Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Bobby« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Berlin - Wedding

Beruf: Schraubär

Fahrzeug: Hymercamp 55, auf Peugeot J5 Sauger

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 16. Oktober 2010, 13:11

...Habe gerade auf den "Textar" Seiten gestöbert und dort gelesen, dass man keine Kupferpaste bei der Bremseninstandsetzung als Schmierstoff verwenden soll. -

So, davon weiß ich nichts und da man ja nicht dumm sterben will, frag ich Euch jetzt mal. Warum soll man laut einem renomierten Bremsenhersteller keine Kupferpaste verwenden?&fackel1 -

Signatur von »Bobby« Gruß Helmut
-----------------------------
- Busfreakswerkstatt Bärlin -

- Wir gehen mit dieser Welt um,
- als hätten wir eine zweite im Kofferraum
- Jane Fonda

2

Samstag, 16. Oktober 2010, 13:33

Hallo,

ich meine, das Kupferpastenverbot gilt für Fahrzeuge mit ABS,

Kupferpaste ist Leitfähig und kann damit eventuell die ABS Sensoren beeinflussen.

DUDA

nowomannocry02

unregistriert

3

Samstag, 16. Oktober 2010, 13:41

ja duda hat recht ,bei abs muß man sone weiße keramikpaste nehmen,

Wohnort: Ottrau

Beruf: Rentner auf unbestimte Zeit

Fahrzeug: Passat 35i 1,8

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 16. Oktober 2010, 14:10

ich denke mal das bobby unsere alten schätze meint und die haben kein abs :-)

und wen stört den abs sensor die kupferpaste nicht da kupfer nicht magnetisch ist.
auserdem sitzen die meist weit wech von den mechanischen teilen.

köntemir nur denken das die kupferpaste schlechter wech zu bekommen ist wens auf beläge und trommeln tropfen solte bei zu grosser hitze.
Signatur von »Eicke«
Wer Rechtschreibfehler findet kan sie behalten den ich gehöre auch zu der Legersteniker fraktion !

Für Kontakt Mail: eicke@xn--mrtz-5qa.de oder Telefon: 0171-5183765 / 06639-870666

Wohnort: Buchholz / Aller

Fahrzeug: ich hatte mal einen 508 D

  • Private Nachricht senden

5

Samstag, 16. Oktober 2010, 19:21

Moin Moin !

Hat mit ABS nichts zu tun.Ich kann nur das wiedergeben,was mir ein befreundeter Kfz-Mechaniker erzählt hat,als er von einem Bremsenlehrgang kam.Dort wurde ein Film gezeigt,der eine Bremse auf einem Prüfstand zeigte.In Grossaufnahme und Zeitlupe war zu sehen,dass die Kupferpaste den Abrieb sozusagen ansaugte und sich so ein grosser Schmierklumpen ,bestehend aus Bremsstaub,Paste und Metallabrieb bildete.Scheint sich um statische Aufladung zu handeln.Mit speziellem Bremsenfett passierte dieses nicht.

MfG Volker

6

Samstag, 16. Oktober 2010, 20:37

Ich weíß nicht, aber es kommt doch wohl auf die Menge und den Ort an.
Signatur von »Schneckchen« Uli
Eriba-Original mit "H" - Einzigartig, da bauartlich keine Dublette bekannt!
"Suche Bilder/Unterlagen vom RM550." #winke3

Wohnort: @home

Fahrzeug: 608 d maxil. ´85

  • Private Nachricht senden

7

Sonntag, 17. Oktober 2010, 17:42

moin,

ich verwende ja nur noch:

http://shop.etel-tuning.de/product.php?id_product=107&pfeif1

gruss,
roadrunner

8

Sonntag, 17. Oktober 2010, 18:39

Also Kupferpaste ist echt nicht mehr zeitgemäß - Keramicpaste ist das maß der dinge hält länger verklebt nicht und kostet das Gleiche ---
Das Problem mit der kupferpaste ist halt das zugesetzte Bindemittel das klebt halt überall und setzt sich mit bremsstaub voll um dann als Schmirgelpaste zu wirken
ich kann nur ceramicpaste empfhelen nutze ich schon seit jahren an der Bremse und kupferpaste nur noch an bestimmten Gewinden (zB Krümmer+Abgasanlage)Ceramic Paste
Signatur von »om« Der tot kann mir keine Angst machen , den das Leben lernt mich schon das Fürchten.