Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »bele« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Wiernsheim

Fahrzeug: 508 D langbreithoch Bj. 86, 24 V

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 26. November 2010, 15:04

Wie macht ihr das, wozu ratet ihr?:
Meinem besten Bus der Welt soll's ja auch über den Winter gut gehen, er steht in einer Scheune. Soll ich die oberen Luken aufmachen/zulassen, evtl noch ein Fenster auf oder wie?
Danke für eure Antworten.


Jürgen

Auf dass wir gut über den Winter kommen.

Wohnort: Ottrau

Beruf: Rentner auf unbestimte Zeit

Fahrzeug: Passat 35i 1,8

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 26. November 2010, 15:28

lucke auf weil du dan luft zirkulation im bus hast und nix sthende luft hast und es nicht moderich stinkt nach 6 monaten.
wen deine türen wie meine unten nicht mehr richtig schlissen solten langt das als zuluft schlitze aber wen die richtig zu sind
nen zweiter fenster nen schlitz auf machen. dan ahste genug schlitze wo die luft zirkulirenkan.
Signatur von »Eicke«
Wer Rechtschreibfehler findet kan sie behalten den ich gehöre auch zu der Legersteniker fraktion !

Für Kontakt Mail: eicke@xn--mrtz-5qa.de oder Telefon: 0171-5183765 / 06639-870666

3

Freitag, 26. November 2010, 15:37

hi jürgen,
auf jeden fall ne dauerlüftung! am besten ein fenster/luke hinten und eine vorne, damit durch den ganzen bus die luft aufgewirbelt wird. kleiner spalt langt vollkommen. die schränke im inneren des bus auch so weit wie möglich alle öffnen, das gleiche gilt für staukästen und ähnliches schliessbares gedöns.
wenn dann mal ein schöner tag mit niedriger luftfeuchtigkeit und sonne ist, kannste mal zwischendurch alle türen am bus aufreissen, und richtig durchlüften.

gruss zimbo!

4

Freitag, 26. November 2010, 16:19

Aber so, dass keine Mäuschen reinkommen können ;-)
Signatur von »Schneckchen« Uli
Eriba-Original mit "H" - Einzigartig, da bauartlich keine Dublette bekannt!
"Suche Bilder/Unterlagen vom RM550." #winke3

gerard233

unregistriert

5

Freitag, 26. November 2010, 21:42

Hallo Bele

Ich hatte mal eine Miniluke ca. 15 x 15 cm im Bad, die nach der Montage von Solarmodulen nun nur etwa drei cm. auf; habe sie nun permament offen - wenn was reintropft dann nur auf die Duschwanne. Diese Öffnung genügt bei mir auch im Winterlager (04 10) Kennzeichen. - Innenein Gammel oder Muffel und das wo sich die Natur immer was verorenes zurück erobern will -- regelmäßig Flechten und Moose an einer Site.

regentrude

unregistriert

6

Freitag, 26. November 2010, 23:48

moin.
ich schliesse mich mal zimbo an.
so sollte das das beste sein.

"mäuschen" kommen wohl immer irgendwie rein.. :-O
(fighte grad gegen einen kampfhamster)

wenn du im winterquartier aber vorher die trockennahrung raus nimmst, bist du mit offenen luken bestimmt auf der richtigen seite.

lg magda

  • »bele« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Wiernsheim

Fahrzeug: 508 D langbreithoch Bj. 86, 24 V

  • Private Nachricht senden

7

Samstag, 27. November 2010, 09:27

Also, danke dann mal. Ich werde zur Scheune walzen und die beiden Luken und Schranktüren/Stauklappen öffnen. Ich denke ein Fenster werde ich auch ein Stück weit öffnen.

Jürgen

8

Samstag, 27. November 2010, 19:59

Hallöle,
Luftzirkulation ist ein absolutes Muss!!!
Aber auch an die evtl. vorhandenen Mäuschen denken, wie Schneckchen schon ganz richtig erwähnte ;-)
Hin und wieder soll es in Scheunen auch liebe Eulen geben, deren Kot in der Winterpause richtig Zeit hat,
sich dauerhaft zu verewigen....
Schön, wenn man vorher darauf aufmerksam gemacht wird.
Da ich gerade mal wieder hier bin, möchte ich es nicht versäumen, EUCH ALLEN eine schöne Weihnachtszeit zu
wünschen.
Auf das IHR ALLE und EURE BUSSI`S einen guten Start ins neue Jahr habt ;-)
Gruß
Bison