Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Sparkassenmobilist

unregistriert

1

Freitag, 8. Oktober 2010, 22:38

Hallo jemeinde

In unserem Bussi ist es mit Licht recht dünn gesäät....

Nun will ich im Winter die gesamte Innenelektrik neu machen... Und frage mich welche Lampen ich verwende

LED ist wohl die sparsamste (strom) aber auch teuerste, (€).... Zu der Lichtausbeute find ich nix gescheites.. Bräuchte da mal Erfahrungsberichte von Nutzern.

Halogen ist sicher heller und Preiswerter aber auch recht Verbrauchsintenssiv,oder???

Die Standart 12V-Glühlampe denk ich mal scheidet aus....

wieviel Leuchten habt ihr so verbaut? Wie sind eure Erfahrungen,...?

Peter

2

Freitag, 8. Oktober 2010, 23:09

Moin Peter,

Am besten kommst de zum Treffen am Stover Strand Ende des Monats.
Dann kann ich Dir ein wenig über LED Lösungen erzählen
und Du kannst es Dir bei mir anschauen,
hab mein ganzes Womo auf LED umgestellt.
Sechs Lichtquellen,alles zusammen ca 8 Watt.

Und es ist nicht teurer als Halogen, kein Scherz.
Wenn Du kommst nenn ich Dir auch die Bezugsqellen,
ganz seriös und legal.

Aber nur wenn Du kommst ;-)
Signatur von »Joe 60« Gruß aus HH Moorfleet
Joe 60

Sparkassenmobilist

unregistriert

3

Freitag, 8. Oktober 2010, 23:23

:-O :-O :-O

die Argumente für den Strand werden ja immer besser,.... :-)

Honig????

:-O

Peter

lieselotte

unregistriert

4

Montag, 11. Oktober 2010, 08:50

hab mein WOMO umgerüstet auf 12 V energiesparleuchten
gibts bei c.... um 14 euro mit E27 gewinde du kannst jede
normale leuchte nehmen baust dir einen nachtkästchenlampenschalter
ein und hast hervorragendes licht bei genau einem ampere

Wohnort: Berlin - Wedding

Beruf: Schraubär

Fahrzeug: Hymercamp 55, auf Peugeot J5 Sauger

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 11. Oktober 2010, 10:14

...haste mal ´ne Artikelnr. dazu. Ein Link funzt bei Conrad nicht. -

Was ist ein "nachtkästchenlampenschalter" ?
Signatur von »Bobby« Gruß Helmut
-----------------------------
- Busfreakswerkstatt Bärlin -

- Wir gehen mit dieser Welt um,
- als hätten wir eine zweite im Kofferraum
- Jane Fonda

lieselotte

unregistriert

6

Montag, 11. Oktober 2010, 11:47

610328-62 von megaman
702285-62 schalter
hoffe dir geholfen zu haben :-)

Wohnort: Berlin - Wedding

Beruf: Schraubär

Fahrzeug: Hymercamp 55, auf Peugeot J5 Sauger

  • Private Nachricht senden

7

Montag, 11. Oktober 2010, 13:28

...schankedöööööön ;-)
Signatur von »Bobby« Gruß Helmut
-----------------------------
- Busfreakswerkstatt Bärlin -

- Wir gehen mit dieser Welt um,
- als hätten wir eine zweite im Kofferraum
- Jane Fonda

Wohnort: Oberpframmern

Beruf: hab ich

Fahrzeug: LP 608 - H

  • Private Nachricht senden

8

Montag, 11. Oktober 2010, 15:19

Hab nun ein paar cm der LED Folie von Omnistor bekommen.
(Diese läss sich alle 50 cm trennen und dort ein Kabel anlöten.)

Das ist das Zeugs für die Markisenbeleuchung

Der Lichteffekt von so einem 50cm Stück ist heller als eine 21W Glühbirne
und genauso hell wie eine 10W Halogenbirne bei einem Stromverbrauch von gemessenen 200mA

Das Licht ist Warmweiss - wie bei einer Halogen Leuche.

2x 50cm davon reichen fast für die komplette Beleuchtung meines Fahrzeuges
aus und zwar ohne daß man irgendwo im Dunkeln herumtappen muß.

Leider gibt es diese Omnistor LED-Kette nur in einer 5 meter Rolle.
Aber das Licht davon ist echt der Hammer !


Die gibt es sicher auch noch von anderen Herstellern,
aber ich hab nun al diese als Referenz und Muster.

