Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Schteffl« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Oberpframmern

Beruf: hab ich

Fahrzeug: LP 608 - H

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 3. Dezember 2010, 03:23

In dem Aldi- Ladegerät Threat
vertrat ich Die Meinung, daß eine separate Landstromumschaltung zum unbelastetem laden der Wohnraumbatterien wesentlich sinnvoller sei,
als ein riesig dickes Ladegerät und damit auch noch die Verbraucher während des Ladens mitzuversorgen..

...weil ich nun schon mehrfache Anfragen diesbezüglich hatte,
hier mal ein Schaltplan dazu, wie es einfach zu realisieren geht.

und so gehts

Die Sicherungen sind Pflicht und oberste Grenze bei dieser Dimensionierung!

Kabelquerschnite definitiv nicht unter 6mm²
Die Batteriezuleitungen zum Umschaltschütz habe ich auf 16mm²
ausgelegt und deshalb auch so fest vorgegeben.

Batteriekabel die Durch ein Blech geführt werden müssen,
entweder mit einem darübergeschobenem Überrohr (Elektroinstallation)
oder einem Schlauch nochmal zusätzlich gegen durchscheuern sichern.

Dinge wie die Stromshunts zur messwerterfassung oder auch die
Solareinspeisung können u.u. je nach Bedarf auch weggelassen werden.

So,
und nun viel Spaß beim Studium ;-)
Signatur von »Schteffl« Freiheit bedeutet selber entscheiden zu können, was man definitiv nicht will

Wohnort: Berlin - Wedding

Beruf: Schraubär

Fahrzeug: Hymercamp 55, auf Peugeot J5 Sauger

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 3. Dezember 2010, 10:27

...schankedööööön ;-) &winke3
Signatur von »Bobby« Gruß Helmut
-----------------------------
- Busfreakswerkstatt Bärlin -

- Wir gehen mit dieser Welt um,
- als hätten wir eine zweite im Kofferraum
- Jane Fonda