

Beruf: Rentner auf unbestimte Zeit

Fahrzeug: Passat 35i 1,8

  • Private Nachricht senden

6

Mittwoch, 13. Oktober 2010, 09:50

huck die schwarzen striche sind spigelungen von nem rolltor der halle wo der drinne stet.

aber die ecke selber modeliren wird schwirig aber machbar ist es für jemanden der schon übung mit sowas hat.

wen man keine übung da drinne hat hilft sicherlich nen schifsbauer den die arbeiten jaheufiger mit demgfk zeuchs und modeliren herum.
Signatur von »Eicke«
Wer Rechtschreibfehler findet kan sie behalten den ich gehöre auch zu der Legersteniker fraktion !

Für Kontakt Mail: eicke@xn--mrtz-5qa.de oder Telefon: 0171-5183765 / 06639-870666

Wohnort: hohnhorst

Beruf: Raumfahrer

Fahrzeug: LT 45 TD

  • Private Nachricht senden

7

Mittwoch, 13. Oktober 2010, 13:05

genau, passendes stück holz drunter anfertigen und dann munter faserspachtel drauf , aber nicht zuviel, ist ganz schön hart beim schleifen !
rolltor kann sein, jetzt wo du das sagst, da muß man ja erstmal drauf kommen ! frohe reha noch eicke ! ;-)