LED Spots sind dazu nicht mal im Ansatz ein Vergleich
Signatur von »Schteffl« Freiheit bedeutet selber entscheiden zu können, was man definitiv nicht will

Wohnort: Berlin - Wedding

Beruf: Schraubär

Fahrzeug: Hymercamp 55, auf Peugeot J5 Sauger

  • Private Nachricht senden

9

Montag, 11. Oktober 2010, 16:05

...quanto costa... (?)
Signatur von »Bobby« Gruß Helmut
-----------------------------
- Busfreakswerkstatt Bärlin -

- Wir gehen mit dieser Welt um,
- als hätten wir eine zweite im Kofferraum
- Jane Fonda

regentrude

unregistriert

10

Montag, 11. Oktober 2010, 17:59

Zitat

Original von lieselotte
hab mein WOMO umgerüstet auf 12 V energiesparleuchten
gibts bei c.... um 14 euro mit E27 gewinde du kannst jede
normale leuchte nehmen baust dir einen nachtkästchenlampenschalter
ein und hast hervorragendes licht bei genau einem ampere

moin.
hab ich das richtig verstanden??
du nimmst eine normale lampenfassung mit dieser megamann leuchte und hängst sie an 12V (?)
und das klappt??
wie lange halten deine birnen denn bis jetzt (betriebsstundenartig), wenndann denndann es so ist?
klingt ja wie eine super-idee!
danke magda

Wohnort: Berlin - Wedding

Beruf: Schraubär

Fahrzeug: Hymercamp 55, auf Peugeot J5 Sauger

  • Private Nachricht senden

11

Montag, 11. Oktober 2010, 19:21

- Mal anstelle von Lieselotte -

...den Bestellnumern nach ist genau das der Fall. - Es gibt bei Conrad auch eine Lampe für die kleine Fassung E14.

Wobei hier der Spareffekt in Relation zu LED Lampen deutlich geringer ausfällt. Aber testen sollte man sie sicherlich mal...
Signatur von »Bobby« Gruß Helmut
-----------------------------
- Busfreakswerkstatt Bärlin -

- Wir gehen mit dieser Welt um,
- als hätten wir eine zweite im Kofferraum
- Jane Fonda

lieselotte

unregistriert

12

Montag, 11. Oktober 2010, 19:49

hab die birnen jetzt seit 2005 drinnen bis jetzt kein problem und ein absolut helles licht
hab mir zwei leuchten beim baumarkt gekauft die mir gefallen haben den schalter eingebaut
und alles funzt hab eine leuchte in der mitte über der dinette und eine hinten im heck
und das WOMO ist immer hell :-O

regentrude

unregistriert

13

Montag, 11. Oktober 2010, 20:02

moin.
danke.
hell ist schön, aber zwischen hell und hell seh ich einen unterschied.
mir geht es eher um die "lichtqualität" ;-)
letzten winter hatte ich led warmweiss aus stromspargründen.
das licht war grauslich, nie wieder.
da ich nicht nur 2 leuchten, sondern 9 verbaut habe,find ich diesen magman ansatz sehr interessant.
vielleicht kann mich jemand mal zum spareffekt gegenüber halos aufklären..
was bedeutet den 1 ampere verbrauch von lieselottes leuchten.. und wie lange brennen die da am tag..

sorry falls zersabbelt hier.
:=- magda

Sparkassenmobilist

unregistriert

14

Montag, 11. Oktober 2010, 20:09

also,

ich find den Tip mit den Energiesparleuchten klasse

Halogen und konventionelle Lampen fressen den Strom regelrecht...
LED find ich recht mager und recht teuer...

Diese Megemannleuchten sind echt ne feine Sache..

Danke schonmal für den Tip

Peter

Sparkassenmobilist

unregistriert

15

Montag, 11. Oktober 2010, 20:12

achso.. ich vergas...

Guggtihrhier

hat die Firma auch ganze Leuchten... 8-)


Peter

lieselotte

unregistriert

16

Montag, 11. Oktober 2010, 20:35

soviel ich weiß hat die firma nur leuchtmittel
aber du kannst dir jede normale lampe kaufen mit E27 gewinde oder E 14 gewinde
E 27 ist die normale glühbirne

17

Montag, 11. Oktober 2010, 20:42

Zitat

Original von allerleirauh

was bedeutet den 1 ampere verbrauch


Moin,

1 Ampere/h wären 12Watt/H, also ca. eine 10W-Halogen.
Eine LED nimmt für annähernd die gleiche Leistung ca. 1,2W = ca. 1/10 Verbrauch oder 90% Ersparnis. :-O

lieselotte

unregistriert

18

Montag, 11. Oktober 2010, 20:47

dafü hast du beim led nur einen punkt und das kann ich nicht brauchen
du brauchst für die gleiche lichtausbeute etwa 100 leds

19

Montag, 11. Oktober 2010, 22:55

Zitat

Original von lieselotte
dafü hast du beim led nur einen punkt und das kann ich nicht brauchen
du brauchst für die gleiche lichtausbeute etwa 100 leds


Ich habe vor einiger Zeit Vergleichsfotos gemacht, recht/links eine Seite mit Halogen und die andere Seite mit SMD.
Mit Mühe kann ich noch am schlechterem Lichtkegel erkennen, wo was ist.
Wo sind deine/eure Tipp`s auf welcher Seite Halogen oder Smd verbaut sind?


20

Mittwoch, 13. Oktober 2010, 18:28

Hallo,

Auf dem Bild lässt es sich schlecht erkennen, würde sagen eher links ist LED. Im allgemeinen sind meiner Meinung Warmweiße Energiesparlampen näher am Glühlampenlicht als LEDs.