Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Gräfin zu Iltis

unregistriert

1

Donnerstag, 30. Dezember 2010, 16:59

hab mein wohnwagen aber an der heizung is kein zündfunke zuerkennen .. jemand ahnung was wie wo?bitte schnell
gruss

wulfmen

unregistriert

2

Donnerstag, 30. Dezember 2010, 17:18

is denn das ding mit piezo-zündung oder zündautomat ausgestattet..

Gräfin zu Iltis

unregistriert

3

Donnerstag, 30. Dezember 2010, 17:29

piezozündung

Opa _Knack

unregistriert

4

Donnerstag, 30. Dezember 2010, 17:43

Temperaturregler auf mittelstellen,eindrücken und festhalten.piezoknopf mehrmals drücken bis man eine pilotflamme in dem kleinen fensterchen links unten an der Brennkammer sieht.
Dann temperaturregler wieder loslassen,heizung läuft.jetzt die gewünschte temperatur einstellen.
gas muss natürlich aufgedreht sein ;-)

grüsse,klaus

wenns gar nicht funken will,schauen ob der Stecker vom piezozünder auch auf der Zündkerze sitzt.

wulfmen

unregistriert

5

Donnerstag, 30. Dezember 2010, 17:51

genau das ist die frage...is das gas das problem,oder die heizung.siehst du in dem fenster einen zündfunken?

Gräfin zu Iltis

unregistriert

6

Donnerstag, 30. Dezember 2010, 18:22

kein zündfunke auszumachen den rest weiss ich schon gas ist neu und kommt auch an .. aber kein zündfunke...festzustellen

Gräfin zu Iltis

unregistriert

7

Donnerstag, 30. Dezember 2010, 18:29

masse kabel auf dem gehäuse hab ich geprüft ....

wulfmen

unregistriert

8

Donnerstag, 30. Dezember 2010, 18:36

soweit ich weiss,sind diese piezo-zündungen eigentlich unkaputtbar. wenn alle kabel festsitzen muss das ding laufen.wenn nich is es wohl hin.das wird dir aber auch nich viel helfen..

Gräfin zu Iltis

unregistriert

9

Donnerstag, 30. Dezember 2010, 18:40

grad nich die frage is was man sonst nocjh nachsschauen kann kann man die unten rauscherauebn oder so da wos zünden soll

wulfmen

unregistriert

10

Donnerstag, 30. Dezember 2010, 18:47

sicherlich kann man da drann rumschrauben. is aber wie arbeiten an bremse lenkung etc kein ungefährlich ding,wenn man bastelt,statt zu reparieren.
mein tip daher...

hotline des hersteller anrufen,wenn du dir das leisten kannst.
alternativ ne modernere heizung einbauen
alternativ ab in steinwohnung,zentralheizung aufdrehen und n kühles bier zischen..

Wohnort: Edertal

Fahrzeug: Opel Blitz,MantaB,OmegaB

  • Private Nachricht senden

11

Donnerstag, 30. Dezember 2010, 19:05

Hallo
Den Zünder kannst Du ja testen indem Du das Kabel an der Zündkerze abziehst und in die nähe des Deckels hälst, beim betätigen sollte dann ein Funke zum Blechdeckel überspringen. Hat der Zünder guten Kontakt zum Deckel und der Deckel zum Gehäuse der Heizung? Bevor ich erfriere würde ich das Sichtfenster rausschrauben und die Heizung mit einem Streichholz anzünden danach natürlich wieder gewissenhaft schließen und so schnell als möglich vom Fachmann instandsetzen lassen, alternativ könnte man den Piezozünder eines Feuerzeuges an das Kabel zur Zündkerze und das Gehäuse frickeln allerdings nur wenn die Zündkerze i.O. ist.
Natürlich alles auf eigen Gefahr!

Gruß Wilhelm
Signatur von »holidayblitz« Kann für meine Kommentare und Tips keinerlei Garantie übernehmen versuche aber nur was beizutragen wenn ich glaube helfen zu können!
www.opel-blitzschmie.de das Forum für Blitzfreunde

Gräfin zu Iltis

unregistriert

12

Donnerstag, 30. Dezember 2010, 19:15

also auf basteleien hab ich keine lust ganz klar ... werd morgen den zünder testen und danach die lektrode im schauglas kontrollieren ... danach sehe ich dannn was sache ist hoffe ich
dann nach erstazteilen schauen oder wenns geht instandsetzen..
danke für die tipps..
bin ja nch unegschickt aber war da noch nicht drann deswegen frag ich mal ob jemand da mehr erfahrung gesammelt hat als ich ... danke

Wohnort: Berlin - Wedding

Beruf: Schraubär

Fahrzeug: Hymercamp 55, auf Peugeot J5 Sauger

  • Private Nachricht senden

13

Donnerstag, 30. Dezember 2010, 20:18

...schau mal, ob das Kabel vom Zünder zur Elektrode irgendwo duchgescheuert ist, da hüpft der Funke dann vorzeitig an Masse.

Oder gleich ´n neues Kabel ziehen. Wünsche Dir viiiiiiiiel warm. ;-)
Signatur von »Bobby« Gruß Helmut
-----------------------------
- Busfreakswerkstatt Bärlin -

- Wir gehen mit dieser Welt um,
- als hätten wir eine zweite im Kofferraum
- Jane Fonda

Gräfin zu Iltis

unregistriert

14

Donnerstag, 30. Dezember 2010, 20:52

danke ...hab nen gute shop gefunden der ersatzteile hat für die dinger ab bj 81..
wenn jemand intresse hat.. sind original teile...

Wohnort: Berlin - Wedding

Beruf: Schraubär

Fahrzeug: Hymercamp 55, auf Peugeot J5 Sauger

  • Private Nachricht senden

15

Freitag, 31. Dezember 2010, 10:18

...ja, setz doch hier ´rein den Link.

Connections zu solchen Teilen kann man immer gebrauchen ;-)
Signatur von »Bobby« Gruß Helmut
-----------------------------
- Busfreakswerkstatt Bärlin -

- Wir gehen mit dieser Welt um,
- als hätten wir eine zweite im Kofferraum
- Jane Fonda

strandläufer

unregistriert

16

Freitag, 31. Dezember 2010, 12:04

versucht mal diesen link-womoserv

der brockmann ist ein kompetenter typ und selbst düdofahrer
über den habe ich meine heizung bezogen
echt nett und fit