Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

regentrude

unregistriert

1

Samstag, 16. Oktober 2010, 21:06

moin.

hatte hier schon mal gefragt (sorry) wg. wechsel von dt. zum osteuropäischen adapter..
letzte antwort war von opa knack,zum gewindedrehen.., aber ich find sie nich mehr 8-(
und hilft auch nich weiter..

ich hab aber leider einen fernbefüllungsstutzen am unterboden,
da kann ich den adapter eben nich wechseln 8-( fest ohne ende

wechseln würde an der armatur vom tank gehen, (da wo die fernbefüllung derzeit raus geht)
darf ich das einfach so abschrauben, um den adapter aufzusetzen?

gas reicht noch 2 tage und hilfe wäre nett, denne

smile magda

Wohnort: Stuttgart

Fahrzeug: Was ?

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 16. Oktober 2010, 21:24

http://www.wynen-gas.de/pages/d/produkte/hauptgruppe/campinggas/obergruppe/adapter.html?PHPSESSID=9d18b4ccf93192aebc6cf2a91147c356

;-)
Signatur von »Lego« ICH HAB KEINE AHNUNG, DAVON ABER JEDE MENGE

regentrude

unregistriert

3

Samstag, 16. Oktober 2010, 22:04

moin baustein..

ich wollte nich wissen, was ich bei wynen alles kaufen kann :-O

eher, ob ich an DEN tankeingang,der zu dem derzeitiger fernbefüllungs-anfangs-stutzen führt,
nu diesen abschraub und einfach den osteuropa -blah dort aufschrauben kann?
:-O magda

ps.und OT: ich hasse hilflose meechen..
smile magda
- Editiert von allerleirauh am 16.10.2010, 22:11 -

Wohnort: Edertal

Fahrzeug: Opel Blitz,MantaB,OmegaB

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 16. Oktober 2010, 23:43

Hallo Magda
Du suchst sicher das: http://www.busfreaks.de/strohrum/showthread.php?id=40060
Es gibt verschiedene Tankanschlüsse am verbreitedsten sind wohl in letzter Zeit welche mit 10 oder 20mm Innengewinde in die man den entsprechenden Adapter je nach Zapfrüssel einschraubt, bei älteren Anlagen habe ich aber auch schon Tankstutzen gesehen auf die man die Deutschen Rüssel direkt aufschrauben kann, wenn Du solch einen verbaut hast brauchst du einen Adapter der auf der Eingangsseite den landesspezifischen Anschluß hat und auf der Ausgangsseite aussieht wie ein deutscher Rüssel mit dem großen Gewinde.
Wenn nichts klappt such mal eine Gastanke an einer Autobahn oder Hauptstraße die haben meist eine auswahl an Adaptern zum ausleihen da.
Am Tank würde ich nicht rumschrauben.
Gruß Wilhelm
Signatur von »holidayblitz« Kann für meine Kommentare und Tips keinerlei Garantie übernehmen versuche aber nur was beizutragen wenn ich glaube helfen zu können!
www.opel-blitzschmie.de das Forum für Blitzfreunde

regentrude

unregistriert

5

Sonntag, 17. Oktober 2010, 18:45

:-O :-O
moin und danke wilhelm..
und anderen für die pms..

wie gesagt, "polen"adapter hab ich..
am fernbefüllungsstutzen (am wagenunterboden)lässt sich jedoch der "deutsche" stutzen nich abschrauben...

also werd ich den tankanschluß vom fernbefüllungstutzen :-O abschrauben
und da den polen adapter reinschrauben :-O

mach ich fotto denne und stell es ein hier, von dem, was ich meinte...
aber erst morgen...

klappt schon
:-O :-O magda

Wohnort: Ottrau

Beruf: Rentner auf unbestimte Zeit

Fahrzeug: Passat 35i 1,8

  • Private Nachricht senden

6

Sonntag, 17. Oktober 2010, 19:12

moin magda.

ich weis schon was du da treibst :-O

du schraubt den füll stutzen vom schlauch / starre leitung ab und schraubst dir deinen polen stutzen auf den schlauch / stare leitung drauf.

das kanste machen ist auch kein problem.

du kanst auch den schlauch / stare leitung am tank ab schrauben da das ventiel was zu macht im tank ist und nicht auserhalb.

aber währe schon besser wenne das am schlauch/starreleitung wechseln tust.

fiel spass :-)
Signatur von »Eicke«
Wer Rechtschreibfehler findet kan sie behalten den ich gehöre auch zu der Legersteniker fraktion !

Für Kontakt Mail: eicke@xn--mrtz-5qa.de oder Telefon: 0171-5183765 / 06639-870666

regentrude

unregistriert

7

Sonntag, 17. Oktober 2010, 19:23

Zitat

Original von Eicke
moin magda.
ich weis schon was du da treibst :-O
:) NEIN EICKE! DAS WEISST DU NICH.. ICH TRAG GRAD EULEN VON POLEN NACH ATHEN!

du schraubt den füll stutzen vom schlauch / starre leitung ab und schraubst dir deinen polen stutzen auf den schlauch / stare leitung drauf.
das kanste machen ist auch kein problem.

du kanst auch den schlauch / stare leitung am tank ab schrauben da das ventiel was zu macht im tank ist und nicht auserhalb.
GENAU DAS IST WOHL SINNVOLL! DANKE! SCHÖN zuwissen, das, das ventil eben IM tank is..

aber währe schon besser wenne das am schlauch/starreleitung wechseln tust.
NÖ, DAT GEHT (UND DREHT) EBEN NICH..
fiel spass :-)


:-O viel spass mit hühnern und büffet wünsch ich dir auch
&blume1 magda

regentrude

unregistriert

8

Montag, 18. Oktober 2010, 22:57

moin und danke.
hat sich erledigt.
8-) magda

Wohnort: Ottrau

Beruf: Rentner auf unbestimte Zeit

Fahrzeug: Passat 35i 1,8

  • Private Nachricht senden

9

Montag, 18. Oktober 2010, 23:00

und was haste nun umgebaut ? oder haste nen passenden adapter gefunden ?
Signatur von »Eicke«
Wer Rechtschreibfehler findet kan sie behalten den ich gehöre auch zu der Legersteniker fraktion !

Für Kontakt Mail: eicke@xn--mrtz-5qa.de oder Telefon: 0171-5183765 / 06639-870666

regentrude

unregistriert

10

Montag, 18. Oktober 2010, 23:02

nö..
sag ich nich..
zu peinlich
&tuete magda

11

Dienstag, 19. Oktober 2010, 19:34

Linksgewinde??? :-O :-O 8-)


Grüße, Robert
Signatur von »Rob« bus-community.de

regentrude

unregistriert

12

Dienstag, 19. Oktober 2010, 19:44

Zitat

Original von Rob
Linksgewinde??? :-O :-O 8-)
Grüße, Robert


nö, viel schlimmer, schäm &tuete
... ich dachte halt, ich müsste den deutschen füllstutzen abschrauben,
um den polenadapter einschrauben zu können... 8-(

ein adapter heisst aber wohl deshalb ADAPTER, weil man ihn in den vorhandenen füllstutzen einschrauben kann.. :-|
o.k. wie doof war das denn.. danke

nochmal &tuete
magda