Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Dienstag, 21. Dezember 2010, 21:14

Hallo,
inner bucht stehen grad 4 riiiiesengroße 200W solarzellen zum zu einem guten Preiß
leider sind die ein bischen zu groß für meine busdachfreifläche
meine idee jetzt:kaufen,- glasscheibe weg , modul zweiteilen , enden wieder verlöten, anstelle der scheibe alles mit soner art Displaykratzschutzfolie überkleben....
sicher bekommt man durch solche Folien nicht mehr die selbe Leistung, wenn sie vergilben dann halt nach 2Jahren wechseln ? aber bei dem preiß ok?
Ist sowas machbar? oder giebts ne firma die sowas macht?
l.g.
simon

Wohnort: Kirchheim bei München

Fahrzeug: 508, 525i ,KTM 950SM, Yamaha XJ600, Dnepr K750

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 21. Dezember 2010, 21:19

Schick! Vom Teilen hab ich keine Ahnung, aber ich bring die auch so aufn Bus, also lassts mir eins übrig ;-)
Signatur von »Da Bastla« --------------------------------------------
Gruß Ludwig

Immer im Stress...

Wohnort: Berlin

Fahrzeug: MB L406 Bj. 69 MB L311 Möbelwagen Bj. 61

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 21. Dezember 2010, 22:10

Wiso denn teilen? sind doch nur einen knappen Meter breit

4

Dienstag, 21. Dezember 2010, 22:14

ja aber 1,6m LANG!!

buggy-peter

unregistriert

5

Dienstag, 21. Dezember 2010, 22:15

Warte mal ab mit dem Preis, die laufen ja noch über 20 Stunden !

Solarzellen teilen kannste wohl vergessen, ich wüßte nicht wie das gehen sollte ohne das Ding zu zerstören.
Wäre auch viel zu schade, suche doch einfach welche, die passen, wenn Du was für 1,50 Euro/ Watt schnappen kannst, dann hast Du ein Schnäppchen ;-)

astromeier

unregistriert

6

Dienstag, 21. Dezember 2010, 22:16

Hallo Tibet!
Vergiss es gleich wieder - die Module sind nicht demontierbar und
polykristalline Zellen sehr zerbrechlich!
Ich hab mir vor kurzem die 50W Module vom Händler "resaleflex" für 130 Euro gekauft.
waren nicht die allerbilligsten, sind aber das Geld voll wert...
Grüße
Thomas

7

Dienstag, 21. Dezember 2010, 22:23

Warum nicht Demontierbar ?

astromeier

unregistriert

8

Dienstag, 21. Dezember 2010, 22:39

Zitat

Original von Tibet
Warum nicht Demontierbar ?


Weil vergossen, wegen der jahrzehntelangen Haltbarkeit
Weil die Poly-Zellen 0,160mm dick und zerbrechlicher als Glas sind
Weil du die Glasscheibe und das Trägermaterial und die Vergussmasse
dazwischen getrennt schneiden musst - Eine Flex wäre der Tod...
Weil die Zellen in Serie über die Länge geschaltet sind (28V...)
Weil ....

Grüße
Thomas

9

Dienstag, 21. Dezember 2010, 23:03

danke Thomas,ich glaub du hast mich überzeugt....
hab jetzt schlechte laune 8-(

10

Mittwoch, 22. Dezember 2010, 15:10

http://www.havelland-solar.de/produkte-show.php?Ansicht=Module#

da gibts es solarmodule ab € 1,45
und das noch ohne ersteigern . in der nähe von berlin. ich habe mir ende oktober 2 -
230 solarmodule gekauft. super firma, da bekommst du sogar noch einen kaffee.
grüße kurt